Stimme von Piratin Birgit Hemecker entscheidet
Rolf Schönlau wird neuer Bezirksbürgermeister

Münster-Südost -

Die Entscheidung ist gefallen. Durch die Stimme von Piratin Birgit Hemecker wird Rolf Schönlau (SPD) den derzeitigen Bezirksbürgermeister Dr. Michael Klenner von der CDU in seinem Amt ablösen.

Donnerstag, 12.06.2014, 07:06 Uhr

Die Entscheidung ist gefallen: Die SPD-Fraktion wird in der kommenden Legislaturperiode mit Rolf Schönlau den Bezirksbürgermeister in Münster-Südost stellen. „Ja, ich habe mich entschieden, bei der Wahl des Bezirksbürgermeisters mit Rolf Schönlau den Kandidaten von der SPD und den Grünen zu unterstützen“, erklärte gestern Birgit Hemecker von den Piraten auf WN-Anfrage.

Die Piratin ist bei dieser Wahl das Zünglein an der Waage, denn die neu gewählte Bezirksvertretung zeichnet sich durch eine besondere Konstellation aus: Die CDU ist mit acht Vertretern, die SPD mit fünf, die Grünen mit vier und die FDP und die Piraten jeweils mit einem Mitglied vertreten. Damit verfügt die CDU über keine Mehrheit, auch wenn sich mit dem Freien Demokraten Willi Schriek eine weitere Stimme auf die Seite des jetzigen Bezirksbürgermeister Dr. Michael Klenner schlagen würde. Die Mehrheit haben jetzt SPD und Grüne durch die Entscheidung von Hemecker. Zahlreiche Sondierungsgespräche mit allen Parteien habe sie geführt. Dabei waren es insbesondere zwei Punkte, die den Ausschlag gaben, die für sie besonders wichtig sind. Wie die Grünen sage sie vorerst Nein zum Ausbau der Eschstraße und spreche sich wie SPD und die Grünen für eine Reaktivierung der WLE-Strecke aus.

Eine Koalition lehnt die 53-Jährige nach wie vor ab. „Ich werde immer themenbezogen abstimmen.“ Was der CDU, ja immer noch stärkste Fraktion, die Hoffnung geben kann, auch die eine oder andere Abstimmung für sich zu entscheiden. Das gilt zum Beispiel in den Fragen zur Ortsdurchfahrt, für deren zweispurigen Erhalt sich die Piratin genau wie die CDU einsetzt.

Jetzt aber, bei der wirklich nicht unerheblichen Entscheidung bei der Bürgermeisterwahl hat sie ihr Votum eindeutig vergeben.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2515556?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F134%2F2572817%2F4847994%2F
Stadt baut weitere Polleranlagen
Wird in Kürze fertiggestellt: Sicherheitspoller-Anlage an der Löerstraße zwischen Karstadt und Stubengassen-Bebauung. Weitere Anlagen werden bis 2021 in der Innenstadt gebaut.
Nachrichten-Ticker