100 Jahre Westfälische Schule für Musik
Mitmachkonzert auf dem Prinzipalmarkt

Münster -

Die Westfälische Schule für Musik lud am Samstag zum Abschluss ihres Jubiläumsjahres zu einem Mitmachkonzert auf dem Prinzipalmarkt ein.

Sonntag, 22.12.2019, 18:00 Uhr aktualisiert: 22.12.2019, 18:06 Uhr
100 Jahre Westfälische Schule für Musik: Mitmachkonzert auf dem Prinzipalmarkt

Die Westfälische Schule für Musik lud am Samstag zum Abschluss ihres Jubiläumsjahres zum 100-jährigen Bestehen zu einem Mitmachkonzert ein. Ab 16.48 Uhr erklangen vom Sentenzbogen des Stadtweinhauses am Prinzipalmarkt adventliche Lieder für Blechblasinstrumente. Mehr als 100 Bläser hatten hierfür ihr Kommen zugesagt, wie die Stadt mitteilte. Die jüngste Trompeterin war gerade einmal sechs Jahre alt, der älteste Trompeter, der in einem Posaunenchor musiziert, über 80. Neben den schuleigenen Ensembles Brassissimo und Crazy Winds waren auch Bläser von Galaxy Brass, dem Blechbläserensemble der Universität Münster und im Wechsel Schüler, Lehrer und Freunde der Westfälischen Schule für Musik mit von der Partie. Die Reihe „Münster Musik“ leitete Alfred Holtmann.

Mitmachkonzert auf dem Prinzipalmarkt

1/22
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
  • Foto: Matthias Ahlke
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7149065?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
CDU will Aufklärung von Dezernentin Cornelia Wilkens
Rund um Münsters Bäder gibt es angesichts von Versäumnissen und Ungereimtheiten viele offene Fragen.
Nachrichten-Ticker