2. Franziskus-Benefizturnier im Club Münster-Wilkinghege
Golfen für die neue Frühchenstation

Münster -

Einen entspannten Tag mit einer Partie Golf auf dem schönen Clubgelände in Wilkinghege verbringen und dabei auch noch Gutes tun: Diese attraktive Kombination gibt es am 1. Juni (Samstag) beim Franziskus-Benefizturnier. Bei der zweiten Auflage nach 2017 hoffen die Organisatoren auf noch mehr Spenden als bei der Premiere.

Dienstag, 21.05.2019, 12:00 Uhr aktualisiert: 21.05.2019, 21:31 Uhr
Sie freuen sich schon auf einen sportlichen Golftag mit vielen Spenden für die neue Frühchenstation (v.l.): Geschäftsführer Klaus Abel, Chefarzt Dr. Michael Böswald (beide St.-Franziskus-Hospital), Dr. Nils Brüggemann, Heike Ewertz und Dr. Hugo Fiege.
Sie freuen sich schon auf einen sportlichen Golftag mit vielen Spenden für die neue Frühchenstation (v.l.): Geschäftsführer Klaus Abel, Chefarzt Dr. Michael Böswald (beide St.-Franziskus-Hospital), Dr. Nils Brüggemann, Heike Ewertz und Dr. Hugo Fiege. Foto: St.-Franziskus-Hospital

Nach der erfolgreichen Premiere 2017 ist es am 1. Juni (Samstag) wieder soweit: Das St.-Franziskus-Hospital lädt zum Benefiz-Golfturnier ein. Zahlreiche Golfspieler treten an, um Frühgeborenen und kranken Neugeborenen etwas Gutes zu tun.

„Unser Turnierziel ist es, die tolle Spendensumme von 19 260 Euro, die wir beim Auftakt erreicht haben, in diesem Jahr zu übertreffen und damit mehr Raum für Nähe auf der Frühchenstation zu schaffen“, erklärt Dr. Nils Brüggemann , Vorstandsmitglied der St.-Franziskus-Stiftung Münster, der mit Dr. Hugo Fiege (Fiege Logistik & Co. KG) zum Turnier einlädt.

Neue Bahnen wurden erst im Mai eröffnet

Beide betonen in einer Pressemitteilung: „Wir bedanken uns herzlich beim Golfclub Münster-Wilkinghege, der das Clubgelände für die gute Sache zur Verfügung stellt.“ Heike Ewertz, Vizepräsidentin und Spielführerin des Clubs, ergänzt: „Besonders attraktiv sind sicher unsere neuen Bahnen, die erst im Mai eröffnet wurden.“

Das Franziskus-Benefiz-Golfturnier ist eine Aktion der Spendenkampagne „Mehr Raum für Nähe“, mit der das St.-Franziskus-Hospital einen Teil der Gesamtkosten für die Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen der Kinder- und Jugendklinik einwerben will. Die erste Station wurde Anfang des Jahres eröffnet. Im nächsten Bauabschnitt stehen die Räume für die Früh- und kranken Neugeborenen an.

Noch sind Starterplätze zu vergeben

Im Starterfeld des Benefiz-Wettbewerbs sind noch Plätze frei. Eine Anmeldung ist bis zum 28. Mai (Dienstag) unter ✆ 9 35 19 35 oder ­ benefizgolf@sfh-muenster.de möglich. Im Modus „Vierball-Bestball“ werden bis zum späten Nachmittag die Turniersieger ausgespielt, eine Sonderwertung „Nearest to the Pin“ ist ebenfalls vorgesehen. Auf die Gewinner warten attraktive Preise.

Es können sich auch Nicht-Golfer anmelden. Sie haben die Möglichkeit, sich bei einem Schnupperkurs über die Grundlagen des Golfsportes zu informieren. Auch das Abendprogramm hat es in sich: Die Siegerehrung findet während eines festlichen Menüs statt. Christoph Tiemann wird moderieren.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6628113?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Mann greift Feuerwehrmänner an
Feuerwehreinsatz an der Zollstraße.
Nachrichten-Ticker