Corona-Newsticker aus der Region
Kreis Warendorf zieht die Notbremse

Münsterland -

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf liegt nun auch am dritten Tag in Folge über der kritischen Marke von 100. Daher greift nun die sogenannte Notbremse des Landes NRW. Es gibt Außnahmen und Neuerungen für Personen mit negativen Schnelltests. Sämtliche Neuigkeiten zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier in unserem Newsticker.

Dienstag, 13.04.2021, 17:30 Uhr aktualisiert: 13.04.2021, 17:40 Uhr
Corona-Newsticker aus der Region: Kreis Warendorf zieht die Notbremse
Mit einer Allgemeinverfügung sollen der Einzelhandel und kulturelle Einrichtungen im Kreis eingeschränkt geöffnet bleiben. Die Verfügung tritt am Donnerstag (15. April) in Kraft. Sollte das Bundesinfektionsschutzgesetz in der nächsten Zeit aber geändert werden, wird diese Regelung im Kreis Warendorf voraussichtlich nicht mehr Bestand haben können, da das Bundesrecht das Landesrecht verdrängen würde. Foto: dpa/dpa-Zentralbild | Matthias Bein (Symbolbild)

Im Münsterland sind nach Angaben der Gesundheitsämter (Stand: Montag, 12. April, 15.30 Uhr) aktuell 3055 Menschen nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert (Samstag: 3079). Seit Samstag wurden 231 Neuinfektionen und 174 Genesungen gemeldet.

Die Zahl der Todesfälle im Münsterland liegt bei 898 (896). Seit Beginn der Pandemie hat es im Münsterland bislang 45.617 Corona-Fälle gegeben, 41.664 Menschen gelten als wieder genesen.

Die aktuellsten Zahlen aus den Münsterland-Kreisen und aus der Stadt Münster (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag):

  • Münster: Neuinfizierte 44, Infizierte gesamt 6809 (6765), davon gesundet 6176 (6126), verstorben 107 (106), aktuell infiziert 526 (533); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 81,5 (90,4) - Stand Dienstag
  • Kreis Borken*: Neuinfizierte 20, Infizierte gesamt 11.427 (11.416), davon gesundet 10.658 (10.577), verstorben 220 (220), aktuell infiziert 549 (619); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 115,0 (111,0) - Stand Dienstag
  • Kreis Coesfeld: Neuinfizierte 10, Infizierte gesamt 4694 (4684), davon gesundet 4292 (4254), verstorben 79 (79), aktuell infiziert 323 (351); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 84,3 (80,2) - Stand Dienstag
  • Kreis Steinfurt: Neuinfizierte 45, Infizierte gesamt 13.202 (13.157), davon gesundet 11.860 (11.840), verstorben 287 (284), aktuell infiziert 1.055 (1.033); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 120,3 (128,1) - Stand Dienstag
  • Kreis Warendorf: Neuinfizierte 23, Infizierte gesamt 9617 (9594), davon gesundet 8886 (8862), verstorben 210 (210), aktuell infiziert 521 (522); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 109,1 (108,0) - Stand Dienstag

Quelle und Stand der Inzidenzwerte:  Landeszentrum Gesundheit NRW (13.04.2021; 0 Uhr)

*Die Zahlen haben sich durch Nachmeldungen des Kreises nachträglich geändert.


In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.

> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7733824?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Nachrichten-Ticker