Fastnachtskumpanei „Die Wiedertäufer“
Närrischer Hofball im „Haus der Begegnung“

Münster-Albachten -

Ein Feuerwehr der Narretei soll am 23. Februar in Albachten abgebrannt werden: „Die Wiedertäufer“ laden dort zu ihrem großen Karnevalsabend ein.

Dienstag, 05.02.2019, 19:00 Uhr
Heiter und närrisch beschwingt wie im vergangenen Jahr soll es auch anno 2019 beim großen Hofball der Fastnachtskumpanei „Die Wiedertäufer am Buddenturm zu Münster“ im „Haus der Begegnung“ zugehen.
Heiter und närrisch beschwingt wie im vergangenen Jahr soll es auch anno 2019 beim großen Hofball der Fastnachtskumpanei „Die Wiedertäufer am Buddenturm zu Münster“ im „Haus der Begegnung“ zugehen.

Die Fastnachtskumpanei „Die Wiedertäufer am Buddenturm zu Münster“ lädt auch in diesem Jahr wieder zu ihrem närrischen Treiben ins „ Haus der Begegnung “ (Hohe Geist 8) ein: Am 23. Februar (Samstag) will es Jan Gisbert Schwarzwald alias König Jan Gisbert I. beim karnevalistischen Hofball ab 19.11 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) in Albachten so richtig krachen lassen. Jung und Alt – nicht nur die Mitglieder der Kumpanei – sind dazu willkommen.

Die Organisatoren haben ein abwechslungsreiches und amüsantes Programm auf die Beine gestellt: Mit dabei sind Münsters Karnevalsprinz Leo I. sowie das Jugendprinzenpaar mit Prinzessin Christin und Prinz René I. Das „Silberne Herz“ wird in diesem Jahr von König Jan Gisbert I. an Dr. Elisabeth Philipp-Metzen vergeben, die sich schon viele Jahre als zweite Vorsitzende in der Alzheimer Gesellschaft engagiert und ebenfalls nur allzu gerne Karneval feiert.

„Neben einer Jugend- und Erwachsenentanzgruppe werden wir viel Spaß mit einem jungen Mann bekommen, der als Bauchredner auftritt. Zudem konnten wir ,De Schlofmütze‘ aus Köln gewinnen, die sicherlich durch ihre rheinischen Songs viel Schwung ins ,Haus der Begegnung‘ bringen wird“, heißt es in einer Mitteilung der Fastnachtskumpanei „Die Wiedertäufer“. Trotz der närrischen Darbietungen soll aber auch das Tanzen nicht zu kurz kommen.

Zum Thema

Karten für den närrischen Hofball sind zum Preis von 17 Euro ab sofort in der Drogerie Jentschura (Dülmener Straße 33) sowie bei Ingo Schulte (' 0173 / 28 380 46) erhältlich.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6371836?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F131%2F
Debatte um unzufriedene Mitarbeiter: Bewohner-Angehörige schalten sich ein
In der DKV-Residenz am Tibusplatz gibt es Ärger. Die Leitung lädt ihre Bewohner am Montag zum Austausch ein.
Nachrichten-Ticker