Verein „Finance Class“: Studierende konzipieren Unterrichtsbesuche
Damit Schüler in Finanzfragen durchblicken

Münster -

Steuern, Versicherungen, Kryptowährung: Damit Schüler künftig in Alltags-Finanzfragen durchblicken, konzipieren Wirtschaftsstudenten im Verein „Finance Class“ Unterrichtsbesuche. In Münster gibt es bereits Kooperationen mit acht Schulen.

Dienstag, 19.05.2020, 18:18 Uhr aktualisiert: 19.05.2020, 19:18 Uhr
Wirtschaftsstudenten im Verein „Finance Class“ konzipieren Unterrichtseinheiten für Oberstufenschüler zu praktischen Finanzthemen. Vereinsvorsitzender ist Jens Konerding (3.v.r.).
Wirtschaftsstudenten im Verein „Finance Class“ konzipieren Unterrichtseinheiten für Oberstufenschüler zu praktischen Finanzthemen. Vereinsvorsitzender ist Jens Konerding (3.v.r.). Foto: Finance Class

Durchblick bei Geldanlagen, Versicherungsverträgen, bei Steuerfragen oder bargeldlosen Zahlungsmethoden – für eine bessere ökonomische Bildung in den Schulen setzt sich der gemeinnützige Verein „The Finance Class“ ein. Rund 25 vornehmlich Wirtschaftsstudenten der Westfälischen Wilhelms-Universität entwickeln Lehrkonzepte zu finanzwirtschaftlichen Themen. „Derzeit kooperieren wir mit sieben münsterischen Schulen“, erklärt Jens Konerding , Vorsitzender des in diesem Jahr gegründeten Vereins, der aus einem Förderprogramm zur Verbesserung des Finanzverständnisses für Schüler hervorgegangen ist, das 2017 an der Uni Münster gestartet wurde.

Die Grundüberlegung dabei: „Was im Wirtschaftsstudium gelernt wird, ist auch für viele andere junge Leute relevant“, so Konerding. Denn im Alltag müssen viele finanzwirtschaftliche Entscheidungen getroffen werden. Deshalb seien die Themen Versicherungen und Steuern Dauerbrenner bei den Unterrichtseinheiten in den Oberstufen beziehungsweise Abgangsklassen der besuchten Schulen. Neben den Gymnasien möchte der Verein auch mit Realschulen zusammenarbeiten. Für zwei bis drei weitere Schulkooperationen sieht Konerding derzeit noch Kapazitäten.

Jetzt, während der Corona-Krise, werde die Zeit genutzt, weitere Themen und Unterrichtseinheiten zu konzipieren. Ins Auge gefasst seien beispielsweise Trends bei Bankkonten und bargeldlosen Zahlmethoden wie PayPal oder Apple Pay. Eine spezielle Unterrichtseinheit sei zudem zur Kryptowährung geplant.

Es geht um lebenspraktisches wirtschaftliches Wissen, das den üblichen Schulunterricht im Fach Sozialwissenschaften ergänzt. Denn dort werden vor allem volkswirtschaftliche Zusammenhänge vermittelt, weiß Konerding. Jüngst konnte der Verein, wie berichtet, auch den Sparkassenverband Westfalen-Lippe als Kooperationspartner gewinnen.

Die Studenten vermeiden bei den Unterrichtsbesuchen und Projekten, die mit Rücksicht auf Klausurenphasen meistens an das Schulhalbjahrsende gelegt werden, den Frontalunterricht. Konderding: „Wir wollen in eine Diskussion mit den Schülern kommen.“ Mit einer Anfangsfrage werde Vorwissen ermittelt, ein Quiz am Ende diene der Erfolgskontrolle. Dazwischen, so Konerding, „präsentieren wir viele Praxisbeispiele“. Beim Thema Steuern und Steuererklärung wird auch auf das System Elster, mit dem die Finanzämter arbeiten, eingegangen und auf hilfreiche Links wie steuerrechner.com.de verwiesen.

Schüler in Abgangsklassen, die vor dem Sprung in eine Ausbildung stehen, werden zeitnah von genau diesem praktischen Finanzwissen profitieren, sind sich die Vereinsmitglieder von „The Finance Class“ sicher.

Fachlich werden die Studenten in einem wissenschaftlichen Beirat von Prof. Andreas Pfingsten und Dr. Michael Goedde-Menke unterstützt. Das gemeinsame Ziel: Schüler ein gutes fachliches Rüstzeug für künftige Finanzentscheidungen im Alltag vermitteln.

Unterrichtskonzepte, die offensichtlich ankommen und auch das Interesse von Studenten in anderen Städten wecken. Künftig sollen Vereinsgründungen unter der Marke „The Finance Class“ das Konzept in weiteren Universitätsstädten etablieren. Seit Februar ist die Initiative zudem auch in Köln vertreten. Gespräche mit Düsseldorfer Studierenden laufen, laut dem Verein.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7416291?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Nachrichten-Ticker