Mo., 25.03.2019

Roxeler Landschaftsgärtner in Nordirland Über den Tellerrand geschaut

Zurück am Arbeitsplatz in Roxel: In Nordirland als „Landschaftsgärtner on Tour“ sammelten die beiden Azubis von Gerrit Ahrens (vorne, r.), Robin Weiperth und Niclas Lampe (oben), interessante Auslandserfahrungen.

Münster-Roxel - Im Beruf Auslandserfahrungen sammeln, das konnten zwei Azubis der Roxeler Firma Ahrens: Sie verschlug es ins nordirische Belfast. Von Annegret Lingemann

Mo., 25.03.2019

Patenschaftsprojekt Grundschule Gotheye SC Sprakel hilft im Niger

Kleidung und Schulmaterialien sammelt der SC Sprakel für sein Patenschaftsprojekt mit einer Grundschule in Gotheye. Ansprechpartner (kl. Bild) sind Walter Stephan und Seidou Karidio.

Münster-Sprakel - Kinderkleidung, Schulmaterialien und Sportbekleidung sammelt der SC Sprakel für seine Patenschule in Gotheye im Niger. Bald geht die neunte Sendung auf den Weg. Von Katrin Jünemann


Mo., 25.03.2019

Schüler tauchen in das Leben von Mendelssohn-Bartholdy ein WDR-Musiker zu Gast an Handorfer Grundschule

Schüler tauchen in das Leben von Mendelssohn-Bartholdy ein: WDR-Musiker zu Gast an Handorfer Grundschule

Münster-Handorf - Zugegeben: Im Grundschulalter mag die Leidenschaft für klassische Musik noch nicht sehr ausgeprägt sein. Aber wenn echte Profimusiker des WDR-Sinfonieorchesters zu Gast sind, fasziniert das auch junge Menschen. Wie die Kinder der Matthias-Claudius-Grundschule in Handorf, die dank des besonderen Besuches auch gleich noch einen Fernsehauftritt hatten.


Mo., 25.03.2019

CCC zieht positive Bilanz Coerder Carnevals-Club zieht positive Bilanz der Session

Der Vorstand des Coerder Carnevals-Clubs (v.l.): Wolfram Linke, Robert Erpenstein, Stephanie Raneberg, Marc Weßeling, Albert Holling und Rita Baum.

Münster-Coerde - Der Coerder Carnevals-Club hat seine Jubiläumssession mit einer positiven Bilanz abgeschlossen.


Mo., 25.03.2019

Initiative Ortskern Gievenbeck In Zukunft noch schlagkräftiger

Die Mitglieder des noch jungen Vereins stießen auf die Vereinsgründung an.

Münster-Gievenbeck - Die IOG kümmerte sich bislang seit etwa drei Jahren um das Ortsbild von Gievenbeck. Als Verein will man noch schlagkräftiger werden. Dabei hat man sich hohe Ziele gesetzt. Von Kay Böckling


Mo., 25.03.2019

Familienzentrum Maria Aparecida Von Kinderbekleidung bis zu Bettwäsche

Auf gute Resonanz stieß der traditionelle Frühjahrs-Flohmarkt für Kinderkleidung und Spielsachen des Familienzentrums Maria Aparecida.

Münster-Mecklenbeck - Der Andrang ist stets beachtlich: Wenn das Familienzentrum Maria Aparecida zum „Flohmarkt rund ums Kind“ einlädt, dann geben sich die Mütter meist die Klinke in die Hand.


Mo., 25.03.2019

Kameradschaft St. Michael Schottische Hochlandtänze, Märchen und Frühlingslieder

Ein Highlight des Seniorennachmittag der Kameradschaft St.Michael: Schottische Hochlandtänze der McArthur Dancers

Münster-Albachten - In Albachten hat er Tradition, der alljährliche Seniorennachmittag der Kameradschaft. Das Programm ist bunt, abwechslungsreich und beliebt.


Mo., 25.03.2019

Feuerwehr-Einsatz Wohnung brannte komplett aus - drei Verletzte

Feuerwehr-Einsatz: Wohnung brannte komplett aus - drei Verletzte

Münster-Wolbeck - Drei Verletzte forderte ein schwerer Wohnungsbrand am späten Sonntagabend in einem Zweifamilienhaus in Wolbeck. Der Einsatz der Feuerwehr dauerte mehrere Stunden, rund 50 Rettungskräfte waren vor Ort.  Von Helmut Etzkorn


Mo., 25.03.2019

50 Einsatzkräfte waren vor Ort Drei Verletzte bei einem Wohnungsbrand an der Straße Am Tiergarten

50 Einsatzkräfte waren vor Ort: Drei Verletzte bei einem Wohnungsbrand an der Straße Am Tiergarten

Münster-Wolbeck - Drei Menschen wurden bei einem Wohnungsbrand am Sonntagabend im Obergeschoss eines Zweifamilienhauses in Wolbeck verletzt. Die Feuerwehr war mit rund 50 Einsatzkräften mehrere Stunden im Einsatz, bis die letzten Glutnester gelöscht waren. Der Sachschaden wird auf über 100 000 Euro geschätzt. Von Helmut Etzkorn


Mo., 25.03.2019

Wolbecker Verein stellte Hilfsprogramm für die kommenden Jahr vor ÖWK beklagt „kurzsichtige Politik“

Auch den Haushaltsplan für 2019 bejahten die Mitglieder des Ökumenischen Eine-Welt-Kreises.

Münster-Wolbeck - Bei seiner Entwicklungszusammenarbeit spürt der Ökumenische Eine-Welt-Kreis (ÖWK) einen Umbruch in Berlin, er selbst geht neue Projekte mit personeller Kontinuität an. Das zeigte sich am Sonntag bei der sehr gut besuchten Mitgliederversammlung im Saal des Pfarrheims St. Nikolaus in Wolbeck. Von Andreas Hasenkamp


So., 24.03.2019

Albachtener Kulturfreitag Die Themen liegen in der Luft

Der Kabarettist Gregor Pallast, Stammgast im Bonner Pantheon und dem Senftöpfchen in Köln, ist an drei Tagen in der Woche Lehrer in Bad Honnef. Er unterhielt sein Publikum im Albachtener „Haus der Begegnung“ mit seinem Programm „Am Puls der Zeit 2.0“

Münster-Albachten - Kabarett – nicht nur zum Lachen, sondern auch zum Nachdenken – das gab es beim jüngsten Albachtener Kulturfreitag: Zu Gast war Gregor Pallast. Von Annegret Lingemann


So., 24.03.2019

VdK-Ortsverband Roxel-Albachten Kreisverband hat bald 4000 Mitglieder

Der Kreisvorsitzende Christoph Strässer erläuterte bei der Jahresversammlung des VdK-Ortsverbands das Projekt des NRW-Bündnisses „Wir wollen wohnen“. Mit im Bild (v.l.): Ortsverbandsvorsitzende Reinhilde Zittlau, Vize Monika Buls und Kassiererin Heliane Hahn.

Münster-West - Bei der Jahresversammlung des VdK-Ortsverband zeigte es sich einmal mehr: Münsters VdK verzeichnet zunehmend mehr Mitglieder.


So., 24.03.2019

Löschzug Kemper feiert Jubiläum Marcus Kemper steht an der Spitze

Gruppenfoto am Geburtstagsabend: Der Löschzug Kemper besteht seit mittlerweile 112 Jahren. Das wurde natürlich gebührend gefeiert.

Münster-Nord - Bei der Feier des 112-jährigen Bestehens des Löschzugs Kemper wurde die Führung in neue Hände übergeben: Marcus Kemper tritt die Nachfolge von Markus Böckelmann an. Von Claus Röttig


So., 24.03.2019

Bürgerzentrum Hof Hesselmann Weisheiten aus dem Leben über 100 Jahre alter Menschen

Las im Bürgerzentrum Hof Hesselmann aus seinem aktuellen Buch vor: Autor Rei Gesing.

Münster-Mecklenbeck - Der münsterische Autor Rei Gesing hat mit 36 hochbetagten Menschen Interviews geführt und darüber ein spannendes Buch geschrieben. Kostproben daraus gab es bei einer Lesung in Mecklenbeck.


So., 24.03.2019

Jahreskonzert des „Sturm und Klang“-Gesangsensembles Ein tierisches Vergnügen

Der Chor „Sturm und Klang“ bestritt sein fulminantes Jahreskonzert im Gievenbecker Stein-Gymnasium.

Münster-GievenBeck - Das Publikum war begeistert: Unter der Überschrift „Das Tier in Dir“ brannte der Chor „Sturm und Klang“ im Stein-Gymnasium ein Feuerwerk des modernen Gesangs ab. Von Siegmund Natschke


So., 24.03.2019

Karin Steinbach nimmt Anmeldungen entgegen Flüchtlingshilfe sucht Sprachhelfer

Sprachunterricht kann man lernen. Erst recht, wenn es um ein eher spielerisches Heranführen geht.

Münster-Ost - Sprachunterricht ist ein Herzstück der Flüchtlingshilfe. In Münster-Ost werden dringend weitere Helfer gesucht.


So., 24.03.2019

Ausstellung im Kunsthaus Angelmodde Den Farben Raum geben

Vor allem in den Großformaten entfaltet Malerin Kamilla Hoeper ihre Stärken: Die Farben fließen und sorgen für faszinierende realistisch anmutende wie auch abstrakt-assoziative Stimmungen.

Münster-Angelmodde - Kamilla Hoeper wird mehr als 50 Werke aus den vergangenen fünf Jahren zeigen, die von Freiheit und Glück geprägt sind. Von Peter Sauer


So., 24.03.2019

Großübung in Hiltrup fordert viel Einsatz von Freiwilliger Feuerwehr und Deutschem Roten Kreuz Helfer simulieren Chemieunfall

Viele „Verletzte“, viele zu koordinierende Helfer: Die Großübung, die zum Teil in der Stadthalle stattfand, war eine ganzheitliche Herausforderung auch für die Hiltruper Kräfte.

Münster-Hiltrup! - „15 Verletzte nach einer Explosion im Chemieunterricht“, so das Szenario einer Großübung, die am Samstag nicht zuletzt ehrenamtliche Hilfskräfte der Feuerwehr und des DRK aus Hiltrup in und an die Stadthalle führte. Von Andreas Hasenkamp


Sa., 23.03.2019

Drei Funktionen – ein Gebäude Altengerechtes Wohnen, Quartiershaus und Tagespflege an der St.-Marien-Kirche

Die Kirchengemeinde, der künftige Bauherr, die Architekten sowie Projektpartner stellten die Pläne für das Gebäude neben der St.-Marien-Kirche vor.

Münster-Hiltrup - Das alte Pfarrhaus wurde abgerissen, eine tiefe Grube ist entstanden. Die Kinder von der benachbarten Grundschule und der Kindertagesstätte kamen in den vergangenen Tagen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Was passiert neben der St.-Marien-Kirche in Hiltrup-Ost? Jetzt wurden die Pläne für das Grundstück vorgestellt. Von Markus Lütkemeyer


Sa., 23.03.2019

Notfallszenario bis ins Clemenshospital Rettungskräfte üben „Massenanfall von Verletzten” an der Stadthalle Hiltrup

Notfallszenario bis ins Clemenshospital: Rettungskräfte üben „Massenanfall von Verletzten” an der Stadthalle Hiltrup

Münster - Die Feuerwehr Münster, das Deutsche Rote Kreuz und das Clemenshospital haben am Samstag einen Großeinsatz geübt. Simuliert wurden dabei die Rettungsmaßnahmen nach einer Explosion in der Stadthalle Hiltrup. Von Claus Röttig


Sa., 23.03.2019

30. und 31. März Arbeiten am Bahnübergang Mariendorf

Die Deutsche Bahn nimmt am Bahnübergang in Mariendorf Asphaltarbeiten vor. 

Münster-Mariendorf - Mariendorfer sind leidgeprüft. Wenn nicht mal wieder die Straße aufgerissen wird, sind garantiert die Schranken geschlossen. Am 30. und 31. März jedenfalls ist der Bahnübergang dicht.


Fr., 22.03.2019

Neue Wege im Mädchenfußball Die Mädels sind unglaublich stark

Der Mädchenfußball wird beim SC Westfalia Kinderhaus groß geschrieben: So kann nicht nur jeder Jahrgang zwischen U7 und U11 eine Mannschaft stellen, sondern nun sollen die Mädels in der Rückrunde auch gegen Jungs antreten, weil es keine Gegner mehr gibt.

Münster-Kinderhaus - Westfalia Kinderhaus geht neue Wege im Mädchenfußball: Zwei Mannschaften, die U 9 und die U 11, werden im regulären Betrieb bei den Jungenmannschaften mitspielen. Von Claus Röttig


Fr., 22.03.2019

Einladung nach Berlin Kinderhauser Fotos wandern durch Deutschland

Nour und Mohamed Othmann fahren mit Lehrerin Stefani Riboni (l.) nach Berlin. Ihre Fotos wurden für eine Wanderausstellung ausgesucht. Bürgermeister Manfred Igelbrink und Schulleiter Clemens Krause (r.) gratulieren.

Münster-Kinderhaus - Zwei Schüler der Geschwister-Scholl-Realschule vertreten die Kinderhauser Schule beim Eyeland-Projekt in Berlin. Von Reinhold Kringel


Fr., 22.03.2019

Video zum Welt-Down-Syndrom-Tag Achtjährige wirkt in Musikvideo mit

Die achtjährige Pauline (l.) hat am Video der Elterninitiative „Du bist so“ zum Welt-Down-Syndrom-Tag 2019 mitgewirkt. Ihre Mutter Annemarie Kirchhoff und Schwesterchen Charlotta freuen sich mit ihr.

Münster-Mecklenbeck - Die achtjährige Pauline aus Mecklenbeck hat in einem Video mitgewirkt, dass anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tags Premiere feierte. Von Anke Sundermeier


Fr., 22.03.2019

Neue Kitas in Mecklenbeck und Roxel BV West stimmt Trägervorschlägen zu

Münster-West - Zwei neue Kindertageseinrichtungen sollen im nächsten sowie im übernächsten Jahr in den beiden münsterischen Stadtteilen Roxel und Mecklenbeck ihren Betrieb aufnehmen. Dafür hat das städtische Amt für Kinder, Jugendliche und Familien bereits Träger vorgeschlagen, was am Donnerstagabend in der Bezirksvertretung (BV) Münster-West ein Thema war. Von Thomas Schubert


Das Wetter in Münster

Heute

11°C 2°C

Morgen

10°C 3°C

Übermorgen

12°C 5°C
In Zusammenarbeit mit