Grundstück an der Steinfurter Straße / Johann-Krane-Weg
Bebauungsplan für studentisches Wohnquartier öffentlich ausgelegt

Münster -

Auf dem Grundstück der ehemaligen Eissporthalle an der Steinfurter Straße / Johann-Krane-Weg soll ein studentisches Wohnquartier entstehen. Hierfür muss der bestehende Bebauungsplan in diesem Bereich geändert werden. Jetzt beginnt mit der öffentlichen Auslegung des Plans die zweite Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung.

Mittwoch, 31.07.2019, 14:54 Uhr aktualisiert: 31.07.2019, 15:11 Uhr
Grundstück an der Steinfurter Straße / Johann-Krane-Weg: Bebauungsplan für studentisches Wohnquartier öffentlich ausgelegt
Ein studentisches Wohnquartier mit einer lebendigen Mitte soll am Johann-Krane-Weg auf dem Gelände der ehemaligen Eissporthalle entstehen. Foto: Stadt Münster

Nachdem die Planung den Bürgerinnen und Bürgern bereits im April in einer Informations- und Diskussionsveranstaltung vorgestellt worden ist, folgt nun mit der öffentlichen Auslegung des Bebauungsplans die zweite Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung, heißt es in der städtischen Pressemitteilung.

Der "Entwurf zur 2. Änderung des Bebauungsplans Nr. 409" kann ab Montag (5. August) bis einschließlich Donnerstag (5. September) im Kundenzentrum des Stadthauses 3, Albersloher Weg 33, eingesehen werden (Öffnungszeiten: Mo - Mi 8 - 16 Uhr, Do 8 - 18 Uhr, Fr 8 - 13 Uhr).

Stellungnahme möglich

Offengelegt werden der Entwurf des Plans mit der Begründung sowie zusätzliche umweltbezogene Gutachten und Unterlagen. Neben der Offenlegung im Stadthaus 3 können die Dokumente ab dem 5. August auch im Stadtportal unter  eingesehen werden. 

Bis zum Ende der öffentlichen Auslegung am 5. September besteht die Möglichkeit, bei der Stadtverwaltung Stellungnahmen zur Planung abzugeben. Möglich ist dies beispielsweise per Post, per E-Mail oder über das Online-Formular im Stadtportal.   

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6818527?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Nachrichten-Ticker