Mo., 14.10.2019

„Pfeifferey und Saitenspeel“ gastiert Konzert der „Hofmusikanten“

 Die Musikgruppe „Pfeifferey und Saitenspeel“ tritt am 10. November (Sonntag) im Haus der Begegnung auf.

MÜNSTER-ALBACHTEN - Alte Musik macht Spaß. Das wollen vier Künstler in Albachten beweisen.

Mo., 14.10.2019

Kinderfilmfest in der Meerwiese Der rote Teppich wird ausgerollt

Zum Kinderfilmfest lädt das Begegnungszentrum Meerwiese ab Montag (21. Oktober) ein. Gezeigt wird dann der Filmklassiker „Pippi außer Rand und Band“.

Münster-Coerde - Fimvorführungen, kostenlose Mitmach- und Spielaktionen und ein Filmworkshop mit dem Titel „Das verrückte Märchenbuch“ für Kinder von sechs bis zwölf Jahren gibt es nächste Woche in der Meerwiese: Es ist Kinderfilmfest.


Mo., 14.10.2019

Start der Kinderbibelwoche mit rund 290 Kindern Schlechtes Klima auf der Arche

„Das Klima auf der Erde hängt ganz entscheidend vom Klima untereinander ab“ – diese Lektion müssen die Tiere auf der Arche Noah auf die harte Tour lernen. Das bunte Theaterstück ist ein fester Bestandteil der Kinderbibelwoche.

Münster-Hiltrup - Am Montagmorgen ist die Kinderbibelwoche in der evangelischen Christuskirche Hiltrup mit rund 290 Kindern gestartet. Diesmal steht die Arche Noah im Mittelpunkt. Von Markus Lütkemeyer


Mo., 14.10.2019

Nachmittag der kfd 75+ Herbstlicher Ausflug in die Märchenwelt

Anke Espenkott (l.) hatte Märchen mitgebracht, Markus Schröder sorgte für die musikalische Begleitung.

Münster-Nienberge - Richtig gemütlich war es an diesem Herbstnachmittag im St.-Sebastian-Pfarrzentrum. Die „kfd 75+“ traf sich und hatte hierzu auch noch einen gern gesehenen Gast eingeladen.


Mo., 14.10.2019

Traditionself in Gievenbeck Schalke sorgt für Fußball-Fieber

Auch Familie Mersch war mit von der Partie und verfolgte die zahlreichen Zweikämpfe, die das Spiel Gievenbeck gegen Schalke zu bieten hatte.

Münster-Gievenbeck - Hoher Besuch hatte sich angekündigt: Die Traditionself des 1. FC Schalke 04 wollte sich wieder mit den Fußballern des 1. FC Gievenbeck messen. Von Claus Röttig


Mo., 14.10.2019

Kameradschaft Sprakel-Sandrup-Coerde „Paul ist frischer Wind genug!“

Paul Berning (5.v.l.) steht auch weiterhin dem Vorstandsteam vor.

Münster-Sprakel - Vorsitzender Paul Berning macht ein Jahr weiter. Die Kameradschaft hat jetzt zwölf Monate Zeit, um einen Nachfolger zu finden. Von Siegmund Natschke


Mo., 14.10.2019

Ein Foto sagt mehr als 1000 Worte „Hoffnung“-Foto wird in Berlin prämiert

Fotografiert hat Ferdinand Jendrejewski das prämiierte Foto auf dem Hawerkamp-Gelände in Nähe der Sputnik-Halle.

Münster-Wolbeck - Was kann eine einzige Fotografie bewirken – gerade in Zeiten medialer Reizüberflutung und neuen Aufrüstens? Mehr als man glaubt, wenn man sich auf das Wesentliche fokussiert. So geschehen bei der Fotografie „Hoffnung“ des Wolbecker Fotografen Ferdinand Jendrejewski. Am 1. November wird sie in Berlin prämiert. Von Peter Sauer


Mo., 14.10.2019

Spinnen-Spaziergang Familien-Spaziergang zur Spinne

Die Gartenkreuzspinne ernährt sch von Insekten.

Münster-Coerde - Die Biologische Station bietet am Mittwoch einen Familien-Spaziergang zum Thema nützliche Insekten an.


Mo., 14.10.2019

Ministerbesuch im Lebenshaus Laumann: „Ansehen der Pflege stärken“

Minister Karl-Josef Laumann (r.) stattete dem Hospiz Lebenshaus anlässlich des Welthospiztages einen Besuch ab.

Münster-Handorf - Der Welthospiztag ist ein internationaler Gedenk- und Aktionstag, der jährlich im Oktober begangen wird. Das Lebenshaus in Handorf bekam aus diesem Anlass Besuch von NRW-Gesundheitsminister Laumann. Von Claus Röttig


So., 13.10.2019

Kirchenchor Liebfrauen-Überwasser unterwegs Musikalischer Gast im Petersdom

Der Kirchenchor Liebfrauen-Überwasser erlebte nun eine Wallfahrt der besonderen Art.

Münster-Gievenbeck - Viele christliche Impulse – dazu als Höhepunkt ein Auftritt in der Nachmittagsmesse im Petersdom: Der Kirchenchor Liebfrauen-Überwasser erlebte nun eine Wallfahrt der besonderen Art. Von Claudia Kramer-Santel


So., 13.10.2019

Oktoberfest des Musikzugs Nienberge Wein-Kenner sticht das Bierfass an

Manfred Wilhelmer zeigte allen, wo der Hammer hängt. Er war am Samstag für den Fassanstich beim Oktoberfest des Musikzugs Nienberge zuständig. Die Nienberger Verdiensttrophäe bekam in diesem Jahr Ulla Fieber (kl. Foto, Mitte).

Münster-Nienberge - Die größte Party, die Nienberge zu bieten hat, ging am Wochenende in die nun siebte Auflage. Auf 1000 Quadratmetern im großen Festzelt an der Feldstiege versammelten sich die Lederhosen- und Dirndl-Fans, nicht nur aus dem Stadtteil. Von Siegmund Natschke


So., 13.10.2019

Liederabend des Heimat-und Kulturkreises Literarischer Konzertgenuss mit lokalem Roxel-Bezug

Clemens Rave und Annette Kleine bestritten den Liederabend mit Gedichten von Annette von Droste-Hülshoff, die der Roxeler Volker Güth vertont hatte.

mÜNSTER-rOXEL - Einen besonderen Liederabend bot der Heimat-und Kulturkreis (HKK) im Foyer der Sekundarschule. Es war ein echtes „Roxel-Konzert“, denn die Verfasserin der Verse stammte ebenso aus Roxel, wie der Komponist, auch wenn beide sich in ihrer Lebenszeit um gut 80 Jahre verfehlt haben.


So., 13.10.2019

Oktoberfest bei Kortmann Schützen zaubern Wies'n-Stimmung nach Roxel

In der Gaststätte Kortmann feierten die St.-Pantaleon-Schützen ihr erstes Oktoberfest. Mit dabei: das aktuelle Königspaar Karl-Heinz und Mechthild Kemmann (l.u.2.v.l.).

Münster-Roxel - Mitten in Roxel Lederhosen und Dirndl: „Das ist eine bayerische Party“, erklärte Philipp Grawemeyer, der Schriftführer der St.-Pantaleon-Schützenbruderschaft, die dieses Event in der Gaststätte Kortmann auf die Beine gestellt hatte. „Wir machen das zum ersten Mal“, so Grawemeyer. Eine echte Premiere also.


So., 13.10.2019

Prinzenvorstellung bei der KIG Prinz freut sich „wie ein Kind“

Die KIG Sprakel loste den neuen Kinderprinzen aus. Das Los fiel auf Alexander Strelets (Mitte), der sich Ben Kornmüller (r.) und David Miske (l.) als Adjutanten an seine Seite holte. Bei den Erwachsenen wurde Ingo Reissmann auserwählt, und der bestimmte Roland Grünagel (r.) und Volker Leda (l.) zu seinen Adjutanten. Als Geschenk erhielt er eine große Uhr, um ihn daran zu erinnern, immer pünktlich zu seinen Auftritten zu erscheinen.

Münster-Sprakel - Ingo Reismann ist der neue Prinz „in Lauerstellung“ der KIG Sprakel. Im Sportheim des SC Sprakel wurde er am Freitagabend der Öffentlichkeit vorgestellt, und viele Karnevalisten waren gekommen, um dieses Ereignis zu erleben. Von Reinhold Kringel


So., 13.10.2019

Oktoberfest der Wolbecker ZiBoMo Getanzt wird auf den Bänken

Ein einziger Schlag reichte, um das Fass zum Zapfen fertigzumachen: Der zukünftige Hippenmajor Klaus III. Kramer (v.l.) mit Christian Wolbeck, Olaf Schulte, Henning Blees, Michael Breuer und Dirk Mentrup – am Mikro Torsten Laumann.

Münster-Wolbeck - Bestens besucht war das Oktoberfest der KG ZiBoMo am Freitag- und Samstagabend. Die Gäste tanzten sogar auf den Bänken. Von Andreas Hasenkamp


So., 13.10.2019

Kreativ unterwegs Workshops für kreative Köpfe

Faltobjekte entstehen in der Papierwerkstatt.

Münster-Kinderhaus - Drei Workshops bietet die Werkstatt für Gestaltung an.


So., 13.10.2019

Konzert der Musikschule Nienberge „Hänschen Klein“ und Nachtmusik

Nienberger Mitschüler zeigten beim Konzert, was sie am Instrument gelernt hatten.

Münster-Nienberge - „Auf jeden Fall ist es spannend“, meinte Musiklehrer Peter Held. Die neueste Auflage des „Bühne frei“-Vorspiels der Musikschule Nienberge stand an. Gut gefüllt war das Kulturforum, denn alle wollten hören, was die jungen Künstler am Instrument so konnten.


Sa., 12.10.2019

Richtfest für das Maximilian-Kolbe-Haus Jeder durfte zum Hammer greifen

Die künftigen Bewohner des Maximilian-Kolbe-Hauses waren in großer Zahl zu dem Richtfest für den Neubau gekommen. Beim Einschlagen des letzten Nagels durfte jeder, der wollte, selbst Hand anlegen und zum Hammer greifen.

Münster-Amelsbüren - An der Pater-Kolbe-Straße richten die Alexianer bereits vor vielen Jahren ihre erste Außenwohngruppe ein. An gleicher Stelle erfolgt nun ein Neubau, der deutlich größer ausfällt, weil künftig alle drei Außenwohngruppen, die es im Davertdorf gibt, an einer Stelle zusammengefasst werden. Von Michael Grottendieck


Sa., 12.10.2019

Altengerechte Quartiersentwicklung Stadt setzt auf einen Neustart

Projekte der altengerechten Quartiersentwicklung in Hiltrup-Ost liegen seit einigen Monaten brach. Jetzt soll es einen Neustart geben.

Münster-Hiltrup - Die altengerechte Quartiersentwicklung in Hiltrup-Ost soll einen Neustart erfahren. Karin Grave wird mit einer ganzen Stelle in Hiltrup tätig werden. Auch für die Begegnungsstätte Emmerbachtal zeichnen sich erfreuliche Perspektiven ab. Von Michael Grottendieck


Sa., 12.10.2019

Neues Feuerwehrhaus für Sprakel Feuerwehrhaus auf dem Weg

An der Ecke Schlusenweg / Sprakeler Straße soll das strategisch günstig gelegene neue Feuerwehrhaus entstehen. Das aktuell genutzte Feuerwehrhaus wurde 1971 errichtet.

Münster-Sprakel - Der Rat der Stadt Münster hat den Errichtungsbeschluss gefasst. Das Feuerwehrhaus ist auf dem Weg. Von Katrin Jünemann


Sa., 12.10.2019

Betriebsrallye der Bürgerstiftung Betriebsrallye bringt Schüler und Firmen zusammen

Mit der Vergabe der „Abschlusszeugnisse“ endete die Betriebsrallye der Geschwister-Scholl-Realschule, die sich bereits zum sechsten Mal an der Aktion der Stiftung Bürger für Münster beteiligte.

Münster-Kinderhaus - Die Geschwister-Scholl-Realschule hat zum sechsten Mal an der Betriebsrallye der Bürgerstiftung teilgenommen. Für die Schüler eröffnet sich die Chance, Berufe und Betriebe kennenzulernen. Von Claus Röttig


Sa., 12.10.2019

B54 Sanierung dauert vier Tage länger als geplant

Altenberge - Der Zeitplan für die Fertigstellung der Sanierung der Bundesstraße 54 zwischen Nienberge und Altenberge, kann wege n der Regenfälle der letzten Tage nicht gehalten werden“, bedauert Peter Holz, Projektleiter von Straßen NRW, Regionalniederlassung Münsterland, bei einem Ortstermin am gestrigen Mittwoch. Die Deckenschicht kann eben nur bei Trockenheit aufgetragen werden. Von Detlef Held


Sa., 12.10.2019

Qualitätssiegel für Matthias-Claudius-Schule Streitschlichter raten: Zuhören, ruhig bleiben, ausreden lassen

Das Kollegium darf sich nun mit dem Qualitätssiegel des „Bensberger-Mediations-Modells“ schmücken.

Münster-Handorf - Die Matthias-Claudius-Schule in Handorf wurde mit dem Qualitätssiegel des „Bensberger-Mediations-Modells“ ausgezeichnet. Das Kollegium weiß jetzt, wie man professionell Streit schlichtet.


Fr., 11.10.2019

Stadt Münster und Stadtwerke informieren Haltestelle Mersmannsstiege wird umgebaut

Münster-Mecklenbeck - An der Weseler Straße laufen ab 14. Oktober Straßenbauarbeiten.


Fr., 11.10.2019

Auf dem Weg zur Energiewende Wasserstoff für mehr Klimaschutz?

Erste Elektrobusse sind bei den Stadtwerken bereits seit dem Jahr 2015 im Einsatz. Diesen Elektro-Bus, der mit Wasserstoff betrieben wird, lieh das Unternehmen im Sommer 2018 einige Monate aus den Niederlanden aus, um mit dem Fahrzeug Erfahrungen zu sammeln.

Münster-West - Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Münster-West bittet Stadt und Stadtwerke um Informationen über deren Erfahrungen im Hinblick auf den Einsatz von Brennstoffzellen-Technik. Von Thomas Schubert


Das Wetter in Münster

Heute

21°C 14°C

Morgen

23°C 11°C

Übermorgen

17°C 12°C
In Zusammenarbeit mit