Do., 27.02.2020

Schulweg „Alte Furt“ Vier Schilder für mehr Sicherheit

Die neue Durchfahrtsregelung soll den Schulweg sicherer machen. Bezirksbürgermeister Joachim Schmidt (v.l.), Susanne Decker (Sozialkreis Amelsbüren), Ursula Zumeggen, Ratsherr Stefan Weber, Stephanie Wünnemann (Schulpflegschaft) und Schulleiterin Martina Broda begrüßen die Maßnahme.

Münster-Amelsbüren - Mit nur ein paar neuen Verkehrsschildern wurde der Schulweg zur Davertgrundschule verbessert: Die Straße „Alte Furt“ ist jetzt von der Davertstraße kommend eine Sackgasse. Von Markus Lütkemeyer

Di., 25.02.2020

Fußgruppe der AKG „Emmerbachgeister“ fällt durch originelle Kostümierung auf Botschafterinnen des Davertdorfes

Die originelle Kostümierung der Amelsbürener Fußgruppe fiel bei den Straßenumzügen in Hiltrup und Münster positiv auf.

Münster-Amelsbüren - Die AKG hat erstmals einen Damen-Fußgruppe auf die Beine gestellt. Es ist die erste Fußgruppe aus Amelsbüren, die auch beim Rosenmontagszug mitläuft. Von Michael Grottendieck


So., 23.02.2020

Ein großes Helau für Amelsbürener Kinderkarneval 600 kleine Narren im Festzelt

Ein großes Helau für Amelsbürener Kinderkarneval: 600 kleine Narren im Festzelt

Münster-amelsbüren - Von ske


So., 23.02.2020

Amelsbürener Karnevalsumzug Kurz vor dem Start kam die Absage

Der Umzug wurde wegen Regen und Sturm abgesagt. Die meisten zeigten Verständnis für die Entscheidung.

Münster-Amelsbüren - Erstmals in seiner Geschichte ist der Amelsbürener Karnevalsumzug einem Sturm zum Opfer gefallen. Viele Narren am Straßenrand waren zunächst enttäuscht – die meisten zeigten aber Verständnis für die Entscheidung. Von Simon Kerkhoff


So., 23.02.2020

Sturmwarnung für Sonntag Schlüsselübergabe eingedampft – Zug in Amelsbüren kurzfristig abgesagt

Sturmwarnung für Sonntag: Schlüsselübergabe eingedampft – Zug in Amelsbüren kurzfristig abgesagt

Münster - Wegen der erwarteten Sturmböen hat der Bürgerausschuss Münsterscher Karneval (BMK) in einer Krisensitzung ein Notprogramm für die Schlüsselübergabe an den Prinzen Karneval auf dem Prinzipalmarkt beschlossen. Der Umzug in Amelsbüren wurde am Sonntag kurzfristig abgesagt. Von Helmut Etzkorn


Do., 20.02.2020

An Weiberfastnacht startet der Lady-Rundgang durch das Davertdorf Für alle Kinder ein riesiger Spaß

Polonaise bei der Frauengemeinschaft

Münster-Amelsbüren - An Weiberfastnacht startet der Lady-Rundgang durch das Davertdorf. Vor allem für die Kinder ist das ein großer Spaß. Die Lady besucht die Schulen und Kitas. Das Finale findet bei der kfd St. Sebastian statt. Dann kocht der Saal. Von Michael Grottendieck


Mo., 17.02.2020

Am 7. März in Amelsbüren Ein Comedy-Abend mit Horst Schroth

Bereits zum zweiten Mal erwartet der Gewerbe- und Handwerkerverein Amelsbüren den Kabarettisten Horst Schroth.

Münster-Amelsbüren - Horst Schroth präsentiert am 7. März in Amelsbüren das Beste aus 40 Jahren. „Schlusskurve“, heißt sein Programm. Danach ist für ihn Schluss.


Fr., 14.02.2020

Im Ortskern wurde in den vergangenen fünf Jahren eifrig gebaut Was hat sich alles verändert!

Am Emmerbach ist ein neues Wohngebiet entstanden. Dadurch verändert sich das Entree des Davertdorfes.

Münster-Amelsbüren - Der Autobahnanschluss und die zahlreichen Bauaktivitäten im Hansa-Business-Park, in dem in Kürze der Batterieforschungsfabrik entsteht, lassen manchmal vergessen, wie sehr sich auch der Amelsbürener Dorfkern selbst an vielen Stellen verändert hat. Zeit für einen kleinen Überblick. Von Michael Grottendieck


Do., 13.02.2020

Damals beim Bau hieß es: „Die Lutherschken kriegt auk noch´ne Kiärk“ Der Glockenturm ist bereits weg

Abriss des Glockenturms der Kreuz-Christi-Kirche

Münster-Amelsbüren - Am Donnerstag ging alles ganz schnell. Der Abrissbagger war an die Pater-Kolbe-Straße gekommen, um die den Glockenturm der Kreuz-Christi-Kirche abzureißen. Von Michael Grottendieck


Mi., 12.02.2020

Nabu-Naturschutzstation auf Haus Heidhorn will die Hornissen-Ausstellung überarbeiten Ein preisgekröntes Design-Konzept

Nora Franzmeier hat frische Ideen für eine neue Hornissen-Ausstellung beim Nabu.

Münster-Hiltrup/Amelsbüren - Nora Franzmeier hat den 1. Preis unter 76 Abschlussarbeiten beim diesjährigen Präsentations-Parcours der Fachhochschule für Design erhalten Erarbeitet hat sie neue Ideen für die Hornissen-Ausstellung der Nabu-Naturschutzstation Münsterland^


Di., 11.02.2020

Neujahrsempfang des Golfclubs Tinnen begrüßt 137 neue Mitglieder

Tinnens Präsident Martin Huhn (links) wünschte dem neuen Pächter Richard Phillips alles Gute und überreichte ihm ein Gästebuch.

Münster-Amelsbüren - Vor einer Rekordkulisse stellte Tinnens Präsident Martin Huhn beim Neujahrsempfang des Golfclubs den neuen Pächter vor. Es ist ein alter Bekannter.


So., 09.02.2020

Närrischer Nachmittag der Amelsbürener Karnevalsgesellschaft Träumen von der Lady in Mintgrün

Gemeinsame Präsentation beim Seniorennachmitttag (v.l.): Kinderprinz Benjamin Holtermann, Vize Michael Grösbrink, Emmerbachgeist Sophie Bünker, Lady Carneval Johanna Borsch-Schämann, Kinderprinzessin Valerie Wiesmann und AKG-Präsidentin Angela Thieme.

Münster-Amelsbüren. - Das ging runter wie Öl: „Besonders viel Spaß machen natürlich immer die Auftritte in der eigenen Gesellschaft, heute ist so ein wundervoller Tag“, sagte die aktuelle Lady Carneval, Johanna I. Borsch-Schämann, bei den Emmerbachgeistern. Von Helmut Etzkorn


Fr., 07.02.2020

Hof Schulze Finkenbrink: Bullenstall mit Modellcharakter Mehr Tierwohl kostet Geld

Im Bullenstall bei Schulze-Finkenbrink

Münster-Amelsbüren - Susanne Schulze Bockeloh wünscht sich, dass mehr Betriebe bereit sind, zugunsten von mehr Tierwohl zu investieren. Die Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Münster besuchte den Hof Schulze Finkenbrink in Amelsbüren, der über einen modernen Bullenstall verfügt. Von Michael Grottendieck


Mi., 05.02.2020

KfD St. Sebastian verabschiedet Brigitte Steverding und Anita Schürmann Viele lobende Worte für die jahrzehntelange Arbeit

Ursula Venschott (l.) und Pfarrer Netzler verabschiedeten Brigitte Steverding aus der Leitungstätigkeit in der kfd St. Sebastian. Auch Anita Schürmann wurde verabschiedet, fehlte aber krankheitsbedingt.

Münster-Amelsbüren - 33 und sogar 37 Jahre: Was Brigitte Steverding und Anita Schürmann geleistet haben, ist vorbildlich. Und noch viel mehr. „Ganz großen Respekt“ habe er vor dieser Leistung, sagte Pfarrer Mike Netzler. Von Michael Grottendieck


Di., 04.02.2020

Forensik Alexianer lehnen Vergrößerung ab

Eine Vergrößerung der Forensikklinik wird es nach Angaben der Alexianer nicht geben.

Münster-Amelsbüren - Zuletzt schwelten in der Stadt Münster und in den anliegenden Gemeinden vereinzelt Gerüchte, dass 40 zusätzliche Patienten kurzfristig aufgenommen werden sollten. Am Montagabend kam es deshalb zu einer außerordentlichen Klinikbeiratssitzung. Von Michael Grottendieck


Mo., 03.02.2020

Theo Brockhoff seit 60 Jahren Priester Ein erfülltes Leben

Pfarrer Mike Netzler gab Theo Brockhoff den Segen anlässlich des Diamantenen Priesterjubiläums, das Brockhoff feierte.

Münster-Amelsbüren - Der 2. Februar 1960: An diesem Tag wurde Theo Brockhoff zum Priester geweiht. „Bist Du bereit? Nur darum geht es“, sagte Pfarrer Mike Netzler jetzt im Gottesdienst Von Helga Kretzschmar


Sa., 01.02.2020

Schützenbruderschaft St. Sebastian baut 200 Vogelhäuschen Es wird ein Jugendprojekt

Jungschützen und Fahnenschwenker werden sich um das Zusammenschrauben der Vogelhäuschen kümmern.

Münster-Amelsbüren - Die Schützenbruderschaft St. Sebastian wird die Nistkästen für die Meisen nicht einkaufen. Sie wird sie komplett selber anfertigen. Von Michael Grottendieck


Do., 30.01.2020

Forensik: Der Klinikbeirat kommt zu außerordentlicher Sitzung zusammen Erweiterung auf 90 Plätze?

Münster-Amelsbüren - Im Umfeld der Forensikklinik in Münster-Amelsbüren wachsen die Befürchtungen, die Einrichtung stehe vor einer massiven Erweiterung. Am Montagabend kommt es zu einer außerordentlichen Klinikbeiratssitzung, zu der aus Düsseldorf der Landesbeauftragte für den Maßregelvollzug erwartet wird. Von Michael Grottendieck


Do., 30.01.2020

Forensik vor der Erweiterung? Pläne für Klinik in Münster-Amelsbüren sorgen für Irritationen

Das Gelände der Forensikklinik in Amelsbüren: Aktuell gibt es 54 Plätzte für Patienten.

Münster-Amelsbüren - Im Umfeld der Forensikklinik in Münster-Amelsbüren wachsen die Befürchtungen, die Einrichtung stehe vor einer massiven Erweiterung. Am Montagabend kommt es zu einer außerordentlichen Klinikbeiratssitzung, zu der aus Düsseldorf der Landesbeauftragte für den Maßregelvollzug erwartet wird. Von Michael Grottendieck


Di., 28.01.2020

Puppentheater in Amelsbüren Findus und der Hahn im Korb

Auf Einladung des Kulturvereins Amelsbüren wurde das Stück „Findus und der Hahn im Korb“ aufgeführt.

Münster-Amelsbüren - Sie alle wollten die Geschichte um den alten Pettersson und seinen Kater Findus sehen, der seine liebe Not mit einem endlos krähenden Hahn hatte. Der Kulturverein Amelsbüren hatte das Figurentheater Stella eingeladen.


Mi., 22.01.2020

Stefan Weber macht wegen der Pater-Kolbe-Straße und der Thierstraße bei der Verwaltung Druck „Hier herrscht echte Unzufriedenheit“

Unglaublich, aber wahr: Vor nahezu zwei Jahren fuhr im April 2018 ein Linienbus letztmalig über die Pater-Kolbe-Straße in Amelsbüren. Seither nimmt der Bus eine Ausweichroute über die Davertstraße und die Straße Am Dornbusch.

Münster-Amelsbüren - Die Sanierung der Pater-Kolbe-Straße ist in Verzug. Amelsbürens Ratsherr hat jetzt bei der Verwaltung Druck gemacht – offenbar mit Erfolg.


Mo., 20.01.2020

AKG besucht die Wagenbauer 3D-Effekte halten erstmals Einzug

Vertreter der Amelsbürener Karnevalsgesellschaft überzeugten sich von der Arbeit ihrer Wagenbauer.

Münster-Amelsbüren - Ihren Wagenbauern haben Lady Carneval und eine Abordnung des AKG Emmerbachgeister einen Besuch abgestattet. Eine Stärkung für das fleißige Team hatten sie auch dabei. Von Helga Kretzschmar


Di., 14.01.2020

Feste Flüchtlingseinrichtung an der Waltermannstraße Die ersten Bewohner ziehen ein

Einen Blick in die neuen Räume an der Waltermannstraße: Bezirksbürgermeister Joachim Schmidt (v.r.) und Nina Herbstmann vom Sozialamt mit zwei Nachbarn in einer der Appartements mit Küche.

Münster-Amelsbüren - Die vorhandene Flüchtlingseinrichtung an der Landsberger Straße wird durch ein neues Reihenhauses an der Waltermannstraße ersetzt. Die 34 Flüchtlinge von der Landsberger Straße ziehen bereits heute und morgen um. Von Markus Lütkemeyer


Mo., 13.01.2020

Neujahrsempfang im Clubheim Die DJK Grün-Weiß wächst stetig

Während des Neujahrsempfangs ehrte das Vorstandsteam Wolfgang Haverkamp, Wolfgang Jawarsch und Thomas Gindera für ihre langjährige Mitgliedschaft.

Münster-Amelsbüren - Ein attraktives Programm stellte das Vorstandsteam mit dem Vorsitzenden Christian Ahlers zum Neujahrsempfang der DJK Grün-Weiß Amelsbüren am Freitagabend in der „Auszeit“ zusammen. Von Helga Kretzschmar


Sa., 11.01.2020

Schützenbruderschaft St. Sebastian Jugendarbeit zahlt sich aus

Für die vereinseigene Schießgruppe fand die Schützenbruderschaft St. Sebastian zwei Sponsoren. Michael Schönewiese (4.v.r.) und Christian Riegert (r.) unterstützten zur Freude des Ersten Brudermeisters Ludger Suttarp (2.v.r.) die Anschaffung von zwei weiteren Gewehren.

Münster-Amelsbüren - Die Schützenbruderschaft hat etwas geschafft, was heute im Schützenwesen kaum noch jemand für möglich hält. In Amelsbüren sind allein im vergangenen Jahr 46 Mitglieder beigetreten. Überwiegend sind es junge Leute. Die Bemühungen der vergangene beiden Jahren, gute Jugendarbeit zu leisten, tragen Früchte, sagt der Erste Brudermeister Ludger Suttarp. Von Michael Grottendieck


51 - 75 von 293 Beiträgen

Das Wetter in Amelsbüren

Heute

6°C 0°C

Morgen

3°C 2°C

Übermorgen

5°C 1°C
In Zusammenarbeit mit