Corona-Newsticker aus der Region
Kreis Borken eröffnet Warteliste für Impfstoffreste

Münsterland -

Während die Landesregierung die neuen Corona-Verordnungen veröffentlicht hat, wird im Münsterland über Impfungen diskutiert: Im Kreis Borken gibt es eine neue Rest-Impstoffbörse und der Landrat des Kreises Warendorf wirft der Kassenärztlichen Vereinigung vor, die Impfung bei Hausärzten zu torpedieren. Sämtliche Neuigkeiten zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier.

Freitag, 05.03.2021, 17:40 Uhr aktualisiert: 05.03.2021, 18:33 Uhr
Corona-Newsticker aus der Region: Kreis Borken eröffnet Warteliste für Impfstoffreste
Neue Idee für übriggebliebenen Impfstoff: Jede im Kreis Borken wohnende Person kann jetzt in eine digitale "Rest-Impfdosenbörse" aufgenommen werden. Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Robert Michael

Im Münsterland sind nach Angaben der Gesundheitsämter der Region (Stand: Freitag, 5. März, 13:45 Uhr) derzeit aktuell 1355 Menschen nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert (Donnerstag: 1290). Seit Donnerstag wurden 157 Neuinfektionen und 89 Genesungen gemeldet.

Die Zahl der Todesfälle im Münsterland liegt bei 849** (Donnerstag: 846). Insgesamt hat es seit Beginn der Pandemie im Münsterland bislang 37.621 Corona-Fälle gegeben, 35.417 Menschen gelten als wieder gesundet.

Die aktuellsten Zahlen aus den Münsterland-Kreisen und aus der Stadt Münster (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag):

  • Münster: Neuinfizierte 36, Infizierte gesamt 5564 (5528), davon gesundet 5239 (5225), verstorben 101 (101), aktuell infiziert 224 (202);  die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 34,9 (34,3) - Stand Freitag
  • Kreis Borken*: Neuinfizierte 50, Infizierte gesamt 9109 (9059*), davon gesundet 8426 (8416*), verstorben 205** (203), aktuell infiziert 478 (440*);  die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 64,1 (62,2) - Stand Freitag
  • Kreis Coesfeld: Neuinfizierte 11, Infizierte gesamt 3902 (3891), davon gesundet 3735 (3720), verstorben 76 (75), aktuell infiziert 91 (96);  die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 23,6 (21,8) - Stand Freitag
  • Kreis Steinfurt: Neuinfizierte 35, Infizierte gesamt 10.616 (10.581), davon gesundet 9990 (9962), verstorben 266 (266), aktuell infiziert 360 (353); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 44,0 (39,5) - Stand Freitag
  • Kreis Warendorf: Neuinfizierte 25, Infizierte gesamt 8430 (8405), davon gesundet 8027 (8005), verstorben 201 (201), aktuell infiziert 202 (199); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 41,4 (43,6) - Stand Freitag

* Hinweis: Die Daten vom Vortag haben sich gegenüber der gestrigen Meldung des Kreises durch Nachmeldungen verändert.
** Im Kreis Borken ist ein Todesfall hinzugekommen, der einem Vortag zugeordnet wurde.

Quelle und Stand der Inzidenzwerte:  Landeszentrum Gesundheit NRW (05.03.2021; 0 Uhr)


In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.

> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7733824?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Nachrichten-Ticker