Politik rückt Erwerbssituation älterer Arbeitnehmer in den Fokus
Vergessene Arbeitskräfte

Münster -

Ältere Arbeitnehmer haben es nicht leicht auf dem Arbeitsmarkt. In Münster wollen Verwaltung und Politik belastbare Daten ermitteln, wo die Gründe dafür liegen. Von Björn Meyer
Sonntag, 09.02.2020, 13:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 09.02.2020, 13:00 Uhr
Verwaltung und Politik wollen die Situation älterer Arbeitnehmer in Münster mittelfristig verbessern.
Verwaltung und Politik wollen die Situation älterer Arbeitnehmer in Münster mittelfristig verbessern. Foto: Jens Büttner
Zwischen 2010 und 2017 hat sich laut einer an der FH Münster erstellten Expertise die Zahl der Langzeitarbeitslosen der über 60-Jährigen in Münster vervierfacht. Dass es schwierig ist, ältere Arbeitslose wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren, ist freilich keine neue Erkenntnis.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7245977?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Nachrichten-Ticker