„Novotel“ und „Ibis Budget“
Bauarbeiten für zwei neue Hotels sollen in Kürze starten

Münster -

Drei Jahre lang tat sich auf dem Grundstück an der Ecke Herwarthstraße/Von-Steuben-Straße nichts. Doch nun sollen die Bauarbeiten für zwei neue Hotels der Marken „Ibis Budget“ und „Novotel“ endlich starten. Dies versichert eine Mitarbeiterin des Investors. Von Martin Kalitschke
Donnerstag, 28.11.2019, 07:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 28.11.2019, 07:00 Uhr
2020 sollen die Bauarbeiten für das „Novotel“ und das „Ibis Budget“ an der Herwarthstraße starten. Das „Novotel“ bezieht zudem die ehemalige Stadtkasse (l.). Die Arbeiten für das „Atlantic Hotel“ laufen bereits auf Hochtouren, es soll Anfang 2021 öffnen. Für das „Trip Inn“ hat es laut Stadt bislang keine mängelfreie Abnahme gegeben.
2020 sollen die Bauarbeiten für das „Novotel“ und das „Ibis Budget“ an der Herwarthstraße starten. Das „Novotel“ bezieht zudem die ehemalige Stadtkasse (l.). Die Arbeiten für das „Atlantic Hotel“ laufen bereits auf Hochtouren, es soll Anfang 2021 öffnen. Für das „Trip Inn“ hat es laut Stadt bislang keine mängelfreie Abnahme gegeben. Foto: kal
Das Warten hat ein Ende: Anfang 2020 sollen in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof die Bauarbeiten für zwei neue Hotels beginnen. Dies hat eine Mitarbeiterin der Investhotel-Gruppe auf Anfrage gegenüber unserer Zeitung bestätigt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7094077?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Nachrichten-Ticker