Am 3. August findet die zweite Open-Air-Comedy-Show im Friedenskrug in Angelmodde statt
Drei Spaßmacher treten unter freiem Himmel auf

Münster-Südost -

Große Comedy-Party im Friedenskrug

Donnerstag, 30.07.2020, 12:40 Uhr
Mit seinem Soloprogramm „Lachen verbreiten, Angst vermeiden“ tourt der gebürtige Ochtruper Amjad derzeit durch Deutschland.
Mit seinem Soloprogramm „Lachen verbreiten, Angst vermeiden“ tourt der gebürtige Ochtruper Amjad derzeit durch Deutschland. Foto: privat

Zum Lachen geht man in Gremmendorf und Angelmodde nicht mehr in den Keller, sondern in den Friedenskrug. Dort steht am Montag (3. August) die 2. Open-Air-Comedy-Show auf dem Programm. Nach der Premiere im Juni gibt es dann wieder Comedy unter freiem Himmel. David Grashoff , Matthias Marschalt, Amjad und Moderator Oliver Thom wollen für einen lustigen Wochenstart sorgen.

Der Biergarten des Restaurants Friedenskrug dürfte auch diesmal wieder gut gefüllt sein, ist sich Organisator liver Thom sicher. „Denn da kommen drei großartige Spaßmacher nach Angelmodde. Die Drei haben jede Menge Bühnenerfahrung, super Gags im Gepäck und werden damit mächtig Schwung in den Friedenskrug bringen“, so Oliver Thom.

Bekannt sein dürfte vor allem der Comedian Amjad. Mit seinem Soloprogramm „Lachen verbreiten, Angst vermeiden“ tourt der gebürtige Ochtruper derzeit durch ganz Deutschland. Zu Gast war Amajd bereits in diversen TV-Sendungen, etwa bei „Nuhr ab 18“, dem „NDR Comedy Contest“ oder bei „Nightwash“. Und neben dem „SWR 3 Comedy Förderpreis 2018“ konnte Amjad im vergangenen Jahr den „Hamburger Comedy Pokal“ gewinnen. Aktuell ist er mit seinen Gags im Radio bei 1Live zu hören.

David Grashoff aus Wuppertal steht ebenfalls schon viele Jahre auf der Bühne, stand schon bei der Fernsehsendung „TV Total“ im Rampenlicht und konnte auch schon das Publikum des „Quatsch Comedy Clubs“ mit seinen Gags begeistern. Witzige Texte und einen treffsicheren Humor bringt der Poetry Slamer Matthias Marschalt aus Arnsberg mit in den Süden von Münster.

Tickets für die Mixed Comedy Show gibt es Restaurant Friedenskrug (Zum Erlenbusch 16,  0251/ 61274) und online auf der Webseite www.mixedcomedyshow.de.

Die Karten kosten im Vorverkauf 14 Euro. Beginn ist um 20 Uhr, bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im großen Saal statt, so die Veranstalter.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7514596?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F134%2F
Nachrichten-Ticker