Summerevents an der Hafenkäserei
Von Party-Hits bis Punkrock

Münster -

Die Summerevents gehen in die nächste Runde: Auf der Bühne an der Hafenkäserei am Stadthafen 1 gibt es am Wochenende wieder Livemusik – ganz unterschiedlicher Couleur.

Freitag, 31.07.2020, 09:00 Uhr aktualisiert: 31.07.2020, 09:39 Uhr
Neben der Hafenkäserei befindet sich die Summerevents-Bühne.
Neben der Hafenkäserei befindet sich die Summerevents-Bühne. Foto: summerevents.MS

Auf der Summer­events-Bühne an der Hafenkäserei am Stadthafen 1 gibt es am Wochenende wieder Livemusik. Am Freitag (Einlass um 19 Uhr) rücken in Münster altbekannte Gesichter ins Scheinwerferlicht. Die Party-Band Dos Vegos macht seit mehr als 15 Jahren Münsters Bühnen unsicher. Ihr Repertoire bietet all die großen Hits – von Anbeginn der Zeit bis heute.

Für alle, die gerne mitsingen, -summen oder -schnippen, ist – auch mit Abstand – gute Stimmung garantiert, heißt es in der Ankündigung. Nach zahlreichen Rudelsingen in der Kultkneipe Nippes und dem unvergesslichen Auftritt beim letztjährigen Kreuzviertelfest bietet sich jetzt die Gelegenheit, das Duo mal wieder open air zu erleben und in Zeiten beschränkter Partymöglichkeiten gemeinsam abzufeiern, heißt es weiter.

Musik im Doppelpack

Einen Tag später, am Samstag (1. August) gibt es Musik gleich im Doppelpack. Um 19.30 Uhr (Einlass 18 Uhr) beginnen die Wohnzimmermusikanten, oder kurz Womuka, mit deutschem Akustikgitarrenpunk­rock. Ungefähr so, wie es die Ärzte nie versucht haben, heißt es in der Ankündigung. Demnach bringen die drei Jungs das Publikum lachend zum Weinen und tanzend zum Schwitzen.

Nach einem Jahr Konzerttraining in westfälischen Kneipen haben Womuka Selbstironie, Bier und durchgeschwitzte Bandshirts in ihrem Debütalbum „Stabile Saitenlage“ vereint. Nach dem Livealbum hat die Band den Winter im Studio verbracht, um 2020 eine EP mit vier neuen Songs zu veröffentlichen.

DJ Rockmöller am Sonntagabend

Danach geht es weiter mit DJ Kowki, der elektronische Musik – ungebunden im Genre, mal ruhig, mal mit „Schmackes“ – serviert. Am Sonntag rundet das Summerset von DJ Rockmöller ab 18.30 Uhr (Einlass 17 Uhr) das musikalische Wochenende ab. Frank Möller blickt auf mittlerweile 23 Jahre am Mischpult zurück. Und dass er nicht nur Rock kann, will er an diesem Abend beweisen.

Tickets gibt es im Internet unter  summerevents.ms .

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7515024?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Nachrichten-Ticker