Di., 18.12.2018

Neue Zufahrt ist freigegeben. Gut Havichhorst: Abbiegen ohne Risiko

Die Zufahrt zum Gut Havichhorst am Schifffahrter Damm (hinten im Bild) wurde am Montag freigegeben (v.r.): Susanne Schulze Bockeloh (Landwirtschaftlicher Kreisverband), Lisa Bogatzki (Gut Havichhorst), Johannes Röring (Stiftung Westfälische Landschaft), Grundeigentümer Paul Hovestadt, Jörg Jacobs (Westfälische Reit- und Fahrschule) und David Rammes (Pferdesportverband Westfalen) durchschnitten das Band.

Münster-Ost - Vier Jahrelang war Gut Havichhorst nur über eine unübersichtliche Einmündung am Schifffahrter Damm zu erreichen. Nun haben die Stiftung Westfälische Landschaft und Grundeigentümer Paul Hovestadt Nägel mit Köpfen gemacht und eine neue Zufahrt gebaut. Von Lukas Speckmann

Mo., 17.12.2018

NRW-Engagementpreis Lebensretter für kleine Kiebitze

Kiebitze sind wie andere Feldvögel auch akut vom Aussterben bedroht. Mehr als 80 Prozent ihrer Nester, die sie bevorzugt auf Ackerflächen anleben, werden unbeabsichtigt untergepflügt. Längst gibt es wirksame Hilfsmaßnahmen, die sich digital koordinieren lassen.

Münster-Hiltrup/Amelsbüren - Die Kandidaten für den NRW-Engagementpreis 2019 sind nominiert. Erneut hat es ein Projekt aus dem Stadtbezirk Hiltrup in die Endrunde geschafft: Dieses Mal ist es die Nabu-Naturschutzstation. Von Michael Grottendieck


Mo., 17.12.2018

Handballabteilung des BSV Roxel Tipps vom Heiligen Mann

Der Nikolaus und Knecht Ruprecht besuchten die Nachwuchshandballer des BSV bei ihrem Turnier.

Münster-ROxel - Das Nikolausturnier der BSV-Handballer hat Tradition. Und dazu gehört natürlich auch, dass der Heilige Mann und Knecht Ruprecht mit von der Partie sind. Von Thomas Schubert


Mo., 17.12.2018

Vorweihnachtliches Konzert der Albachtener Musikschule Ein Hauch von weißer Weihnacht

Die Blockflötenruppen der Musikschule Albachten spielten Stücke wie „Pace e bene“ und „Das ist die heilige Nacht“.

Münster-Albachten - Jedes Jahr kurz vor Weihnachten herrscht in der Ludgeruskirche beim Adventskonzert der Albachtener Musikschule Hochbetrieb. Das war auch diesmal nicht anders: Der Zuspruch, auf den die Traditionsveranstaltung stieß, war riesengroß. Von Siegmund Natschke


Mo., 17.12.2018

Reha-Sportgemeinschaft Roxel Große Tombola und besinnliche Vorträge

Eine Vielzahl besinnlicher Geschichten wurde bei der Feier Reha-Sportler aufgeführt.

Münster-Roxel - Zur Weihnachtsfeier fuhr die Roxeler Reha-Sportgemeinschaft nach Davensberg. 37 Mitglieder waren mit von der Partie. Von Thomas Schubert


Mo., 17.12.2018

St.-Anna-Gemeinde Mecklenbeck Gelungener Mix aus Liedern und Geschichten

Besinnliche Musik war am Sonntag beim Adventssingen in der St.-Anna-Kirche zu hören.

Münster-Mecklenbeck - Das letzte Mal vor dem Weihnachtsfest wurde jetzt zum sonntäglichen Adventssingen in die Mecklenbecker Pfarrkirche St. Anna eingeladen.


Mo., 17.12.2018

Energie-Projekt am Stein-Gymnasium Es gibt noch Platz für Windräder

Unter der Leitung ihres Lehrers Benedikt Laumann widmeten sich (v.l.) Chalid Athanna, Danni Werner, Helena Post und Marcel Kazemi dem Thema Windkraft.

Münster-Gievenbeck - Es gibt noch alternative Standorte für Windräder. Zu diesem Schluss kommen zumindest die Schüler des Erdkunde-Grundkurses der zehnten Klasse des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums nach einem Energie-Projekt. Von Kay Böckling


Mo., 17.12.2018

Info-Treffen der kleinen Könige Sternsingerlied sitzt bei den Kindern fast schon perfekt

Im St.-Sebastian-Pfarrheim gab es ein Vorbereitungstreffen für die künftigen Sternsinger in Nienberge.

Münster-Nienberge - Dass Sternsinger von Tür zu Tür gehen und für den guten Zweck sammeln, hat eine lange Tradition. In Nienberge gibt es sie schon seit dem Jahr 1952. Auch 2019 soll es weitergehen. Und zu diesem Zweck gab es jetzt ein erstes Informations-Treffen im katholischen St.-Sebastian-Pfarrheim. Von Siegmund Natschke


Mo., 17.12.2018

Gedanken zu Weihnachten Wunsch: Weniger Plastik zum Fest

Ferdinand Jendrejewski schreibt selbstgemachte Weihnachtskarten.

Münster-Wolbeck - Zehntausend Motive hat Fotograf Ferdinand Jendrejewski schon vor die Linse seiner Kamera bekommen. Doch keines schockte ihn so, wie das Ausmaß ausufernden Plastik-Mülls im eigentlich Paradies – an idyllischen Naturstränden und in froschgrünen Palmenhainen in Ghana. Von Peter Sauer


Mo., 17.12.2018

Adventskonzert mit Friedenslicht „Die Liebe zur Musik und zu Gott“

Mehrere Ensembles, hier die Chorgemeinschaft St. Franziskus gestalteten das festliche Advenstkonzert in St. Norbert

Münster-Coerde - Ein festliches Konzert, zu dem die Pfadfinder das Friedenslicht aus Bethlehem brachten, erlebten die Besucher am dritten Advent in St. Norbert. Von Reinhold Kringel


Mo., 17.12.2018

„Gaudete-Konzert“ in St. Josef Eine stetig steigende Dramaturgie

Münster-Kinderhaus - Das „musikalische Gerüst“ des „Gaudete-Konzerts“ in St. Josef bilden seit Jahren die beiden Chöre „bon tempo“ und „Cantu Gaudentes“. Und auch diesmal wussten die Ensembles mit ihren Gästen zu begeistern. Von Kay Böckling


Mo., 17.12.2018

Ehrenvorsitz für Bernd Herweg Christian Hartmeyer leitet die Bürgerschützen

Chrstian Hartmeyer (l.) ist neuer Vorsitzender der Bürgerschützen Handorf. Sein Amtsvorgänger Bernd Herwig gratuliert – und freut sich über die Wahl zum Ehrenvorsitzenden.

Münster-Handorf - Christian Hartmeyer ist neuer Vorsitzender der Bürgerschützen Handorf. Er folgt auf Bernd Herweg, der nach über zehn Jahren im Amt zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde – dem zweiten in der Geschichte des Vereins.


Mo., 17.12.2018

Von und mit Pferden lernen Pferd macht fit für die Schule

Auf Gut Kinderhaus können Schüler aus dem Stadtteil besondere Schulstunden erleben.

Münster-Kinderhaus - Es ist kein Geheimnis, dass sich der Umgang mit Pferden positiv auswirkt. 34 Schulen in Münster beteiligen sich derzeit an dem Projekt des Schulamts, das Schulpsychologe a. D. Bernhard Ringbeck vor rund 20 Jahren ins Leben gerufen hat. Von Katrin Jünemann


So., 16.12.2018

Weihnachtslieder im Kulturquartier „Minimusiker“ stimmen auf Weihnachten ein

Bereits zum zweiten Mal fand das Konzert der Kulturinitiative Coerde mit dem Kulturquartier und den „Minimusikern“ statt.

Münster-Coerde - Zu einem adventlichen Konzert der besonderen Art hatte die Kulturinitiative Coerde mit dem Kulturquartier und den „Minimusikern“ eingeladen Von Claus Röttig


So., 16.12.2018

Westfalia singt Adventssingen auf der Tribüne

Musikfreunde auf der neuen Tribüne des SC Westfalia: (oben, v.l.) James Schäfer, Chorleiter des MGV Cäcilia, Stephanie Wensing (Westfalia-Geschäftsstelle), Magbus Hömberg, Vorsitzender des SC Westfalia, und Guido Rath, Vorsitzender des MGV Cäcilia.

Münster-Kinderhaus - Westfalia Kinderhaus und der MGV Cäcilia hatten zum Adventssingen eingeladen. Trotz des kalten Wetters kamen viele Von Reinhold Kringel


Mo., 17.12.2018

Musikschule Nienberge Bühne frei für den Nachwuchs

Mit Eifer dabei: die Kinder-Tanzgruppen der Musikschule zeigten, was sie gelernt haben. Ein starkes Trio (kl. Bild) sind (v.l.) Lena Broscheit, Lilly Marie Leßmann und Rosa Holmer. Sie nehmen im Januar am Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ teil.

Münster-Nienberge - Die Musikschule Nienberge hatte zu zwei Veranstaltungen in das Kulturforum eingeladen. Die Aufführungen waren sehr unterschiedlich, aber sowohl bei den Tanzgruppen als auch bei „Bühne frei“ stand der musikalische Nachwuchs im Mittelpunkt. Von Hubertus Kost


Mo., 17.12.2018

Goldener Meisterbrief „Ich wollte schon immer Friseur werden“

Der Roxeler Friseur Wilhelm Suhl (2.v.r.) bekam den Goldenen Meisterbrief. Mit dabei waren bei der feierlichen Übergabe der Urkunde (v.l.) Beatus Bußmann, stellvertretender Obermeister der Friseurinnung Münster, Obermeisterin Rosemarie Ehrlich, Jutta Suhl und Obermeister Josef Kontrup.

Münster-Roxel - Der Roxeler Friseur Wilhelm Suhl erhielt den Goldenen Meisterbrief. Von Siegmund Natschke


Mo., 17.12.2018

Live-Hörspiel im Kulturbahnhof Dramatischer als ein Trickfilm

Ebenizer Scrooge (gesprochen von Christoph Tiemann, Mitte) kann den Blick nicht lassen vom Geist seines toten Kompagnons. Weiter lasen: Urs von Wulfen (v.l.), Sarah Giese, Alexander Rolfes und Markus von Hagen.

Münster-Hiltrup - Christoph Tiemann und vier Sprechern des Theaters „ex libris“ ließen die Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens im Kulturbahnhof greifbar werden. Von Andreas Hasenkamp


Mo., 17.12.2018

Sternsinger ziehen durch Mecklenbeck Weitere Sternsinger in Mecklenbeck willkommen

Aufmerksam lauschten die angehenden Sternsinger und ihre Eltern den Ausführungen des Vorbereitungsteams im Pfarrsaal der St.-Anna-Gemeinde.

Münster-Mecklenbeck - Kinder aus Mecklenbeck werden am 4. und 5. Januar von Haus zu Haus ziehen, einen Segen austeilen und für arme Kinder in Südamerika sammeln. Weitere Mitstreiter sind willkommen.


So., 16.12.2018

Gelebtes Ehrenamt Ein seelsorgerischer Engel

Auch mit 83 Jahren ist Christa Maria Kleiter weiterhin ehrenamtlich aktiv.

Münster-Amelsbüren - „Ihr Tun ist ein wahrer Gewinn für den Stadtteil Amelsbüren“ – so urteilte die Jury der Münster-Nadel 2018 und würdigte Christa Maria Kleiter. Trotz ihrer 83 Jahre will sie ehrenamtlich weitermachen bei kleiner Einschränkung. „Ich werde 2019 ein bisschen kürzertreten. So macht sie den Besuchsdienst nur noch einmal im Monat, statt einmal die Woche wie früher. Von Peter Sauer


Sa., 15.12.2018

Gelebtes Ehrenamt Ehrenamt mit Herz und Seele

Auch mit 80 Jahren spielt Helmut Tewocht noch leidenschaftlich Tischtennis, wandert, walkt und fährt täglich Fahrrad.

Münster-Wolbeck - Ehrenamtliche Tätigkeiten sind für Helmut Tewocht schon längst zu einer Selbstverständlichkeit geworden – sehr zum Leidwesen seiner Familie, die ihn immer weniger zu Gesicht bekommt. Bislang. Jetzt mit 80 Jahren will der Wolbecker kürzer treten und verabschiedet sich Ende Januar 2019 aus dem Vorsitz des Seniorenrates Münster. Von Peter Sauer


So., 16.12.2018

Aktion „Solidarität in Kinderhaus“ Überraschung zu Weihnachten

Die bunten Pakete, die (v.l.) von Anne Lemke, Patrick Zeni und Marlen Sanders im Pfarrzentrum angenommen wurden, werden bis Weihnachten in Kinderhaus verteilt.

Münster-Kinderhaus - 50 Pakete sind in diesen Tagen unterwegs zu ihren Empfängern. Mitglieder der Aktion „Solidarität“ bringen sie zu den Haushalten. Von Claus Röttig


So., 16.12.2018

Musik von Phil Collins & Genesis „Still Collins“ serviert Songs von Phil Collins und Genesis

„Still Collins“ wird am 11. Januar im Bürgerhaus Kinderhaus Songs von Phil Collins und Genesis präsentieren.

Münster-Kinderhaus - „Still Collins“ serviert am 11. Januar um 20 Uhr im Kap.8 im Bürgerhaus Songs von Phil Collins und Genesis.


Fr., 14.12.2018

Evangelische Kirchengemeinde Roxel, Albachten, Bösensell Draheims Nachfolge ist gesichert

Soll in absehbarer Zeit einem Neubau weichen: die Roxeler Nicolaikirche.

Münster-West - Es geht nahtlos weiter: Mit Beginn des neuen Jahres werden die beiden Geistlichen Johannes Krause-Isermann und Dr. Christoph Nooke je zu einer halben Stelle die Nachfolge des scheidenden Pfarrers Stephan Draheim übernehmen. Von Thomas Schubert


Fr., 14.12.2018

Dürre hat besonders Setzlingen zugesetzt Hiltrups größte Weihnachtstanne

Der größte Weihnachtsbaum in Hiltrup wird ab kommender Woche in der St.-Clemens-Kirche stehen – am Freitag wurde die Nordmanntanne bereits angeliefert. An den Baumringen lässt sich ablesen, dass der Baum gut 25 Jahre alt ist.

Münster-Hiltrup - Der größte Weihnachtsbaum des Stadtteils wurde angeliefert. Ihm hat die Sommerdürre zwar nicht zugesetzt, den Setzlingen aber schon. Von Markus Lütkemeyer


Das Wetter in Münster

Heute

9°C 2°C

Morgen

10°C 6°C

Übermorgen

10°C 6°C
In Zusammenarbeit mit