Tierisch viel los am ersten Sommerferien-Wochenende
Die Maus besucht den Allwetterzoo

Münster -

Als hätte der Allwetterzoo nicht schon genug Tiere, gesellen sich am ersten Sommerferien-Wochenende ein paar weitere Exemplare dazu. Die drohen in der Masse allerdings nicht unterzugehen. Schließlich sind die Maus, Käpt’n Blaubär oder der kleine Maulwurf nicht nur in allen Altersklassen bestens bekannt – sie haben auch ein buntes Programm mitgebracht.

Freitag, 12.07.2019, 18:00 Uhr aktualisiert: 12.07.2019, 19:47 Uhr
Bei den Pinguinen mag noch etwas Skepsis herrschen – Kinder wissen allerdings, dass ein richtig abwechslungsreicher Tag auf sie wartet, wenn die Maus den Allwetterzoo besucht.
Bei den Pinguinen mag noch etwas Skepsis herrschen – Kinder wissen allerdings, dass ein richtig abwechslungsreicher Tag auf sie wartet, wenn die Maus den Allwetterzoo besucht. Foto: Allwetterzoo

Am ersten Sommerferien-Wochenende (13./14. Juli) erwartet der Allwetterzoo besonders charmante Gäste: Die Maus kommt in tierisch spaßiger Begleitung von Heinblöd, Käpt’n Blaubär, dem kleinen Maulwurf und „Shaun, das Schaf“.

Vor und nach den öffentlichen Fütterungen sowie dem täglichen Pinguinmarsch wartet ein spielerisches Vergnügen für die ganze Familie, wie der Allwetterzoo ankündigt: Auf der Bühne sorgt die Maus für Stimmung und präsentiert ein „Maus-Musik-Püree“ aus den beliebtesten Liedern ihrer über 20-jährigen Show-Karriere.

Maus-Riesenrutsche, Maus-Hüpfburg, Maus-Kinderschminken, Maus-Button-Werkstatt und Maus-Riesenpuzzle sind weitere Attraktionen, die einen abwechslungsreichen Tag für Groß und Klein garantieren.

Der Allwetterzoo hat an beiden Tagen von 9 bis 19 Uhr geöffnet, das Programm rund um die Maus findet zwischen 9 und 17 Uhr statt. Es gelten die regulären Eintrittspreise. Hunde sind wie immer willkommen, wenn sie in steter Begleitung an der Leine geführt werden.

Auszüge aus dem Maus-Programm

Samstag (13. Juli)

10.45 Uhr Tierpflegergespräch bei den Trampeltieren mit Shaun das Schaf und dem Maulwurf

11.15 Uhr Maus-Musik-Püree

11.45 Uhr Pinguinfütterung mit Käpt’n Blaubär und Hein Blöd

12.00 Uhr Elefantenfütterung mit der Maus

12.50 Uhr „Shaun, das Schaf“ besucht den Streichelzoo

13.15 Uhr Tierpflegergespräch bei der Afrika Lodge mit dem Maulwurf

13.15 Uhr Maus-Musik-Püree

14.00 Uhr Pinguinmarsch mit Käpt’n Blaubär und Hein Blöd

15.00 Uhr Tierpflegergespräch bei den Gorillas mit „Shaun, das Schaf“

15.30 Uhr Maus-Musik-Püree

16.15 Uhr Tigerfütterung mit dem Maulwurf

Sonntag (14. Juli)

10.45 Uhr Tierpflegergespräch bei den Trampeltieren mit „Shaun, das Schaf“ und dem Maulwurf

11.15 Uhr Maus-Musik-Püree

11.30 Uhr „Shaun, das Schaf“ besucht das Aquarium

11.45 Uhr Pinguinfütterung mit dem Maulwurf

12.00 Uhr Tierpflegergespräch bei den Orang-Utans mit Käpt’n Blaubär und Hein Blöd

12.50 Uhr „Shaun, das Schaf“ besucht den Streichelzoo

13.15 Uhr Maus-Musik-Püree

13.15 Uhr Tierpflegergespräch bei der Afrika Lodge mit dem Maulwurf

14.00 Uhr Pinguinmarsch mit Käpt’n Blaubär und Hein Blöd

15.30 Uhr Maus-Musik-Püree

16.00 Uhr Elefantenfütterung mit „Shaun, das Schaf“

16.15 Uhr Löwenfütterung mit dem Maulwurf

Die hier genannten Programmpunkte können sich ändern. Eine vollständige Übersicht des Programms ist am Samstag und Sonntag tagesaktuell als Handzettel an der Zookasse erhältlich.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6773705?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Wechselchaos in Halle – Preußen holen ein 2:2 beim Spitzenreiter
Fußball: 3. Liga: Wechselchaos in Halle – Preußen holen ein 2:2 beim Spitzenreiter
Nachrichten-Ticker