Immobilien-Unternehmen
Homann bringt Münsteraner seit 40 Jahren in ihr Zuhause

Münster -

Seit 40 Jahren bringt Homann Immobilien die Menschen in ihr neues Zuhause. Die Familienunternehmen feierte am Donnerstagabend das Geschäftsjubiläum. Dabei überraschte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Fritz Jaeckel mit einer Zahl.

Freitag, 02.08.2019, 14:00 Uhr aktualisiert: 02.08.2019, 18:40 Uhr
Herzlichen Glückwunsch zum Firmenjubiläum (v.l.): Geschäftsfreund Hendrik Grau, Tom, Bernard und Eve Homann, Stadtkämmerer Alfons Reinkemeier, Peter Wallisch vom Immobilienverband Deutschland und IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Fritz Jaeckel.
Herzlichen Glückwunsch zum Firmenjubiläum (v.l.): Geschäftsfreund Hendrik Grau, Tom, Bernard und Eve Homann, Stadtkämmerer Alfons Reinkemeier, Peter Wallisch vom Immobilienverband Deutschland und IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Fritz Jaeckel. Foto: hpe

Münster boomt und platzt aus allen Nähten. Das weiß die Immobilienbranche wohl mit am besten. Um so mehr überraschte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Fritz Jaeckel die eingeladenen Makler, Architekten, Banker und Politiker in seiner Ansprache damit, dass die Bevölkerungszahl in Münster im ersten Halbjahr 2019 – entgegen dem jahrelangen Trend – um 600 Einwohner zurückgegangen sei. „Die Leute finden keinen Wohnraum und gehen ins Umland“, warnte Jaeckel.

Bernard Homann ist einer der großen Immobilienmakler in der Stadt, der Menschen in ihr neues Zuhause bringt. Seit 40 Jahren ist Homann-Immobilien erfolgreich im Markt. Das Firmenjubiläum feierte der Münsteraner mit Geschäftsfreunden und Wegbegleitern am Donnerstagabend am Aasee.

Aus drei wurden 25 Mitarbeiter

Mit der Gewerbeanmeldung 1979 ist Bernard Homann als Ein-Mann-Betrieb gestartet. „Dein großartiger Weg führte dich von Nienberge bis zum Servatiiplatz“, bescheinigte ihm sein Geschäftsfreund Hendrik Grau vor allem unternehmerischen Mut. Nach einem ersten Ladenlokal an der Neubrückenstraße ist Homann Immobilien seit 1984 am Servatiiplatz ansässig, aus den anfangs drei Mitarbeitern sind heute 25 geworden.

Festakt 40 Jahre Homann Immobilien

1/12
  • Bernard Homann (r.) mit seinen Kindern Eve und Tom.

    Foto: hpe
  • Hendrik Grau begrüßt die Gäste des Empfangs.

    Foto: hpe
  • Kämmerer Alfons Reinkemeier (l.) gratulierte Homann im Namen der Stadt.

    Foto: hpe
  • Rund 150 Gäste feierten am Donnerstagabend (1. August 2019) im A2 am Aasee das 40-jährige Bestehen von Homann Immobilien. Foto: hpe
  • Rund 150 Gäste feierten am Donnerstagabend (1. August 2019) im A2 am Aasee das 40-jährige Bestehen von Homann Immobilien. Foto: hpe
  • Rund 150 Gäste feierten am Donnerstagabend (1. August 2019) im A2 am Aasee das 40-jährige Bestehen von Homann Immobilien. Foto: hpe
  • Rund 150 Gäste feierten am Donnerstagabend (1. August 2019) im A2 am Aasee das 40-jährige Bestehen von Homann Immobilien. Foto: hpe
  • Rund 150 Gäste feierten am Donnerstagabend (1. August 2019) im A2 am Aasee das 40-jährige Bestehen von Homann Immobilien. Foto: hpe
  • Rund 150 Gäste feierten am Donnerstagabend (1. August 2019) im A2 am Aasee das 40-jährige Bestehen von Homann Immobilien. Foto: hpe
  • Rund 150 Gäste feierten am Donnerstagabend (1. August 2019) im A2 am Aasee das 40-jährige Bestehen von Homann Immobilien. Foto: hpe
  • Rund 150 Gäste feierten am Donnerstagabend (1. August 2019) im A2 am Aasee das 40-jährige Bestehen von Homann Immobilien. Foto: hpe
  • Rund 150 Gäste feierten am Donnerstagabend (1. August 2019) im A2 am Aasee das 40-jährige Bestehen von Homann Immobilien. Foto: hpe

„Wenn man an Unternehmen wie Krupp oder Thyssen denkt, dann sind wir gerade mal aus der Pubertät heraus. Aber immerhin! Auf die 40 Jahre können wir stolz sein“, sagte Homann.

Stadtkämmerer gratuliert

Seit der Jahrtausendwende sei die Firmengruppe, in der Homanns Kinder Tom und Eve mitarbeiten, bei Mitarbeiterzahl und Umsatz nur noch gewachsen. Tom Homann bescheinigte dem Vater „Herzblut, Stressresistenz und ein wahnsinnig dickes Fell“. Mindestens fünf weitere gemeinsame Jahre an der Spitze des Familienunternehmens sind geplant.

Münster sei stolz, ein solches Unternehmen in der Stadt zu haben, gratulierte Stadtkämmerer Alfons Reinkemeier. 40 Jahre in der Immobilienbranche seien beachtlich. Peter Wallisch vom Immobilienverband dankte Homann für dessen Engagement an der Verbandsspitze.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6822624?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Nachrichten-Ticker