Corona-Krise
Karneval: Session steht auf der Kippe

Münster -

BMK-Chef Helge Nieswandt geht davon aus, die kommende Session „nicht im gewohnten Umfang stattfinden kann“. Wegen der Corona-Beschränkungen ist die Frühjahrsversammlung des Bürgerausschusses abgesagt worden.
Mittwoch, 29.04.2020, 20:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 29.04.2020, 20:00 Uhr
Corona-Krise: Karneval: Session steht auf der Kippe
Wird es 2021 einen Rosenmontagszug in Münster geben? Die Frage ist noch offen. Foto: Matthias Ahlke (Archivbild)
Der Bürgerausschuss Münsterscher Karneval (BMK) hat seine Frühjahrsversammlung mit allen Gesellschaften wegen der Corona-Beschränkungen abgesagt. BMK-Chef Helge Nieswandt: „Eine weitere Jahresplanung ist derzeit kaum möglich.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7389801?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Nachrichten-Ticker