Polizei sucht flüchtigen SUV-Fahrer
Mit Motorrad ausgewichen und gestürzt

Münster -

Bei einem Verkehrsunfall auf der Roxeler Straße wurde am Samstag ein 31-Jähriger leicht verletzt. Die Polizei ist deshalb jetzt auf der Suche nach einem SUV-Fahrer.

Dienstag, 04.08.2020, 13:00 Uhr
Polizei sucht flüchtigen SUV-Fahrer: Mit Motorrad ausgewichen und gestürzt
Foto: Wilfried Gerharz (Symbolbild)

Nach einem Unfall mit einem Motorradfahrer am Samstagvormittag um 11.10 Uhr auf der Roxeler Straße ist die Polizei nun auf der Suche nach einem flüchtigen SUV-Fahrer.

Der 31-jährige Kradfahrer war auf der Roxeler Straße unterwegs. Als plötzlich ein schwarzes Auto aus der Dorffeldstraße auf die Roxeler Straße abbog, musste der 31-Jährige stark abbremsen und dem Wagen ausweichen. Der Münsteraner stürzte und verletzte sich leicht.

Der unbekannte Autofahrer fuhr einfach davon. Nach Aussage des 31-Jährigen handelt es sich bei dem Auto um einen schwarzen SUV der Marke BMW. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251/2750 entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7520693?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Nachrichten-Ticker