Corona-Newsticker aus der Region
Noch nicht alle Schulen in NRW mit Selbsttests versorgt

Münsterland -

Noch nicht alle NRW-Schulen haben die zugesagten Selbsttest-Lieferungen erhalten. Derweil ist der Inzidenzwert in den meisten Teilen des Münsterlands gestiegen - vor allem in Münster. Hier gab es einen sprunghaften Anstieg. Sämtliche Neuigkeiten zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier in unserem Newsticker.

Montag, 12.04.2021, 13:22 Uhr aktualisiert: 12.04.2021, 13:54 Uhr
Corona-Newsticker aus der Region: Noch nicht alle Schulen in NRW mit Selbsttests versorgt
Zum Unterrichtsbeginn nach den Osterferien am heutigen Montag haben noch nicht alle Schulen lückenlos die zugesagten Selbsttest-Lieferungen zugestellt bekommen. Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Ronny Hartmann

++ HINWEIS: Am Wochenende haben die Stadt Münster und der Kreis Coesfeld keine aktuellen Zahlen veröffentlicht. ++

Im Münsterland sind nach Angaben der Gesundheitsämter (Stand: Sonntag, 11. April, 14 Uhr) aktuell 3137 Menschen nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert (Samstag: 3079). Seit Samstag wurden 231 Neuinfektionen und 174 Genesungen gemeldet.

Die Zahl der Todesfälle im Münsterland liegt bei 896* (897). Seit Beginn der Pandemie hat es im Münsterland bislang 45.428 Corona-Fälle gegeben, 41.395 Menschen gelten als wieder genesen.

Die aktuellsten Zahlen aus den Münsterland-Kreisen und aus der Stadt Münster (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag):

  • Münster*: Neuinfizierte 108, Infizierte gesamt 6765 (6657), davon gesundet 6126 (6058), verstorben 106 (106), aktuell infiziert 533 (493); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 90,4 (66,6) – Stand Montag
  • Kreis Borken: Neuinfizierte 0, Infizierte gesamt 11.417 (11.417), davon gesundet 10.582 (10.501), verstorben 219 (219), aktuell infiziert 616 (697); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 111,0 (111,0) – Stand Montag
  • Kreis Coesfeld*: Neuinfizierte 57, Infizierte gesamt 4684 (4627), davon gesundet 4254 (4200), verstorben 79 (79), aktuell infiziert 351 (348); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 80,2 (85,7) – Stand Montag
  • Kreis Steinfurt: Neuinfizierte 8, Infizierte gesamt 13.157 (13.149), davon gesundet 11.840 (11.785), verstorben 284 (283), aktuell infiziert 1.033 (1.081); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 128,1 (119,4) – Stand Montag
  • Kreis Warendorf: Neuinfizierte 58, Infizierte gesamt 9578 (9520), davon gesundet 8851 (8823), verstorben 209 (209), aktuell infiziert 518 (488) – Stand Sonntag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 108,0 (102,2) – Stand Montag

* Die aktuellen Werte wurden im Anschluss an das Wochenende (10./11.4.) ermittelt.

Quelle und Stand der Inzidenzwerte:  Landeszentrum Gesundheit NRW (12.04.2021; 0 Uhr)


In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.

> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7733824?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Nachrichten-Ticker