Pläne für Studentenwohnheim an der alten Eishalle
Für Leoland ist Land in Sicht

Münster -

Was lange währt, soll endlich gut werden: Die Leoland GmbH stellt Anfang 2020 einen Bauantrag, um die Flächen rund um die aufgegebene Eishalle an der Steinfurter Straße zu bebauen. Ein Studentenwohnheim ist unter anderem geplant. Von Ralf Repöhler
Samstag, 21.12.2019, 10:30 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 21.12.2019, 10:30 Uhr
Die Animation zeigt von der Steinfurter Straße aus das Studentenwohnheim und eines der zwei Appartementhäuser (r.).
Die Animation zeigt von der Steinfurter Straße aus das Studentenwohnheim und eines der zwei Appartementhäuser (r.). Foto: Motorplan Architekten
Der Bauantrag soll Anfang des neuen Jahres gestellt werden, die Politik den neuen Bebauungsplan dann im Februar auf den Weg bringen. Nach Jahren des Stillstands kommt Schwung in die Entwicklung des alten Eishallen-Grundstücks an der Steinfurter Straße. Demnach soll die alte Eishalle, in der im Winter 2016 das letzte Mal Schlittschuh gelaufen wurde, im Sommer 2020 abgerissen werden.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7145797?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7145797?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Nachrichten-Ticker