Sozialberaterin Natalie Stefanski im Interview
„Den Leuten fehlt jede Perspektive“

Münster-Südost -

Die Sozialberaterin Natalie Stefanski ist seit 2019 Ansprechpartnerin für Menschen in Angelmodde, Wolbeck und Gremmendorf, die Hilfe brauchen. Der Bedarf hat unter Corona stark zugenommen. Von Peter Sauer
Dienstag, 09.02.2021, 18:16 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 09.02.2021, 18:16 Uhr
Sozialberaterin Natalie Stefanski ist seit 2019 Ansprechpartnerin für Menschen in Angelmodde, Wolbeck und Gremmendorf, die Hilfe brauchen. Der Bedarf hat unter Corona stark zugenommen..
Sozialberaterin Natalie Stefanski ist seit 2019 Ansprechpartnerin für Menschen in Angelmodde, Wolbeck und Gremmendorf, die Hilfe brauchen. Der Bedarf hat unter Corona stark zugenommen.. Foto: Caritas
Die Sozialarbeiterin Natalie Stefanski ist für jene Menschen in Angelmodde, Wolbeck und Gremmendorf da, die am Rande der Gesellschaft stehen und Hilfe benötigen. Dabei kümmert sie sich vor allem um Kinder, Familien und ältere Menschen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7809777?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F134%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7809777?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F134%2F
Nachrichten-Ticker