Musikschule Albachten
Informationen über Unterricht und Instrumente

Münster-Albachten -

Jung und Alt sind am 17. Februar im Albachtener „Haus der Begegnung“ willkommen: Die Musikschule lädt dort zum „Tag der offenen Tür“ ein.

Dienstag, 12.02.2019, 19:00 Uhr aktualisiert: 13.02.2019, 18:00 Uhr
Auch der Musikschulnachwuchs gibt beim „Tag der offenen Tür“ Einblick in sein Können.
Auch der Musikschulnachwuchs gibt beim „Tag der offenen Tür“ Einblick in sein Können. Foto: NN

Unter der Überschrift „Musik zum Anfassen“ veranstaltet die Musikschule Albachten am Sonntag (17. Februar)  ihren traditionellen „Tag der offenen Tür“. Beginn im „ Haus der Begegnung “ (Hohe Geist 8) ist um 15 Uhr.

„Die Besucher können sich an diesem Nachmittag über die Arbeit und die Angebote der Musikschule informieren. Im Gespräch mit Lehrern, Schulleitung und Vorstand bietet sich die Möglichkeit, die verschiedenen Unterrichtsfelder kennenzulernen“, heißt es in einer Mitteilung der Organisatoren.

Präsentieren werden sich am Sonntag unter anderem der Elementarbereich, die Instrumental-, Tanz- und Gesangsklassen sowie die verschiedenen Ensembles. Darüber hinaus besteht bei Kaffee und Kuchen Gelegenheit zum Austausch.

Unter der Anleitung von Fachlehrern können beim „Tag der offenen Tür“ alle Instrumente ausprobiert werden, die in der Musikschule unterrichtet werden. „Wer die Möglichkeiten seiner eigenen Stimme ausloten möchte, hat dazu ebenfalls die Gelegenheit“, heißt es in der Mitteilung weiter. Schnellentschlossene können sich zudem direkt vor Ort für den Unterricht in der Musikschule anmelden. Für mögliche Fragen stehen Mitglieder des Vorstands an einem Info-Stand bereit.

Der Eintritt zum „Tag der offenen Tür“ ist frei. Jung und Alt sind zu der Veranstaltung willkommen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6386301?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F131%2F
Liveblog: Herbe Verluste für die SPD - Grüne legen deutlich zu
Europawahl: Liveblog: Herbe Verluste für die SPD - Grüne legen deutlich zu
Nachrichten-Ticker