Straßensperrung
Nach Kollision mit Auto: Radfahrer schwer verletzt

Münster-Albachten -

Nach einem Unfall am Montagmorgen in Albachten musste die Polizei einen Straßenabschnitt komplett sperren. Nachdem ein Auto mit einem Radfahrer zusammengestoßen war, musste der Radler mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Montag, 02.03.2020, 08:56 Uhr aktualisiert: 02.03.2020, 09:12 Uhr
Straßensperrung: Nach Kollision mit Auto: Radfahrer schwer verletzt
(Symbolbild) Foto: Dieter Huge Sive Huwe

Der Unfall ereignete sich laut Auskunft der Polizei Montagfrüh um 7.38 Uhr auf der Osthoffstraße in Albachten. Daraufhin musste ein Straßenabschnitt im Bereich Alte Viehstraße  - der Verbindungsstraße zwischen Senden und Albachten - für den Verkehr komplett gesperrt werden. 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7305386?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F131%2F
Nachrichten-Ticker