Nach der Niederlage beim GAL-Parteitag
Otto Reiners will auf jeden Fall in den Rat

Münster -

Wie geht es weiter mit Otto Reiners, dem GAL-Fraktionssprecher, der beim Listenparteitag am vergangenen Samstag nur auf Platz 10 landete? Unsere Zeitung sprach am Mittwoch mit ihm – ebenso mit der Kreissprecherin Anna Blundell, die mit ihrem Versuch gescheitert ist, Spitzenkandidatin bei der Kommunalwahl im Herbst zu werden. Von Klaus Baumeister
Mittwoch, 19.02.2020, 19:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 19.02.2020, 19:00 Uhr
Otto Reiners will weiterhin in der Ratspolitik mitmischen.
Otto Reiners will weiterhin in der Ratspolitik mitmischen. Foto: Oliver Werner
Für einige Tage ging er auf Tauchstation, am Mittwoch gab er sich im Gespräch mit unserer Zeitung sehr zuversichtlich. „Ich gehe ganz sicher davon aus, dass ich wieder dabei bin“, sagte der GAL-Fraktionschef Otto Reiners im Hinblick auf die künftige Zusammensetzung der GAL-Fraktion nach der Kommunalwahl im September.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7273569?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Nachrichten-Ticker