Corona-Newsticker aus der Region
Zwei weitere Todesfälle im Münsterland

Münsterland -

In Münster wurden 32 Infektionen mit der britischer Virusmutation nachgewiesen. Von den derzeit Infizierten im Kreis Borken ist bei jedem sechsten eine mutierte Variante nachgewiesen worden, die Sieben-Tage-Inzidenz ist dort deutlich angestiegen. Zudem gab es im Kreis Borken den 200. Todesfall im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion. Einen weiteren Todesfall gab es im Kreis Steinfurt. Sämtliche Entwicklungen zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier.

Donnerstag, 25.02.2021, 13:25 Uhr aktualisiert: 25.02.2021, 13:37 Uhr
Corona-Newsticker aus der Region: Zwei weitere Todesfälle im Münsterland
Nach aktuellen Zahlen des Landeszentrums Gesundheit (Stand: 25.2.) liegt in NRW derzeit nur Münster unter einer Sieben-Tage-Inzidenz von 35. Foto: dpa (Symbolbild)

Im Münsterland sind nach Angaben der Gesundheitsämter der Region (Stand: Donnerstag, 25. Februar, 13:25 Uhr) derzeit aktuell 1242 Menschen nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert (Mittwoch: 1180). Seit Mittwoch wurden 146 Neuinfektionen und 83 Genesungen gemeldet.

Die Zahl der Todesfälle im Münsterland liegt bei 828* (827). Insgesamt hat es seit Beginn der Pandemie im Münsterland bislang 36.732 Corona-Fälle gegeben, 34.662 Menschen gelten als wieder gesundet.

Die aktuellsten Zahlen aus den Münsterland-Kreisen und aus der Stadt Münster (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag):

  • Münster: Neuinfizierte 12, Infizierte gesamt 5400 (5388), davon gesundet 5163 (5152), verstorben 100 (100), aktuell infiziert 137 (136); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 30,1 (27,3)
  • Kreis Borken**: Neuinfizierte 90, Infizierte gesamt 8828 (8738), davon gesundet 8191 (8180), verstorben 200* (200), aktuell infiziert 437 (358); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 73,5 (59,5)
  • Kreis Coesfeld: Neuinfizierte 10, Infizierte gesamt 3844 (3834), davon gesundet 3658 (3655), verstorben 72 (72), aktuell infiziert 114 (107); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 36,3 (37,2)
  • Kreis Steinfurt: Neuinfizierte 20, Infizierte gesamt 10.376 (10.356), davon gesundet 9788 (9752), verstorben 260 (259), aktuell infiziert 328 (345); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 44,2 (48,9)
  • Kreis Warendorf: Neuinfizierte 14, Infizierte gesamt 8284 (8270), davon gesundet 7862 (7840), verstorben 196 (196), aktuell infiziert 226 (234); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 42,1 (48,6)

* Der Kreis Borken hat den am Donnerstag veröffentlichten Todesfall einem Vortag zugeordnet (Sterbedatum).

** Die Vortageswerte wurden im Kreis Borken korrigiert.

Quelle und Stand der Inzidenzwerte:  Landeszentrum Gesundheit NRW (25.02.2021; 0 Uhr)


In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.

> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7733824?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Nachrichten-Ticker