Zuschüsse für Vereine
Zuschuss für Vereine und Initiativen

Münster-Nord -

Die Bezirksvertretung Nord hat über die Zuschüsse an Vereine und Institutionen entschieden.

Mittwoch, 15.03.2017, 21:03 Uhr

Zuschüsse für ihre Aktivitäten erhalten Vereine und Initiativen aus Münsters Norden.
Zuschüsse für ihre Aktivitäten erhalten Vereine und Initiativen aus Münsters Norden. Foto: kaj

Mit 1700 Euro aus öffentlichen Mitteln werden 2017 die laufenden Aufwendungen von 14 Vereinen im Bezirk Nord unterstützt. Dafür sprach sich die Bezirksvertretung (BV) Nord einstimmig aus.

200 Euro aus diesem Topf gehen jeweils an den Männergesangverein Cäcilia 1890 und den Ausschuss für das Mahnmal Sprakel-San­drup-Coerde. Je 150 Euro erhalten der Spielmannszug St. Wilhelmi Kinderhaus sowie die Frauengemeinschaften St. Norbert und St. Josef.

Auch die Zuschüsse für Einzelveranstaltungen von Vereinen in Höhe von 1570 Euro segneten die Ortspolitiker ab. 300 Euro aus diesem Etatposten gehen an den Coerder Carnevals-Club. Der Ausschuss für das Mahnmal Sprakel-Sandrup-Coerde erhält 250 Euro. Der Arbeitskreis Maibaum Coerde sowie die Kameradschaften Sprakel-Sandrup-Coerde und Kinderhaus von 1898 erhalten je 200 Euro. Insgesamt werden die Veranstaltungen von neun Vereinen gefördert.

Die Frauengemeinschaft St. Marien Sprakel erhält anlässlich ihres 70-jährigen Bestehens 250 Euro. Zum 50-jährigen Bestehen der KAB St. Norbert – St. Thomas Morus gibt es 200 Euro.

Zudem vergab die BV 12 400 Euro an Sonderzuschüssen. 9500 Euro gehen als Mietzuschuss für das Heimatmuseum an die Bürgervereinigung Kinderhaus, 1600 Euro erhält die KIG Sprakel, Sandrup, Coerde für ihren Umzug und 1300 Euro die Firma Welling als Zuschuss für die Pflege der Kreisverkehre am Einkaufszentrum in Kinderhaus.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4705102?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F135%2F4847995%2F4847996%2F
Preußen-Kapitän Schauerte im Interview: „Abstiegskampf ist fast zu wenig“
Julian Schauerte erwartet als Kapitän der Preußen eine Herkulesaufgabe in der Rückrunde.
Nachrichten-Ticker