Geschäftsaufgabe nach fast 100 Jahren
Betten vor dem Esche schließt

Münster -

Eine lange Tradition geht zu Ende: Das Bettenfachgeschäft Betten vor dem Esche schließt. Noch im Laufe des Frühjahrs wird das Geschäft am Picassoplatz geräumt. Von Anna Spliethoff
Mittwoch, 11.03.2020, 10:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 11.03.2020, 10:00 Uhr
Die fast 100-jährige Tradition geht zu Ende: Das Geschäft Betten vor dem Esche schließt.
Die fast 100-jährige Tradition geht zu Ende: Das Geschäft Betten vor dem Esche schließt. Foto: Oliver Werner
Nach fast 100 Jahren ist Schluss: Das Fachgeschäft Betten vor dem Esche schließt in diesem Frühjahr. Wolfgang vor dem Esche, Mitglied der Inhaber-Familie, bestätigte die Geschäftsaufgabe auf Anfrage unserer Zeitung. „Primär sind es gesundheitliche Gründe“, erläuterte vor dem Esche den Grund für die Schließung des Geschäfts, das aktuell am Picassoplatz beheimatet ist.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7321088?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Nachrichten-Ticker