Mo., 17.02.2020

„Ball der Bälle“ beim Carneval-Club Turmuhlen Kramer und Albert Ratsherren

Ratsherrentaufe bei den Turmuhlen: Vize Susanne Therling (v.l.), Jochen Kramer, Ralf Albert und Präsident Werner Hähnel van Schrick.

Münster - Beim „Ball der Bälle“ der KG Turmuhlen in Handorf wurden am Wochenende Jochen Kramer und Ralf Albert zur Ratsherren ernannt. Von Helmut Etzkorn

Mo., 17.02.2020

MGV 1968 Albachten Frühjahrskonzert fällt aus

Kann den Albachtenern in diesem Jahr kein Frühlingskonzert bieten: der MGV 1968.

Münster-Albachten - Abgesagt: Erst am 14. März 2021 wird es im „Haus der Begegnung“ wieder das beliebte jahreszeitliche Konzert des MGV 68 geben.


Mo., 17.02.2020

Jahresversammlung des Fördervereins der Martin-Luther-Kirche Für Chorproben fehlt ein E-Klavier

Jahresversammlung des Fördervereins der Martin-Luther-Kirche: Für Chorproben fehlt ein E-Klavier

Münster-Mecklenbeck - Die Kassenlage ist gut, deshalb kann der Förderverein der Martin-Luther-Kirche in diesem Jahr vermutlich den ein oder anderen kleineren Wunsch erfüllen und zur Realität werden lassen. Von Annegret Lingemann


Mo., 17.02.2020

Am 7. März in Amelsbüren Ein Comedy-Abend mit Horst Schroth

Bereits zum zweiten Mal erwartet der Gewerbe- und Handwerkerverein Amelsbüren den Kabarettisten Horst Schroth.

Münster-Amelsbüren - Horst Schroth präsentiert am 7. März in Amelsbüren das Beste aus 40 Jahren. „Schlusskurve“, heißt sein Programm. Danach ist für ihn Schluss.


Mo., 17.02.2020

Stadt sammelt Anregungen für ein neues Münster-Ost-Konzept Akteursworkshop: Impulse für den Stadtbezirk

Kathrin Feigs (r.) vom Büro „plan-lokal“ und Maria Dirking vom Planungsamt tragen Diskussions-Ergebnisse zusammen.

Münster-Ost - Im Dezember wurden die Ideen für ein neues Stadtteilentwicklungskonzept vorgestellt. Nun gab es den ersten „Akteursworkshop“ mit ausgewählten Vertretern des öffentlichen Lebens. Von Lukas Speckmann


Mo., 17.02.2020

„clarinet.factory“ zu Gast in Albachten Vielfalt der Klarinettenmusik

Das Quartett „clarinet.fachtory“ (v.l.):

Münster-Albachten - Zu einem spannenden Konzert lädt die Albachtener Musikschule am 23. Februar ins „Haus der Begegnung“ ein.


Mo., 17.02.2020

Ausstellung im Kinderhauser Heimatmuseum „Spiel mit der eigenen Neugierde“

Manfred Aufderlandwehr stellt unter dem Motto „Kunst kennt keine Regeln“ im Heimatmuseum aus.

Münster-Kinderhaus - Die neue Ausstellung „Kunst kennt keine Regeln“ ist noch bis zum 29. März (Sonntag) im Heimatmuseum, Kinderhaus 15, zu sehen, das sonntags von 15 bis 17 Uhr geöffnet ist. Von Claus Röttig


Mo., 17.02.2020

„Steinsplitter“ am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Polierte Steinchen funkeln bunt

Musizieren wird bei den Stein-Gymnasiasten in allen Altersklassen groß geschrieben.

Münsterr-Gievenbeck - „Vorsicht Steinschlag“ heißt es, wenn sich aus einem Felsen oder großen Stein kleine Brocken lösen – eigentlich keine wünschenswerte Situation. Die „Bunten Steinsplitter“, die alljährlich vom großen Freiherr-vom-Stein-Gymnasium purzeln, sind dagegen keineswegs gefährlich. Von Annegret Lingemann


Mo., 17.02.2020

Christiane Spooren zeigt ihre Ausstellung „unterwegs“ im Kulturbahnhof „Ich denke, dass ich ein farbenfroher Mensch bin“

„Sehnsüchte ausleben und Gefühle in das Bild einbringen“, so beschreibt Christiane Spooren die Entstehung ihrer Arbeiten.

Münster-Hiltrup - Genügend Inspirationsquellen für die Werke ihrer Ausstellung „unterwegs“ hat Christiane Spooren. Am Sonntag startete die Ausstellung im Kulturbahnhof. Von ske


Mo., 17.02.2020

ZiBoMo-Kinderumzug erstmals mit zwei Wolbecker Grundschulen Alles neu – aber genauso bunt

Rund 500 Grundschulkinder haben am Kinderumzug teilgenommen. Vorneweg marschierte der Jugendhippenmajor Jonas I. Cadura.

Münster-Wolbeck - Mit 500 Grundschulkindern feierte der Kinderkarnevalsumzug einen neuen Rekord in Wolbeck. Weil diesmal zwei Grundschulen teilgenommen haben, musste außerdem eine neue Strecke her. Nicht geändert hat sich jedoch der Charme der Veranstaltung. Von Markus Lütkemeyer


Mo., 17.02.2020

ZiBoMo 2020 Gute Stimmung, Brexit und die Queen

ZiBoMo 2020: Gute Stimmung, Brexit und die Queen

Münster-Wolbeck - Rund 13.000 Zuschauer lockte der Umzug am Ziegenbocksmontag in den Wolbecker Ortskern. Allen voran schritt Ziegenbock Johannes mit Ziegenführerin Margarete Peters-Hülsmann. Großbritannien und der Brexit beherrschten die Themen gleich mehrerer Zugteilnehmer. Von Iris Sauer-Waltermann


Mo., 17.02.2020

Stadt gibt Sturm-Entwarnung Knapp 70 Fußgruppen und Wagen beim ZiBoMo: Und vorneweg läuft die Ziege

Im Vorjahr wurden die Jecken in Wolbeck von der Sonne verwöhnt. Heute könnten sich nach einem recht heiteren Morgen am Nachmittag einzelne Regentropfen ins Münsterland verirren.

Münster-Wolbeck - Jemanden ans (Festnetz-)Telefon bekommen, einen Arzttermin vereinbaren oder im Bürgerbüro einen Ämtergang erledigen: All das kann man am Montag (17. Februar) in Wolbeck zumindest ab Mittag getrost vergessen.  Von Bettina Laerbusch/Dirk Anger


Mo., 17.02.2020

ZiBoMo Hippenmajor erobert Schlüsselgewalt und stellt Forderungen

„Endlich brauchen wir uns in Wolbeck nichts mehr aus Münster sagen zu lassen!“: Hippenmajor Klaus III. Kramer (l.) eroberte am Sonntag von Oberbürgermeister Markus Lewe (r.) die Schlüsselgewalt über den Stadtteil.

Münster-Wolbeck - Keine Chance für Oberbürgermeister Markus Lewe. Er musste den Schlüssel zum Stadtteil Wolbeck an Hippenmajor Klaus III. Kramer abgeben. Dessen Regierungsprogramm hat es in sich. Von Markus Lütkemeyer


So., 16.02.2020

Umzug in Hiltrup Karneval bei herrlichem Wetter: Veranstalter sprechen von 30.000 Besuchern

Vom Gesellschaftswagen der KGH bot sich ein imposantes Bild auf die Menschenmengen am Straßenrand.

Münster-Hiltrup - Der Karnevalsumzug in Hiltrup gehört ohnehin schon traditionell zu den größten und bestbesuchten der Stadt Münster. Was passiert, wenn dann auch noch gutes Wetter angesagt ist, konnten Organisatoren und Gäste am Samstag hautnah erleben. Von Michael Grottendieck


So., 16.02.2020

Fröhlicher Seniorenkarneval im Festzelt Die Mischung macht‘s

Jugendhippenmajor Jonas zieht voran: Zum Lied des Hippenmajors gab es eine Polonaise auch mit den Hupfdohlen.

Münster-Wolbeck - Der Seniorenkarneval der Arbeiterwohlfahrt (Awo) und der KG ZiBoMo war auch in diesem Jahr bestens besucht – und hatte auch Kindern viel zu bieten. Von Andreas Hasenkamp


So., 16.02.2020

Kinderchor der Musikschule präsentiert Musical „Die Rückkehr der Drachen“ Pyrotechnischer Zauber begeistert

Bei der Aufführung „Die Rückkehr der Drachen“ sah man den Akteuren ihre Freude am Spiel förmlich an.

Münster-Albachten - Die Zuschauer waren aufgefordert, mit der Taschenlampen-App ihrer Handys mitzuhelfen, eine Spalte in der Höhle zu erhellen. Dort trat Erstaunliches zu Tage: ein Ei. „Die Rückkehr der Drachen“ hieß das Musical, in dem solches passierte. Aufgeführt wurde es vom Kinderchor der Musikschule Albachten. Von Annegret Lingemann


So., 16.02.2020

Kappenfest im Pfarrheim „Raketen-Uli“ sorgte für Party-Laune

Ein Quartett sorgte beim Kappenfest für Stimmung (v.l.): Prinz Thorsten II., Pfarrer Ulrich Messing, Frank Hoffmann und Christian Lange (Adjutanten).

Münster-Kinderhaus - Unter der Leitung von Pfarrer Ulrich Messing, der wegen seiner Vorliebe für die gleichnamige Aktion von allen nur liebevoll „Raketen-Uli“ genannt wurde, und Andreas Siepmann von der Schützenbruderschaft St. Josef ging es durch einen närrischen Abend: dem traditionellen Kappenfest in St. Josef.. Von Claus Röttig


So., 16.02.2020

KIG Sprakel feiert im Marienheim „Rhabarberbarbara“ erheitert die Senioren

Die „Maxis“ des St.-Marien-Kindergartens brachten dem Prinzen Ingo II. (links) ein Ständchen in Fußballtrikots.

Münster-Sprakel - Beim Seniorenkarneval der KIG Sprakel kamen die Gäste aus dem Lachen nicht mehr heraus. Besonders Martin Grünert begeisterte mit seiner Präsentation der „Rhabarberbarbara“. Von Siegmund Natschke, sn


So., 16.02.2020

Buntes Kappenfest der Gievenbecker Siedlergemeinschaft Wenn Asterix mit Biene Maja tanzt

Die Stadtmädchen begeisterten beim Kappenfest der Siedler mit flottem Tanz.

Münsterr-Gievenbeck - Die Siedlergemeinschaft Gievenbeck versteht es zu feiern. Das stellte sie eindruckvoll bei ihrem Kappenfest unter Beweis. Neben eigenen Darbietungen sorgten auch Gäste für beste Stimmung im Sportpark. Von Siegmund Natschke


So., 16.02.2020

Beeindruckende Lichteffekte beim Hippenball ZiBoMo trumpft bei der Technik auf

Die Tänzerinnen Lara Thies und Nicole Kuhlenkötter (großes Foto) wurde ein großartiger Abschied bereitet. Ein Ziegentrikot gab es für den Prinz Karneval an der Seite des Hippenmajors Klaus III. Kramer (kl. Bild oben). „Superhelden gegen Fieslinge“ – so lautet das neueste Musical der XXL-fen (kl. Foto unten).

Münster-Wolbeck - Die KG ZiBoMo feierte im Festzelt an der Hofstraße ihren 66. Geburtstag – Höhepunkte waren einige Licht- und Soundeffekte. Das Heimatgefühl kam dabei aber keinesfalls zu kurz. Von Andreas Hasenkamp


So., 16.02.2020

14 Tage Kulturkirche St. Clemens: „Freier Raum, freier Geist“ Eine einzigartige Gelegenheit

Der Chorraum nur im Schein dicker Kerzen. Die St.-Clemens-Kirche zeigte sich bereits Anfang Dezember in einem ungewohnten Gewand. Vor der Umgestaltung gibt es jede Menge besonderer Veranstaltungen in dem leergeräumten Gebäude.

Münster-Hiltrup - Bevor die Innensanierung der Pfarrkirche St. Clemens beginnt, gibt es im weiten Raum der leeren Kirche „14 Tage Kulturkirche“. „Open space – open mint“, lautet das Motto. Das Programm vom 29. Februar bis 14. März beinhaltet besondere Gottesdienste, Lesungen, Konzerte und sozial-caritative Aktionen. Von Michael Grottendieck


Sa., 15.02.2020

Grünkohlessen im Handorfer Hof kfd feiert ihren Jahresauftakt

Die kfd St. Petronilla eröffnete ihr Jahresprogramm mit einem Grünkohlessen im Handorfer Hof.

Münster-Handorf - Der kfd St. Petronilla steht ein spannendes Jahr bevor. Das Highlight zu Beginn: Die Theateraufführung am ersten Märzwochenende. Von reg


Sa., 15.02.2020

Vorstellung der Junior-Coach-Ausbildung Gymnasium kooperiert mit DFB

.

Münster-Wolbeck - Ganz schnell fanden sich 17 Schüler. Sie erhalten zurzeit eine besondere Ausbildung in Kooperation mit dem DFB Von Andreas Hasenkamp


Sa., 15.02.2020

Karnevalsumzug in Hiltrup Narren strahlen mit der Sonne um die Wette

Karnevalsumzug in Hiltrup: Narren strahlen mit der Sonne um die Wette

Münster-Hiltrup - Sonnenschein, blauer Himmel und frühlingshafte Temperaturen: Hiltrup hat nach den stürmischen und nasskalten Tagen richtig Glück mit dem Wetter. Die Narren strahlen mit der Sonne um die Wette, als Prinz Karneval Thorsten II. Brendel pünktlich um 14.11 Uhr auf der Marktallee den Startschuss gibt. Von Michael Grottendieck


Sa., 15.02.2020

Elfter Karnevalsumzug am Samstag Hiltrup macht Dampf

Elfter Karnevalsumzug am Samstag: Hiltrup macht Dampf

Münster-Hiltrup - Normalerweise werden ja eher „runde“ Geburtstage groß gefeiert. Doch beim Karnevalsumzug in Hiltrup am Samstag (15. Februar) ist die elfte Auflage – natürlich – ein ganz besonderes Jubiläum. 55 Fußgruppen, Tanzformationen, Spielmannszüge und Wagen setzen sich in diesem Jahr ab 14.11 Uhr in Bewegung. Von Michael Grottendieck


Das Wetter in Münster

Heute

12°C 6°C

Morgen

10°C 5°C

Übermorgen

9°C 4°C
In Zusammenarbeit mit