ÖDP-Parteitag am 7. März
Michael Krapp will ins OB-Rennen gehen

Münster -

Der ÖDP-Politiker Michael Krapp will im Herbst als OB-Kandidat ins Rennen gehen. Der Kreisparteitag der ÖDP findet am 7. März statt.

Montag, 02.03.2020, 10:00 Uhr
Wollen bei der Kommunalwahl für die ÖDP antreten (v.l.): Franz Pohlmann
Wollen bei der Kommunalwahl für die ÖDP antreten (v.l.): Franz Pohlmann Foto: klm

Der Kreisverband der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) bereitet sich inhaltlich und personell auf die Kommunalwahl am 13. September vor. Vorgeschlagen wurde während der jüngsten Mitgliederversammlung, dass Ratsherr Franz Pohlmann erneut als Hauptkandidat der Partei für den Rat und der Kreisvorsitzende Michael Krapp als Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters kandidieren sollen.

Auf dem Kreisparteitag der ÖDP, die mit einem Mandat im Rat vertreten sind, sollen am Samstag (7. März) ab 11 Uhr im Café Lenzig an der Südstraße die Kandidaten für OB-Amt, Wahlkreise, Reserveliste und Bezirksvertretungen gewählt werden.

„Warum stellt die ÖDP als kleinere Partei einen Kandidaten für die OB-Wahl auf?“, fragte Krapp bei einem Pressetermin zur Wahlvorbereitung im Parteibüro. „Um den Wählern zu zeigen, dass es eine Alternative gibt zur jetzigen Ratsmehrheit – in der es der CDU darum geht, Straßen auszubauen, und den Grünen, lediglich ein bisschen mehr Grün und eine Velo-Route zu etablieren“, so Krapp. Das sei keine „ökologische Wende“.

Die ÖDP wolle, dass die Bürger in Pläne für Entwicklungen und in Entscheidungen „frühzeitig einbezogen“ werden, sagte Pohlmann. Die „Hürden“ für die Mitgestaltung müssten „gesenkt“ werden. „Stattdessen werden Projekte und Entscheidungen von der Politik durch den Rat geboxt“, so Krapp.

Wichtige Punkte für das Wahlprogramm seien „Klimaschutz und eine nachhaltige Stadtgesellschaft“, „weniger Konsumdruck bei begrenztem Wachstum“ und „regional zu denken“, so Krapp. Münster solle mit benachbarten Städten, Gemeinden und Kreisen zusammenarbeiten, statt sich bei Projekten mit Konkurrenzdenken durchsetzen zu wollen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7304475?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Nachrichten-Ticker