Kleiderkammer Albachten
Blumen für Gertrud Weilke

Münster-Albachten -

Die organisatorische Leitung der Albachtener Kleiderkammer ist in neuen Händen: Peter Duschicka hat die Aufgabe übernommen.

Freitag, 11.01.2019, 19:00 Uhr aktualisiert: 13.01.2019, 18:44 Uhr
Mit Blumen wurde Gertrud Weilke (M.) vom Kleiderkammer-Team verabschiedet. Peter Duschicka (hinten,r.) tritt ihre Nachfolge an.
Mit Blumen wurde Gertrud Weilke (M.) vom Kleiderkammer-Team verabschiedet. Peter Duschicka (hinten,r.) tritt ihre Nachfolge an. Foto: Werner Rolf

Nach 25 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit bei der Albachtener Caritas hat Gertrud Weilke die Verantwortung für die Kleiderkammer im ehemaligen Pfarrhaus an der Osthofstraße in neue Hände übergeben: Peter Duschicka ist ab sofort für die organisatorischen Leitung der Kammer zuständig.

Beim jüngsten Treffen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kleiderkammer war Gelegenheit, Gertrud Weilke für ihren Einsatz in all den vergangenen Jahren zu danken. „Besonders gewürdigt wurde ihre herzliche, uneigennützige und umsichtige Art bei der Wahrnehmung der organisatorischen Leitung“, heißt es in einer Mitteilung des Kleiderkammer-Teams, das dem Abschied einen festlichen Rahmen bereitete. Natürlich durfte dabei auch ein Blumenstrauß nicht fehlen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6313250?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F131%2F
Wenn zwei Vollmonde sich streiten
Wann Vollmond ist, lässt sich auf zwei Arten bestimmen. Astronomisch war es am Donnerstagmorgen der Fall. Nach dem Meto-Zyklus am Tag dieser Aufnahme, die am 20. März entstanden ist.
Nachrichten-Ticker