Musikschule Albachten
Junior-Blasorchester verbucht „hervorragenden Erfolg“

Münster-Albachten -

Die Nachwuchs-Bläser der Albachtener Musikschule haben im Rahmen des Deutschen Musikfests in Osnabrück an einem Wertungsspiel teilgenommen und dabei beachtlich abgeschnitten.

Donnerstag, 25.07.2019, 19:00 Uhr aktualisiert: 26.07.2019, 18:42 Uhr
Schnitt beim Wertungsspiel in Osnabrück bestens ab: das Junior-Blasorchester der Albachtener Musikschule.
Schnitt beim Wertungsspiel in Osnabrück bestens ab: das Junior-Blasorchester der Albachtener Musikschule.

Über eine erfolgreiche Teilnahme am Wertungsspiel im Rahmen des Deutschen Musikfests in Osnabrück kann sich das Junior-Blasorchester der Musikschule Albachten freuen. Das Ensemble schnitt laut einer Mitteilung der Musikschule „mit hervorragendem Erfolg“ ab: „95,5 von 100 möglichen Punkten waren der verdiente Lohn fürs Üben und für viele Proben.“

Unweit des Osnabrücker Doms hatten sich die jungen Albachtener Bläser in der Aula des Ursula-Gymnasiums eingefunden, um ihre vorbereiteten  Musikstücke zu präsentieren. Eine Jury, bestehend aus fünf Blasmusik-Fachleuten aus dem gesamten Bundesgebiet, hatte den Vortrag zu bewerten.

Auf dem Programm standen „Fanfare, Canto & Danza“ des Österreichers Fritz Neuböck. Als zweites Stück interpretierten die Albachtener „Last Chance Saloon“ aus der Feder des niederländischen Komponisten Dean Jones.

Gleich nach dem Verklingen des letzten Tones, ging es für drei Orchestermitglieder zusammen mit dem Dirigenten Lothar Esser und der zweiten Vorsitzenden Rita Dondrup zum Jury-Gespräch. Dabei gab es viel Lob, aber auch Hinweise auf Verbesserungspotenzial und wertvolle Tipps für die weitere Arbeit.

„Bereits im vergangenen Jahr haben wir beim Landesmusikfest NRW ein super Ergebnis eingefahren. Dass wir uns in diesem Jahr mit einem  ambitionierteren Programm nochmals um 0,8 Punkte steigern konnten, ist einfach fantastisch“, freut sich Dirigent Esser.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6803942?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F131%2F
Nachrichten-Ticker