Eine Person verletzt
Auffahrunfall auf der Umgehungsstraße

Münster -

Ein Unfall auf der Umgehungsstraße hat am Dienstagmittag für Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Dienstag, 17.03.2020, 12:27 Uhr aktualisiert: 17.03.2020, 12:32 Uhr
Eine Person verletzt: Auffahrunfall auf der Umgehungsstraße
(Symbolfoto) Foto: dpa

Bei einem Unfall auf der Umgehungsstraße wurde am Dienstagmittag eine Person leicht verletzt. Das teilt die Polizei mit. Die Person wurde bei einem Auffahrunfall verletzt, der sich zwischen der Hammer Straße und der Weseler Straße in Richtung Autobahn ereignet hat.

Ein Fahrzeug musste abgeschleppt werden, wie ein Sprecher der Polizei mitteilt. Dadurch sei es in dem Bereich zu Staus gekommen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7330816?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Nachrichten-Ticker