Exkursionen in den Rieselfeldern
„Tierisch gut mit Paul“ unterwegs

Münster-Coerde -

Für alle, die Neujahr nicht Gelegenheit hatten, an der ausgebuchten Führung teilzunehmen, bietet sich am Samstag (11. Januar) von 14.30 bis 16.30 Uhr die Möglichkeit, an dem vogelkundlichen Spaziergang zum Schwerpunktthema „Gänse und Enten“ teilzunehmen. Geleitet wird die Führung vom Vogelkundler Manfred Röhlen, der seit Jahrzehnten in den Rieselfeldern unterwegs ist.

Donnerstag, 09.01.2014, 18:01 Uhr

Ein Neuling in dieser Beziehung ist der 16-jährige Paul Kreuels , der am Sonntag (12. Januar) von 10 bis 12 Uhr sein Debüt gibt im Rahmen seines Familienprogramms „Tierisch gut mit Paul“. Paul Kreuels war schon mehrfach Praktikant an der Biologischen Station und hat auch schon eigenständig ein Programm im Nationalpark Eifel durchgeführt. Während der Winterzeit ist Pauls Schwerpunktthema die „Spurensuche“. Unterstützt wird Paul zur Zeit noch von seinem Vater Dr. Martin Kreuels . Treffpunkt für beide Veranstaltungen ist die Biologische Station Rieselfelder , Coermühle 181. Zur Teilnahme ist eine Anmeldung unter ✆  16 17 60 bis Freitag um 12 Uhr erforderlich.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2147223?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F135%2F2572832%2F2572836%2F
Rotphasen sorgen für lange Staus – und für Unmut
An den beiden innerstädtischen Bahnübergängen bilden sich im Tagesverlauf immer wieder lange Staus, wenn die Ampeln Rot zeigen.
Nachrichten-Ticker