Sa., 12.10.2019

Richtfest für das Maximilian-Kolbe-Haus Jeder durfte zum Hammer greifen

Die künftigen Bewohner des Maximilian-Kolbe-Hauses waren in großer Zahl zu dem Richtfest für den Neubau gekommen. Beim Einschlagen des letzten Nagels durfte jeder, der wollte, selbst Hand anlegen und zum Hammer greifen.

Münster-Amelsbüren - An der Pater-Kolbe-Straße richten die Alexianer bereits vor vielen Jahren ihre erste Außenwohngruppe ein. An gleicher Stelle erfolgt nun ein Neubau, der deutlich größer ausfällt, weil künftig alle drei Außenwohngruppen, die es im Davertdorf gibt, an einer Stelle zusammengefasst werden. Von Michael Grottendieck

Do., 10.10.2019

Neues und altes Leben auf Gut Heidhorn Eine Kraftanstrengung wert

Mit ihrem Besuch zeigten vier Schwestern von der Göttlichen Vorsehung ihre Verbundenheit zu ihrer alten Wirkungsstätte auf Gut Heidhorn. Die Stiftungsvorstände Hermann Walter (2.v.r.) und Reinhard Feldmeier (r.) begrüßten die Ordensschwestern mit Freude.

Münster-Hiltrup/Amelsbüren - Auf Heidhorn wird an den 100. Todestag des Stifters Joseph Hötte erinnert. Er sei bekannt gewesen für seine Freigiebigkeit. Die Stiftung überrascht ihrerseits mit einer Ankündigung. Von Michael Grottendieck


Mi., 09.10.2019

Truck-Waschanlage im Hansa-Business-Park Mit Hochglanz zurück auf die Straße

Rund 60 Lastwagen zählen Carsten Grunau und Frank Wadlinger (kl. Bild), die den Truck Wash der Westfalen-Tankstelle im Hansa-Business-Park an guten Tagen ansteuern. Ihre Anlage unter Trucker bekannt zu machen, ist allerdings keine leichte Aufgabe.

Münster-Amelsbüren - Der Standort der Westfalen-Tankstelle im Hansa-Business-Park ist in den fünf Jahren seines Bestehens ständig ausgebaut worden. Bei der Erschließung neuer Geschäftsfelder hat das in Münster ansässige Unternehmen eine beachtliche Experimentierfreudigkeit an den Tag gelegt. Von Michael Grottendieck


Mo., 07.10.2019

Neue Reithalle bestand Generalprobe Rund 700 Dirndl und Lederhosen auf den Beinen

Stimmung war angesagt auf dem Amelsbürener Oktoberfest in der neuen Reithalle des Reit- und Fahrvereins, dafür sorgten gute Musik und so manches Maß Bier.

Münster-Amelsbüren - Zünftige Kleidung war Trumpf beim Amelsbürener Oktoberfest, das erstmals in der neuen Reithalle des Reit- und Fahrvereins 1876 stattfand. Von Andreas Hasenkamp


Fr., 04.10.2019

Kunstmesse für Außenseiterkunst Von Havanna bis Südkorea

„Es wird ein reger Austausch werden.“ Aus vielen Ländern kommen die Teilnehmer der Kunstmesse für Außenseiterkunst, das „2x2 Forum“. Alle zwei Jahre wird sie im Kunsthaus Kannen der Alexianer veranstaltet.

Münster-Amelsbüren - Im Kunsthaus Kannen eröffnete am Donnerstag  eine internationale Kunstmesse für Außenseiterkunst, das „2x2 Forum“. „So international wie noch nie“ – denn wenngleich schon häufig Gäste aus Europa mitmachten, sind diesmal auch Kunstwerke der Outsider Art aus Havanna und aus Südkorea zu sehen. Von Andreas Hasenkamp


Mo., 30.09.2019

Reit- und Fahrverein 1876 Amelsbüren Jannika Schmitz gewinnt die Fuchsjagd

Einen erster Zwischenstopp legten die 22 Reiter mit ihren Ponys und Pferden auf dem Hof der Familie Ribbert ein

Münster-Amelsbüren - Am Wochenende fand beim Reitverein 1876 Amelsbüren die traditionelle Fuchsjagd statt. Zunächst trafen sich alle teilnehmenden Reiter und Schlachtenbummler zu einem gemeinsamen Frühstück an der Reitanlage. Die amtierenden Fuchsmajorinnen Saskia Sparenberg (Pferde) und Linda Deutscher (Ponys) hatten ein reichhaltiges Frühstücksbuffet vorbereitet.


Mi., 18.09.2019

Forensik „Das Leben draußen nicht verlernen“

Prof. Dr. Dieter Seifert

Münster-Amelsbüren - Irgendwann müsse der Patient nach draußen, so lautet das Fazit des Chefarztes der Forensischen Christophorus Klinik der Alexianer, Prof. Dr. Dieter Seifert. Denn im geschützten Raum würde ein Therapiekonzept während der Maßregelunterbringung nur bedingt greifen. Von Helga Kretzschmar


Fr., 27.09.2019

Alexianer Richtfest für die künftige Intensivpflege

Richtfest mit (v.l.) Arnd Kratzenberg (technischer Leiter Alexianer Münster), Bernd Geismann (Zimmerei Kreienbaum), Ralf Krämer und Thomas Olschewski (beide Pflegedienstleitung Haus Augustinus), Thomas Schleicher und Christoph Lüttmann (beide PGW Planungsgruppe Wörmann) und Reinhold Ewering (Geschäftsführer Ewering Bau & Co. KG).

Münster-Amelsbüren - Kurz und knackig haben die Alexianer das Richtfest für das künftige Haus Augustinus gefeiert. Sie erweitern damit ihr Angebotsspektrum auf dem Alexianer-Campus. Von Michael Grottendieck


Mo., 23.09.2019

Familienzentrum und die DJK feiern Olympiade Alle gewinnen beim Kita-Sportfest

Bobbycars und Laufräder werden am Freitag (27. September) ebenfalls eine Rolle spielen: Christian Ahlers (v.l.) von der DJK sowie Sabine Meeßen und Britta Cysarz vom Familienzentrum Amelsbüren versprechen spannende Wettrennen.

Münster-Amelsbüren - Dabei sein ist alles: Das Familienzentrum Amelsbüren und der Sportverein DJK Grün-Weiß Amelsbüren feiern am Freitag (27. September) von 15 bis 18 Uhr ein Fest auf dem Sportplatz Amelsbüren.


Di., 17.09.2019

Vortrag des Chefarztes „Lockerungen“ in der Forensikklinik

Prof. Dr. Dieter Seifert

Münster-Hiltrup -   „Wegsperren für immer!“ – dieser berühmte Satz eines Ex-Bundeskanzlers trifft zwar bei vielen einen Nerv, ist jedoch bei der Therapie von Straftätern im Maßregelvollzug in der Regel keine Option.


Do., 12.09.2019

Hühner-Mobil Die Kinder sind völlig fasziniert

Viktoria Brüning-Sudhoff und ihr Mann Thorsten haben vor vier Wochen ein Hühnermobil auf einem Freilandgehege an der Davertstraße in Amelsbüren eröffnet. Die Eier werden direkt vermarktet. Die Kinder sind ganz fasziniert von den Hühnern.

Münster-Amelsbüren - Artgerecht, regional und transparent wollen Viktoria Brüning-Sudhoff und ihr Mann Thorsten die Hühnerhaltung betreiben. An der Davert­straße ist das Hühnermobil nicht zu übersehen. Viele Kinder haben die Tiere bereits in ihr Herz geschlossen. Von Michael Grottendieck


Mi., 11.09.2019

Reit- und Fahrverein 1876 bietet heilpädagogisches Voltigieren an Heilsamer Pferderücken

Freitags bietet Sonderpädagogin Beate Schmitz vom Reit- und Fahrverein 1876 Amelsbüren Heilpädagogisches Reiten und Voltigieren an: „Fühlen, Riechen und das Führen des Pferdes ist wichtig“.

Münster-Hiltrup - Freitags bietet Sonderpädagogin Beate Schmitz vom Reit- und Fahrverein 1876 Amelsbüren Heilpädagogisches Reiten und Voltigieren an: „Fühlen, Riechen und das Führen des Pferdes ist wichtig“. Von Helga Kretzschmar


Sa., 07.09.2019

Haus Heidhorn „Schiefe Scheune“ steht unter Schutz

Die alte Toreinfahrt auf der nördlichen Seite des alten Gutshofes wird mittlerweile mit ehrenamtlichen Engagement für die Zukunft erhalten.

Münster-Hiltrup/Amelsbüren - Auf dem alten Gutshof Heidhorn sind zwei Scheunen sowie eine alte Toreinfahrt unter Denkmalschutz gestellt worden. Alle Bauwerke hatte Joseph Hötte errichten lassen. Von Michael Grottendieck


Di., 27.08.2019

Eltern-Kind-Café Darauf hatten junge Mütter gewartet

Kinder zwischen null und drei Jahren sind ausdrücklich willkommen, wenn im Black Bull in Amelsbüren junge Mütter jetzt immer montags von 10 bis 12 Uhr zusammenkommen.

Münster-Amelsbüren - Premiere für das Eltern-Kind-Café Amelsmeisen. Das neue Angebot im Jugendzentrum Black Bull legte einen flotten Start hin. Von Helga Kretzschmar


Sa., 24.08.2019

High Speed Internet für Amelsbüren Fit für die digitale Zukunft

Die Breitband-Initiative um (v.l) Franz Wiesmann, Lisa Eymann und Dirk Brameier meldet einen tollen Erfolg für Amelsbüren.

Münster-Amelsbüren - Locker ist die Hürde genommen. Deutlich mehr als die geforderten 650 Verträge sind unterschrieben worden. Die Stadtwerke können also die Planungen aufnehmen für den Ausbau eines schnellen Internetzugangs auf Glasfaserbasis. Von Michael Grottendieck


Di., 20.08.2019

Kulturverein Amelsbüren Radwanderkarte wieder erhältlich

Die Radwanderkarte des Amelsbürener Kulturvereins ist ab sofort wieder erhältlich.

Münster-Amelsbüren - Binnen weniger Tage war die erste Auflage vergriffen. Jetzt ist die Radwanderkarte des Kulturvereins Amelsbüren wieder verfügbar. Von Michael Grottendieck


So., 18.08.2019

Batterieforschungszentrum Im Hansa-Business-Park entsteht Zukunft

Batterieforschungszentrum : Im Hansa-Business-Park entsteht Zukunft

Münster-Amelsbüren - Wochenlang hallte das Donnergrollen einiger Ministerpräsidenten nach. Sie mochten sich partout nicht damit abfinden, dass Münster den Zuschlag für die „Forschungsfertigung Batteriezelle“ (FFB) erhalten hatte. Bei der Wirtschaftsförderung Münster, die den Hansa-Business-Parks betreibt, hat man es mit Gelassenheit gesehen. Von Michael Grottendieck


Mo., 12.08.2019

Das erste Sommerturnier des Reit- und Fahrvereins Amelsbüren auf der neuen Anlage Das letzte Hindernis hatte es in sich

Springprüfungen der Klassen A bis L sowie das M-Springen zogen die Besucher beim Turnier des Reit- und Fahrvereins 1876 Amelsbüren in ihren Bann. Die Gäste zeigten sich voll des Lobes.

Münster-Amelsbüren - „Es ist toll hier“, sagte Renate Rump, als sie in gemütlicher Runde im Reiterstübchen von der reichhaltigen Kuchentheke profitierte. Mit dieser Meinung zur neuen Anlage des Reit- und Fahrvereins 1876 Amelsbüren war sie nicht allein. Viele Stimmen, Zuschauer wie Teilnehmer des diesjährigen Sommerturniers, schlossen sich an. Von Helga Kretzschmar


Fr., 02.08.2019

Wildblumen-Mischungen auf rund 2700 Quadratmetern Golfer säen ein Bienen-Paradies

Sind stolz auf die bunte Blumenpracht: (v.l.) Hermann-Josef Vogt (Sponsor), Henner Jargolla (Senior-Captain Westfälische Golf-Senioren), Russell Hendry (Head-Greenkeeper), Rolf Strerath und Jürgen Kruse (Initiatoren).

Münster-Amelsbüren - Verheißungsvoll heißt das Saatgut „Ländliche Blütenwelle“. Würde es den Bienen auf dem Golfplatz Tinnen helfen, einen Lebensraum zu finden? Die Winter-Runde der Westfälischen Golfsenioren brütete die Idee im vergangenen Dezember aus. Und bescherte den Bienen eine Luxus-Blütenpracht.


Di., 30.07.2019

Breitband-Initiative in Amelsbüren Interesse ist weiter groß

Dirk Brameier von der Breitband-Initiative für Amelsbüren mit einem Glasfaserkabel.

Münster-Amelsbüren - Kann das Ziel von 650 Verträgen bis Mitte August geknackt werden? Nur dann wird der Ortskern von den Stadtwerken Münster mit Glasfaser-Anschlüssen versorgt. Von Andreas Hasenkamp


Do., 25.07.2019

Jugendzentrum passt sich der Demografie in Amelsbüren an „Black Bull“ ändert sein Konzept

Insgesamt rund 80 Kinder nehmen in diesem Jahr an der Ferienbetreuung im „Black Bull“ – ein neuer Rekord. Bezirksbürgermeister Joachim Schmidt (Mitte) informierte sich bei Susanne Decker (l.) über die Zukunftspläne des Jugendzentrums.

Münster-Hiltrup - Nach den Sommerferien wird alles anders – in Zukunft will sich das „Black Bull“ vor allem Jugendlichen und der Schulsozialarbeit widmen. Bald soll dafür auch ein neuer Raum zur Verfügung stehen. Von Markus Lütkemeyer


Sa., 20.07.2019

Kulturverein veröffentlicht Fahrradatlas Amelsbüren ist Radtouren-Land

Für den Kulturverein war das Projekt eine „Herzensangelegenheit“ (v.l.): die Vorstandsmitglieder Dr. Theodor Kock, Hermann Weber, Freimut Suhre, Maria Kahmann und Richard Vennemann mit dem druckfrischen Fahrradatlas.

Münster-Amelsbüren - Der Kulturverein Amelsbüren hat einen brandneuen Fahrradatlas mit acht ausgewählten Strecken veröffentlicht. Das hochwertige Kartenwerk gibt es ab sofort kostenlos. Von Markus Lütkemeyer


Do., 18.07.2019

Besonders viele Blühstreifen in Amelsbüren Preisgeld in Saatgut investiert

Derzeit dominieren Phacelia-Blüten die Blühstreifen auf einem Acker von Landwirt Michael Woermann (v.l.). Bienen und Schmetterlinge umschwirren ihn und seine Berufskollegen Nicolas Schulze-Wilbrenning, Markus Schulze-Finkenbrink und Elmar Schulze Heil.

Münster-Amelsbüren - Amelsbürener Landwirte gehen in Sachen Blühstreifen voran: Sie haben das Preisgeld aus einem Wettbewerb direkt wieder in neues Saatgut investiert. Von Markus Lütkemeyer


Mo., 02.09.2019

Unfall in Amelsbüren Bus fährt in eine Häuserfassade

In die Fassade eines Wohngebäudes fuhr der Linienbus. Außer dem Fahrer befand sich niemand in dem Bus.

Münster-Amelsbüren - Das hätte böse ausgehen können. Aus ungeklärter Ursache ist am Montagmorgen um 9.04 Uhr ein Linienbus in die Fassade eines Hauses gefahren. Außer dem Fahrer befand sich kein weiterer Fahrgast in dem Bus. Von Michael Grottendieck


Mi., 17.07.2019

Übung gegen Flächenbrände 5000 Liter Wasser in sechs Minuten

Eine Feuerwehrübung auf dem Acker: Trainiert wurde in Amelsbüren die Kooperation mit Lohnunternehmern und Landwirten.

Münster-Amelsbüren - Brennt es bei großer Trockenheit auf weiter Feld und Flur, wird es ganz schnell richtig gefährlich. In Amelsbüren trainierten die Löschzüge jetzt, was sie in solch einer Situation noch ausrichten können. Von Markus Lütkemeyer


1 - 25 von 200 Beiträgen

Das Wetter in Amelsbüren

Heute

22°C 11°C

Morgen

16°C 12°C

Übermorgen

16°C 9°C
In Zusammenarbeit mit