Am frühen Sonntagmorgen
Türkisches Konsulat mit Graffiti beschmiert

Münster -

Das türkische Konsulat an der Lotharingerstraße ist mit Graffiti beschmiert worden. Die Verursacher sind unbekannt.

Sonntag, 14.07.2019, 15:48 Uhr aktualisiert: 14.07.2019, 21:50 Uhr
Das türkische Konsulat wurde mit Graffiti beschmiert.
Das türkische Konsulat wurde mit Graffiti beschmiert. Foto: Polizei Münster

Am frühen Sonntagmorgen gegen 4 Uhr entdeckte eine Polizeistreife ein Graffiti auf einer Nebentür des türkischen Generalkonsulats an der Lotharinger­straße. Die Farbe war bei Entdeckung der Tat noch nicht getrocknet und wurde vermutlich unmittelbar vor Eintreffen der Beamten aufgebracht, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei.

Die Behörde bittet um Hinweise von möglichen Zeugen unter ✆  27 50.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6776846?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Eltern im Anmeldestress
Eine Szene aus dem Kinderprogramm der Ferienstadt Atlantis im Wienburgpark – das ist ein Angebot, für das Eltern ihre Kinder nicht anmelden müssen. Die meisten anderen Angebote müssen Eltern für ihre Kinder teilweise ein ganzes Jahr im Voraus buchen.
Nachrichten-Ticker