Neue Schule in Münster-Südost
Einige Aspekte sprechen für eine Gesamtschule

Münster-Südost -

Auf dem Firmengelände der Westfalen AG im Bezirk Münster-Südost soll eine neue weiterführende Schule entstehen. Offen ist noch, welche Schulform es sein soll. Einige Kriterien sprechen eher für eine Gesamtschule. Von Iris Sauer-Waltermann
Donnerstag, 22.04.2021, 09:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 22.04.2021, 09:00 Uhr
Die Westfalen AG wird ihre Flüssiggasabfüllanlage an der Heidestraße aufgeben – dort sollen Wohnraum und eine Schule entstehen.
Die Westfalen AG wird ihre Flüssiggasabfüllanlage an der Heidestraße aufgeben – dort sollen Wohnraum und eine Schule entstehen. Foto: mlü
Viele Eltern wird es freuen: Wie berichtet, soll der Bezirk Südost eine neue weiterführende Schule (Sekundarstufe eins und zwei) bekommen. Anvisiert ist das Jahr 2027. Entstehen wird sie auf dem Gelände der Westfalen AG, die ihren Standort nach Gelmer verlegt. Offen ist noch, welche Schulform den Zuschlag erhalten wird.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7928549?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F134%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7928549?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F134%2F
Nachrichten-Ticker