Coerde
Taufe der Mücken

Sonntag, 22.11.2009, 17:11 Uhr

Münster-Coerde - Die Kappe passte ihm gerade eben, beinahe hätte der neue Senator des Coerder Carneval-Clubs ( CCC ) auf seine Amtswürden verzichten müssen.

Und das, obwohl Alexander Eckrodt sich den Titel redlich verdient hat. „Ecki hat als langjähriges Vorstandsmitglied die Entwicklung des CCC positiv beeinflusst“, lobte Präsident Detlef Balzer bei der Ehren- und Senatorentaufe in Brökers Speicher. Auch Laudatorin Ulla Lange wusste nur Gutes über den neuen Senator zu dichten: „War die Kasse einmal leer, Ecki zauberte Sponsoren her.“

Da hatte es der Laudator für den neuen Ehrensenator im CCC schon schwerer. „Ich halte eine Rede über einen Unbekannten“, scherzte Franz-Josef Bröker über Ehrensenator Klaus Oberstadt und wusste dann doch eindrucksvolle Details zu berichten. Der Jugendobmann bei SC Münster 08 sei nicht nur USC- und SCP-Fan, sondern auch selbst sehr sportlich und daher ehrgeizig. „Vor allem ist er Karnevalist durch und durch, denn Menschen sind seine Stärke“, lobte Ehrensenator Bröker seinen Nachfolger.

Als neuen Mückenstichträger stellten die Karnevalisten OB Markus Lewe vor und feierten gemeinsam mit einem närrischen Programm.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/339959?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F135%2F597519%2F597521%2F
Preußen-Kapitän Schauerte im Interview: „Abstiegskampf ist fast zu wenig“
Julian Schauerte erwartet als Kapitän der Preußen eine Herkulesaufgabe in der Rückrunde.
Nachrichten-Ticker