Sanierung der Pater-Kolbe-Straße
Anwohner-Ärger und ein langer Weg bis zum Baubeginn

Münster-Amelsbüren -

Es war ein langer Weg bis zur Sanierung der Pater-Kolbe-Straße in Amelsbüren. Jetzt soll es endlich losgehen - zum Ärger der Anwohner. Denn vor allem die Busse sind für die massiven Straßenschäden verantwortlich  Von Michael Grottendieck
Freitag, 13.11.2020, 11:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 13.11.2020, 11:00 Uhr
Vor drei Jahren zeigte sich bereits: Mit Flickschusterei ist den Problemen der Pater-Kolbe-Straße nicht beizukommen. Jetzt wird saniert.
Vor drei Jahren zeigte sich bereits: Mit Flickschusterei ist den Problemen der Pater-Kolbe-Straße nicht beizukommen. Jetzt wird saniert. Foto: gro
Wäre nicht vor vielen Jahren die Stadtbuslinie 1 über die Pater-Kolbe-Straße gelegt worden, würde heute niemand außerhalb von Amelsbüren über die anstehende Straßensanierung sprechen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7675474?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F133%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7675474?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F133%2F
Nachrichten-Ticker