Sa., 04.07.2020

Storchennachwuchs auf dem Hof von Familie Ahlswede Drei Halbstarke werden flügge

Storchenfamilie bei Ahlswede

Münster-Coerde - Drei Jungstörche wachsen in diesem Jahr auf dem Hof von Familie Ahlswede heran Von Katrin Jünemann

Do., 02.07.2020

130 000 Quadratmeter Blühstreifen für Insekten aus Bauernhand Es summt an Münsters Äckern

Susanne Schulze Bockeloh, Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbands Münster, und Landwirt Georg Schulze Dieckhoff mitten in einem Blühstreifen. Malve und Phacelia blühen schon, bald folgen auch die Sonnenblumen.

Münster-Nord - Ein „blühendes Band aus Bauernhand“ säumt auf drei Metern Breite rund 43 Kilometer münsterischer Felder. An ihren Rändern gedeihen auf einer Gesamtfläche von 130 000 Quadratmetern Buchweizen, Phacelia, Lein, Koriander und Malven – ein Beitrag zum Artenschutz. Von Katrin Jünemann


Mi., 01.07.2020

Open Air: Meerwiese lädt Familien ein Theaterstücke und Musik auf der Wiese

Ulrike Rehbein

Münster-Coerde - Das Theater Tritrop aus Münster zeigt am Sonntag (5. Juli) um 15.30 Uhr das Stück „Frau Meier, die Amsel“ auf der Wiese vor dem Begegnungszentrum Meerwiese. Es ist eine Vorstellung im Rahmen der Open-Air-Kinder- und Jugendtheater-Reihe „Gelbe Katze“.


Di., 30.06.2020

Angebote der Biologischen Station Familien unterwegs in den Rieselfeldern

Vor Jahren galt die Wespenspinne, eine eher mediterrane Art, noch als Exot in Westfalen. Nun ist sie regelmäßig in den Rieselfeldern anzutreffen.

Münster-Coerde - Die Rieselfelder und ihre Bewohner können Interessierte in dieser Woche kennenlernen.


Sa., 27.06.2020

Peter Hägele leitet die Meerwiese Theater liegt ihm am Herzen

Peter Hägele ist Dramaturg und Theaterpädagoge. Die Leitung der Meerwiese

Münster-Coerde - Peter Hägele kommt vom Theater und hat mitten im Lockdown die Leitung des Begegnungszentrums Meerwiese übernommen. Von Katrin Jünemann


Fr., 26.06.2020

Coerde Familienangebote in den Rieselfeldern

Auch Störche sind im flachen Wasser der Rieselfelder auf Nahrungssuche.

Münster-Coerde - Zum Ferienauftakt gibt es von der Biologischen Station mehrere Angeboten für Familien in den Rieselfeldern.


Do., 25.06.2020

Stadtteil steht vor vielen Veränderungen: baulich und infrastrukturell Entwicklungskonzept für Coerde einhellig beschlossen

Die Mauern des Aldi-Gebäudes sind gefallen, jetzt muss das Fundament entfernt werden.

Münster-Coerde - Der Rat der Stadt Münster hat am Mittwochabend die Vorlage zum Stadtteilentwicklungskonzept für Coerde einhellig beschlossen. Von Katrin Jünemann


Do., 18.06.2020

Biologische Station lädt ein Familien-Safari in den Rieselfeldern

Teichhühner legen ihr Nest oft versteckt

Münster-Coerde - Familien sind eingeladen, am Sonntag die Rieselfelder zu erkunden.


Di., 16.06.2020

Mensch und Hund im Münsterland lädt ein Sommerwochen mit dem Vierbeiner

Cherry

Münster-Gelmer / Coerde - In den Sommerferien hält auch der Verein Mensch und Hund im Münsterland (MHM) Angebote für Jugendliche von zehn bis 17 Jahren und Hunde ab einem Alter von einem Jahr vor. Agility, Gehorsamstraining, Erste Hilfe am Hund, Spaziergänge und vieles mehr gehören zu den Angeboten. Von Katrin Jünemann


Mo., 15.06.2020

Neuer Schub für Coerde Entwicklungskonzept auf dem Weg

Die SPD-Politiker (v.l.) Thomas Marquardt (Ratskandidat), Bibiane Benadio (Rats- und BV-Kandidatin) und Hanni Lamken (BV-Kandidatin) begrüßen das Stadtteilentwicklungskonzept für Coerde. Das Konzept ist auf einen Zeitraum von fünf Jahren ausgelegt.

Münster-Coerde - „Jahre nach der allerersten Initiative der SPD liegt das Stadtteilentwicklungskonzept für Coerde vor. Die Erarbeitung  war ein Kraftakt des Planungsamts in enger Zusammenarbeit mit der Lokalpolitik und den vielen verschiedenen Bevölkerungsgruppen“, so Thomas Marquardt, Ratskandidat der SPD Coerde. Von von Katrin Jünemann, Katrin Jünemann


Do., 11.06.2020

Neues Domizil gesucht Ungewisse Zukunft für den Bürgertreff „Mittendrin“

Die CDU Coerde – Werner Abbing, Jolanta Vogelberg, Ralf Heupel und Ulrich Tebbe (v.l.) – unterstützt die Suche nach einer neuen Bleibe für den Coerder Bürgertreff „Mittendrin“, der Ende Juli am Hamannplatz auszieht.

Münster-Coerde - Der Coerder Bürgertreff „Mittendrin“ sucht erneut ein neues Domizil. Aus der Interimsbleibe am Hamannplatz muss er Ende Juli weichen. Sie wird Baubüro. Von Katrin Jünemann


Mi., 10.06.2020

„Chack“: Angebot in den Sommerferien Theaterprojekt für Coerder Kinder

Fantasie

Münster-Coerde - Eine Sommer-Theater-Woche für Coerder Kinder bietet „Chack“ in Kooperation mit Musifratz an.


Do., 04.06.2020

Führungen in den Rieselfeldern Exkursionen laufen langsam wieder an

Die Rieselfelder bieten für viele unterschiedliche Vögel einen gedeckten Tisch, hier verspeist ein Blesshuhn einen Grünfrosch.

Münster-Coerde - Auch in den Rieselfeldern darf man sich wieder etwas mehr trauen und die Mitarbeiter der Biologieschen Station  wagen nun die ersten Führungen. Maximal neun Personen dürfen laut einer Mitteilung der Verantwortlichen nach der zur Zeit gültigen Verordnung teilnehmen. Nasen- und Mundbedeckungen sollten getragen werden.


Sa., 30.05.2020

Wiedereröffnung im Neubau Anfang Dezember Aldi schließt Markt in Coerde am 13. Juni

Am 13. Juni soll der Aldi-Markt am Hamannplatz geschlossen werden. Der Neubau schließt sich direkt an.

Münster-Coerde - Aldi kündigt an, den Markt in Coerde am 13. Juni zu schließen. Dann soll sofort der Neubau beginnen. .


Do., 28.05.2020

Bebauungsplan liegt ab Dienstag aus Quartier mit Kita und Supermarkt

Im Bereich Kiesekampweg / Holtmannsweg in Coerde soll auf einer rund 1,5 Hektar großen Fläche ein neues Wohnquartier mit einem Lebensmittelmarkt entstehen

Münster-Coerde - Der Entwurf des Bebauungsplans für den Bereich Kiesekampweg / Holtmannsweg kann ab Dienstag (2. Juni) bis einschließlich zum 17. Juli (Freitag) in der Glashalle im Stadthaus 3 am Albersloher Weg 33 eingesehen werden.


Mi., 27.05.2020

Biergarten in der Speicherstadt Gastronom trotzt Virus

Einen neuen Biergarten

Münster-Nord - Einen Biergarten gibt es jetzt mitten in der Speicherstadt


Di., 26.05.2020

Coerde Pfingstgottesdienst auf dem Kirchplatz

Der Pfingstgottesdienst der Andreas-Gemeinde

Münster-Coerde - Unter freiem Himmel möchte die Andreas-Gemeinde ihren Pfingstgottesdienst feiern.


Mi., 20.05.2020

Entwicklungskonzept für Coerde soll im Juni beschlossen werden Ein Stadtteil in Bewegung

Am Hamannplatz soll ein multifunktionales Stadtteilhaus mit sozialen und kulturellen Angeboten entstehen. Oberbürgermeister Markus Lewe (l.), Stadtbaurat Robin Denstorff, Projektleiterin Frauke Popken (2.v.l.) und Stadtteilkümmerin Nora Harenbrock vom Stadtplanungsamt präsentieren das Stadtteilentwicklungskonzept für Coerde, das den Orientierungsrahmen für die weitere Entwicklung des Stadtteils bietet.

Münster-Coerde - Coerde steht vor einem umfangreichen Entwicklungsprozess: mit der baulichen Veränderung im Zentrum am Hamannplatz und mit zusätzlichen Beratungs-, Bildungs- und Begegnungsangeboten für die Menschen im Stadtteil. Grundlage des Erneuerungsprozesses ist das Stadtteilentwicklungskonzept.


Mi., 20.05.2020

Offline Biologische Station nicht erreichbar

Ein schöner Blick bietet sich vom Turm der Rieselfelder: Von Christi Himmelfahrt bis Sonntag wird der Turm gesperrt, weil ein so großer Andrang erwartet wird, dass die Abstandsregeln nicht eingehalten werden könnten.

Münster-Coerde - Die Biologische Station ist „offline“: Sie ist weder telefonisch noch per E-Mail zu erreichen. Von Katrin Jünemann


Di., 19.05.2020

Coerde Meisen-Nachwuchs wird flügge

Coerde: Meisen-Nachwuchs wird flügge

Bald fliegen sie aus, die kleinen Meisen im Garten von Frank Beckmann


Do., 14.05.2020

Kein Breitensport in Sporthalle und Hallenbad SV Teutonia peilt Start für Fußballer Ende Mai an

Ein gepflegter Rasenplatz

Münster-Coerde - Die Fußballsenioren und -junioren des SV Teutonia starten am 31. Mai wieder mit dem Freilufttraining auf der Sportanlage – unter den vorgegebenen Abstands- und Hygienevorgaben


Di., 12.05.2020

Coerde Kinder lernen Welt der Pferde kennen

Shettys sind die ersten

Münster-Coerde -


Sa., 09.05.2020

Lockerungen unter Berücksichtigung von Hygiene und Abstandsregeln Sportvereine auf dem Weg zurück

Teutonias Rasen im Coerder Waldstadion wird auch in der Corona-Krise gepflegt. Wann die Fußballer ihn wieder betreten werden, ist noch offen.

Münster-Nord - Langsam tasten sich die Sportvereine zurück. Draußen werden die ersten Sportangebote starten können. Vorerst aber nur wenige. Von Katrin Jünemann


51 - 75 von 730 Beiträgen

Das Wetter in Coerde

Heute

6°C 0°C

Morgen

3°C 2°C

Übermorgen

5°C 1°C
In Zusammenarbeit mit