Verbindung zum Hansa-Business-Park
Buslinie 18 fährt bis zum Alexianer-Campus

Münster -

Neue Anbindung für den Hansa-Business-Park in Hiltrup: Die Buslinie 18 wird verlängert und soll dann Wolbeck, Hiltrup und Amelsbüren besser verbinden. Schon ab Montag (27. April) gilt die verlängerte Route.

Freitag, 24.04.2020, 14:00 Uhr
Verbindung zum Hansa-Business-Park: Buslinie 18 fährt bis zum Alexianer-Campus
Fährt über Amelsbüren nun zum Alexianer-Campus und in Wolbeck auch das Gewerbegebiet Windmühle an: Die Linie 18 wird verlängert. Foto: Stadtwerke Münster

Ab Montag (27. April) geht die verlängerte Linie 18 an den Start. Der bisher zwischen Wolbeck und Hiltrup verkehrende Bus fährt dann weiter über Amelsbüren und durch den Hansa-Business-Park bis zum Alexianer-Campus. "Auch die Gewerbegebiete Wolbecker Windmühle und Gropiusstraße in Amelsbüren werden von der 18 dann angefahren", teilen die Stadtwerke mit.

„Wir schaffen damit eine neue, schnelle Querverbindung zwischen drei Stadtteilen mit etwa 40.000 Einwohnern und den Gewerbegebieten. Das macht es für die Wolbecker, Hiltruper und Amelsbürener attraktiver, den Bus zu nutzen und das Auto stehenzulassen“, erklärt Frank Gäfgen, Geschäftsführer Mobilität der Stadtwerke.

Linie fährt einmal pro Stunde

Die Linie 18 fährt montags bis freitags zwischen 5.30 und 20.30 Uhr einmal in der Stunde. An den Wochenenden fährt sie bei Bedarf als Taxibus T18. Taxibusse müssen bis 30 Minuten vor Abfahrt unter der Rufnummer 0251/694 5000 bestellt werden, sie können mit allen Tickets und Abos ohne Zusatzkosten genutzt werden.

Die Verlängerung der Linie 18 ist eine Maßnahme des Fahrplanwechsels 2020, mit dem Stadt Münster und Stadtwerke das Busangebot in Münster gezielt ausweiten. Zwischen Bahnhof Amelsbüren und Alexianern löst sie die Taxibus-Linie T1 ab. 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7382805?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Nachrichten-Ticker