Seitenwechsel für Fußgänger und Radfahrer
Bauarbeiten für neue Wasserleitungen am Hohen Heckenweg

Münster -

Bauarbeiten am Hohen Heckenweg: Der lokale Netzbetreiber Münsternetz verlegt neue Wasserleitungen und Leerrohre für den späteren Ausbau des Glasfasernetzes. Fußgänger und Radfahrer müssen deshalb die Straßenseite wechseln.

Donnerstag, 18.06.2020, 11:00 Uhr
Seitenwechsel für Fußgänger und Radfahrer: Bauarbeiten für neue Wasserleitungen am Hohen Heckenweg
Foto: dpa (Symbolbild)

Ab Montag (22. Juni) verlegt Münsternetz eine neue Wasserleitung am Hohen Heckenweg. Dafür müssen Fußgänger und Radfahrer in Richtung stadteinwärts zwischen den Einmündungen Edelbach und Telemannstraße die Straßenseite wechseln. Der dortige Fuß- und Radweg wird laut einer Pressemitteilung in beide Richtungen freigegeben. Münsternetz stellt an den Übergängen Ampeln auf. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte August.

Die neue Wasserleitung bringt Trinkwasser aus dem Wasserwerk Hornheide in die nördliche Innenstadt. Durch die zusätzliche Verbindung steigt die Versorgungssicherheit weiter an. Münsternetz nutzt zudem die Gelegenheit zur Erneuerung von Stromkabeln und der Verlegung von Leerrohren für den späteren Ausbau des Glasfasernetzes. Für die Einschränkungen bittet der lokale Netzbetreiber um Verständnis. 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7455746?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Nachrichten-Ticker