Claudius-Kindergarten Albachten
Ganz auf Kinder abgestimmt

Münster-Albachten -

Eine Vorpremiere gab es im evangelischen Claudius-Kindergarten: Das Kindertheater „Glux“ führte dort seine neue Produktion „Traps!“ auf. Die öffentliche Premiere steht am 30. April im Theater an der Meerwiese an.

Donnerstag, 20.04.2017, 13:04 Uhr

Spielfreudig: Schauspielerin Franziska Lutz zeigte den Kindern, was man mit Füßen so alles machen kann.
Spielfreudig: Schauspielerin Franziska Lutz zeigte den Kindern, was man mit Füßen so alles machen kann. Foto: sn

Mucksmäuschenstill betraten die Jungen und Mädchen am Donnerstagvormittag die Turnhalle des Claudius-Kindergartens. Sie waren gespannt, denn gleich sollten sie ein echtes Theaterstück sehen, das sie selbst mit entwickelt hatten – zusammen mit dem Kindertheater Glux “.

Spielen für Kleinstkinder, das sei ein ganz eigenes Genre, erklärte Regisseurin Katja Mengeringhausen . Das ganz eigene Anforderungen habe: „Man darf nicht an den Kindern vorbeispielen.“

Über vier Monate lang war Mengeringhausen mit dem Theater „Glux“ regelmäßig bei den Kindern zu Gast, um deren Ideen einzuholen und mit ihnen gemeinsam das Stück zu formen.

Im nun fertigen Theaterstück „Traps!“ geht es um die Füße, und was man mit ihnen alles so machen kann. Die Schauspielerin Franziska Lutz sei darin ein „forschendes Kind“, so Mengeringhausen. Lutz demonstrierte mit viel Spielfreude und nicht weniger physischer Fitness, dass man mit Füßen nicht nur nach Herzenslust laufen und klettern kann.

Die öffentliche Premiere des vom Kulturamt und der Bezirksregierung geförderten Stücks findet am 30. April um 15.30 Uhr im Theater an der Meerwiese statt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4778586?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F131%2F4847883%2F4899848%2F
Aaseestadt - beliebtes stadtnahes Wohnviertel
Münsters Stadtviertel im Porträt: Aaseestadt - beliebtes stadtnahes Wohnviertel
Nachrichten-Ticker