So., 23.02.2020

Karnevalsfest im Coerder Freizeitheim Närrisches Motto 2020: „Unser Herz schlägt für alle“

Den Karneval auch in Coerde hochhalten: Unter dem Motto „Unser Herz schlägt für alle!“ hatte die Pfarrgemeinde St. Franziskus zum traditionellen Karnevalsfest eingeladen.

Münster-Coerde - Die Stimmung war – mal wieder – top. Doch beim Narrenspektakel im Freizeitheim wurde auch der Ruf nach Nachwuchs für die Coerder Karnevalisten laut: Auch in den kommenden Jahren soll im Stadtteil ausgiebig Karneval gefeiert werden. Von Claus Röttig

So., 23.02.2020

Theateraufführung in Peter-Wust-Schule 45 Kinder erobern Herzen des Publikums

Die Kinder des Offenen Ganztages spielten den Kinderbuchklassiker „Das Ich bin ich“.

Münster-Mecklenbeck - Vier Monate lang wurde geprobt, dann ging´s mit Erfolg auf die Bühne: In der Peter-Wust-Schule führten die Mädchen und Jungen des Offenen Ganztags das Stück „Das kleine Ich bin ich“ auf. Von sn


So., 23.02.2020

Karneval der St.-Anna-Narren in der Peter-Wust-Schule „Hier ist Party in der Butze!“

Das Stadtjugendprinzenpaar Lara I. und Jost I. brachte mitsamt der Jugendprinzengarde Stimmung in die „Butze“.

Münster-Mecklenbeck - Ein Riesenfest der ausgelassenen Narretei mit schwungvollen Darbietungen in Hülle und Fülle: Beim Karnevalsfest der St.-Anna-Narren kamen wohl alle Mitfeiernden voll auf ihre Kosten. Von Siegmund Natschke


So., 23.02.2020

Internationaler Tag der Muttersprache im Gievenbecker La Vie Sprache als Schlüssel zur Integration

Selbst eine beherzte Tanzeinlage durfte beim Internationalen Tag der Muttersprache im Gievenbecker La Vie nicht fehlen.

Münster-Gievenbeck - „Je mehr Ausländer gut Deutsch und je mehr Deutsche gut Fremdsprachen können, umso eher gelingt die Integration“, hieß es bei der sechsten Auflage des Internationalen Tags der Muttersprache in Münster. Rund 150 Interessierte nahmen daran teil. Von Annegret Lingemann


So., 23.02.2020

Jahresversammlung der kfd St. Pantaleon Drei Frauen sind schon seit 50 Jahren dabei

Für 50-jährige Mitgliedschaft in der Roxeler Frauengemeinschaft wurden (v.l.) Maria Rickers und Marianne Wulfert geehrt, für 25 Jahre Karin Nürenberg. Es fehlt Marlies Bentfeld

Münster-Roxel - Bei der Jahresversammlung der katholischen Frauengemeinschaft in Roxel wurden langjährige Mitglieder geehrt und die anno 2020 anstehenden Veranstaltungen in den Blick genommen. Von Annegret Lingemann


So., 23.02.2020

Ein großes Helau für Amelsbürener Kinderkarneval 600 kleine Narren im Festzelt

Ein großes Helau für Amelsbürener Kinderkarneval: 600 kleine Narren im Festzelt

Münster-amelsbüren - Von ske


So., 23.02.2020

Amelsbürener Karnevalsumzug Kurz vor dem Start kam die Absage

Der Umzug wurde wegen Regen und Sturm abgesagt. Die meisten zeigten Verständnis für die Entscheidung.

Münster-Amelsbüren - Erstmals in seiner Geschichte ist der Amelsbürener Karnevalsumzug einem Sturm zum Opfer gefallen. Viele Narren am Straßenrand waren zunächst enttäuscht – die meisten zeigten aber Verständnis für die Entscheidung. Von Simon Kerkhoff


So., 23.02.2020

Kostüm-Galaparty in der Stadthalle Hiltrup Stadtwache feiert ihren Spieß-Prinzen Ingo Reismann beim Lumpenball

Seht her, ich bins! Ingo Reismann, Spieß der Stadtwache, wird beim Lumpenball in der Stadthalle Hiltrup als Prinz von Sprakel von den närrischen Partygästen empfangen.

Münster - Närrische Megaparty in der Stadthalle Hiltrup: 855 Jecken feiern beim Lumpenball der Stadtwache ihren Spieß und Sprakel-Prinzen Ingo Reismann. Von Helmut P. Etzkorn


So., 23.02.2020

Sturmwarnung für Sonntag Schlüsselübergabe eingedampft – Zug in Amelsbüren kurzfristig abgesagt

Sturmwarnung für Sonntag: Schlüsselübergabe eingedampft – Zug in Amelsbüren kurzfristig abgesagt

Münster - Wegen der erwarteten Sturmböen hat der Bürgerausschuss Münsterscher Karneval (BMK) in einer Krisensitzung ein Notprogramm für die Schlüsselübergabe an den Prinzen Karneval auf dem Prinzipalmarkt beschlossen. Der Umzug in Amelsbüren wurde am Sonntag kurzfristig abgesagt. Von Helmut Etzkorn


Fr., 21.02.2020

Westdeutsche Bibliothek der Hörmedien kann Spenden gut gebrauchen Wertvolle Arbeit bei engem Budget

Über die Spende, die Marianne Koch und Bernhard Brämswieg (l.) der WBH mitgebracht hatten, konnte sich Werner Kahle freuen. Denn Unterstützung ist der Bibliothek stets willkommen.

Münster-Mecklenbeck - Rund 200 Hörmedien werden pro Jahr in den Studios der WBH produziert. Das Budget ist eng und finanzielle Unterstützung deshalb gerne gesehen. Von Thomas Schubert


Fr., 21.02.2020

Eine Veranstaltung für alle vier weiterführenden Schulen in Hiltrup Das Kant sichert sich erneut den Pokal

Sport verbindet und stärkt das gesellschaftliche Miteinander: Das bewiesen die Schülerinnen und Schüler beim Fußballturnier des Schulzentrums. Es ist die einzige jährlich stattfindende Veranstaltung, an der alle vier Schulen gemeinsam teilnehmen.

Münster-Hiltrup - Knapp 100 Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Hiltrup, der Guttenberg-Realschule, des Kant-Gymnasiums und des KvGs nahmen an der 6. Auflage der gemeinsamen Sportveranstaltung teil. Von Simon Kerkhoff


Fr., 21.02.2020

Karnevalsfeier der kfd St. Anna Närrisches Treiben mit bunter Weltreise und Gardetanz

Die „Coerder Cometen“ boten beeindruckenden Showtanz.

Münster-Mecklenbeck - Wenn die Frauen der Mecklenbecker kfd Karneval feiern, dann geht es stets hoch her. Das war natürlich auch anno 2020 im Hof Hesselmann wieder der Fall. Von sn


Fr., 21.02.2020

Am kommenden Samstag ist es so weit Hiltrup ohne Burgholz

Ausverkauf im Kaufhaus Burgholz

Münster-Hiltrup - Am 29. Februar schließt das Kaufhaus Burgholz in Hiltrup. Es ist Zeit, Abschied von einer Institution zu nehmen. Von Michael Grottendieck


Fr., 21.02.2020

„Archiv Bürgerbewegung“ zu Gast Scholl-Tag mit Leipziger Zeitzeugen

Zu einer Zeitzeugen-Veranstaltung am Scholl-Tag der Geschwister-Scholl-Schulen waren aus Leipzig (v.l.) Dr. Saskia Paul, Leiterin des Vereins „Archiv Bürgerbewegung“, und dessen Mitarbeiterin Juliane Thieme zu Gast. Horst Kisnat hatte den Kontakt vermittelt.

Münster-Kinderhaus - Die Historikerin Dr. Saskia Paul, Leiterin des Vereins „Archiv Bürgerbewegung“, und dessen Mitarbeiterin Juliane Thieme aus Leipzig waren zu Gast beim Scholl-Tag am Kinderhauser Schulzentrum. Von Katrin Jünemann


Fr., 21.02.2020

Frühjahrskur für die Fleiter-Orgel in der St.-Norbert-Kirche Königin der Instrumente schweigt

Orgelbauer Lars Sonius (l.) und Utukin Rostyslav von der Firma Fleiter bringen die Orgel wieder auf Vordermann.

Münster-Coerde - Eine gründliche Frühjahrskur für ein altes Schätzchen: Die Fleiter-Orgel in der Coerder Pfarrkirche St. Norbert wird seit dieser Woche von zwei Mitarbeitern der Nienberger Orgelfirma auf Vordermann gebracht. Von Katrin Jünemann


Fr., 21.02.2020

„Arbeitskreis Jugend Gievenbeck“ macht auf Problematik vor Ort aufmerksam Wenn Drogen den Alltag bestimmen

Der Arbeitskreis möchte informieren, unterstützen und Eltern,

Münster-Gievenbeck - An der Oberfläche ist alles ruhig, doch der Anschein von Normalität und heiler Welt trügt ein wenig. Unterschwellig gärt es spürbar. Wer nämlich ein wenig tiefer gräbt, stößt unweigerlich auf ein Problem, das den Stadtteil Gievenbeck schon seit geraumer Zeit beschäftigt. Von Kay Böckling


Fr., 21.02.2020

Weiberfastnacht des 1. Nienberger Karnevalsvereins Motto: „In Nienberge tanzt der Bär“

Eine Polonaise durch den Saal des „Wirtshauses zur Post“ sorgte für Stimmung.

Münster-Nienberge - „In Nienberge tanzt der Bär – wir feiern immer mehr!“ Ein Party-Hit ist im Stadtteil der Renner und war bei der Weiberfastnacht des 1. Nienberger Karnevalsvereins Programm. Von hko


Fr., 21.02.2020

Bürgerforum schlägt als Kompromiss den Ausbau als Gemeindestraße vor Tempo 30 für die gesamte Eschstraße?

Seit mehr als einem Jahrzehnt wird über den Ausbau der Eschstraße gestritten. der FDP-Bezirksvertreter Willi Schriek und Hein Hoebink vom Bürgerforum Wolbeck schlagen einen Kompromiss vor.

Münster-Wolbeck - „Wir wollen einen neuen Vorstoß machen, um die Akzeptanz für den geplanten Ausbau der Eschstraße zu erhöhen.“ FDP-Bezirksvertreter Willi Schriek und Hein Hoebink vom Bürgerforum Wolbeck schlagen vor, auf der gesamten ausgebauten Eschstraße eine Tempobeschränkung auf 30 Stundenkilometer festzulegen.


Fr., 21.02.2020

Der neue Pfarrer der Friedenskirche heißt Karsten Dittmann „Er passt zu unserer Gemeinde“

Das Presbyterium mit der Vorsitzenden Beate Herbers (l.) hat Karsten Dittmann aus Beckum zum neuen Pfarrer der Friedenskirchengemeinde gewählt. Er folgt auf Pfarrer Hartmut Hawerkamp, der von der Evangelischen Kirche Deutschlands nach Nairobi entsandt wurde.

Münster-Angelmodde - Über ein halbes Jahr lang musste die evangelische Friedenskirche ohne einen Pfarrer auskommen. Jetzt hat das Presbyterium Karsten Dittmann aus Beckum einstimmig zum Nachfolger von Pfarrer Hartmut Hawerkamp gewählt. Von Markus Lütkemeyer


Fr., 21.02.2020

Verein „Hilde“ zieht positive Bilanz „Interkulturelle Begegnungen stärken“

Auf dem Foto (v.l.) Homa Khaleqi, die Vorsitzende Jutta Kalbach-Leifkes und Monika Jürgensmeyer

Münster-Hiltrup - Der interkulturelle Verein Hiltruper Design mit Herz (kurz: HilDe) plant weitere Aktionen für seine Zukunft. Es wurde auch ein neuer Vorstand gewählt.


Fr., 21.02.2020

Über 27 000 Ausleihen Bücherei  St. Petronilla auf Erfolgskurs

Die Kinder der 2a und ihre Lehrerin Sandra Wißmann (hinten r.) fühlen sich in der Bücherei St. Petronilla bei Anne Menning und Judith Nieder-Korte (hinten v.l.) sichtlich wohl.

Münster-Handorf - Sind Bücher noch angesagt? Klar. In Handorf sorgt die Bücherei St. Petronilla dafür, dass Grundschulkinder auch beim Buch am Ball bleiben.


Do., 20.02.2020

Angebot des BSV Roxel Sporteln auch am Karnevalssonntag

Auch am Karnevalssonntag wird in Roxel zum beliebten Sportelangebot für Familien eingeladen.

Münster-Roxel - Familien mit spielfreudigen jungen Kindern sind auch am 23. Februar in der Roxeler Sporthalle willkommen.


Do., 20.02.2020

CDU-Prüfantrag zum Dingbängerweg Sind größere Pflanzgruben für Bäume möglich?

Können die Bäume am Dingbängerweg im Falle von Geh- und Radwegsanierungen größere Pflanzgruben bekommen? Das möchte die CDU-Fraktion der Bezirksvertretung Münster-West wissen.

Münster-Mecklenbeck - Kann den Bäumen am Dingbängerweg in Zeiten von Verdichtung, Hitzesommern und Starkregen etwas Gutes getan werden? Das möchte die CDU-Fraktion der Bezirksvertretung Münster-West von der Stadtverwaltung wissen. Von Thomas Schubert


Do., 20.02.2020

An Weiberfastnacht startet der Lady-Rundgang durch das Davertdorf Für alle Kinder ein riesiger Spaß

Polonaise bei der Frauengemeinschaft

Münster-Amelsbüren - An Weiberfastnacht startet der Lady-Rundgang durch das Davertdorf. Vor allem für die Kinder ist das ein großer Spaß. Die Lady besucht die Schulen und Kitas. Das Finale findet bei der kfd St. Sebastian statt. Dann kocht der Saal. Von Michael Grottendieck


Do., 20.02.2020

Reaktionen und Antworten nach der Abholzaktion an der Lindenbreie „Bürger-Information eher unüblich“

Münster-Gievenbeck - Die öffentliche Diskussion um das Abholzen einer Wallhecke gehen weiter. Nun schaltet sich auch die Kommunalpolitik ein. Sie will Antworten und sogar ein Mitspracherecht, wenn es künftig um solche Aktionen geht. Von Kay Böckling


Das Wetter in Münster

Heute

10°C 7°C

Morgen

10°C 3°C

Übermorgen

7°C 1°C
In Zusammenarbeit mit