Maifest auf dem Hamannplatz
Maifest mit Kranz – nur der Baum fehlt

Münster-Coerde -

Die Vereine und Verbände von Coerde stellten gemeinsam die achte Ausgabe des Maifestes auf die Beine.

Sonntag, 30.04.2017, 18:04 Uhr

„Das ist unser Coerde. Es geht voran“, meinte Werner Abbing , stellvertretender Bezirksbürgermeister, beim Maifest am Hamannplatz. Der Stadtteil solle jeden Tag etwas „lebens- und liebenswerter“ gemacht werden. Und dazu trugen im Mai 2017 wieder die Vereine und Verbände von Coerde bei, die gemeinsam die achte Ausgabe des Maifestes auf die Beine stellten.

Einen Maibaum gab es nicht. Der wurde voriges Jahr zersägt: So reagierten die Coerder humorvoll darauf, dass Unbekannte in den Jahren zuvor die Maibäume per Säge flachgelegt hatten.

Im nächsten Jahr solle es wenn möglich wieder einen Maibaum gebe, sagte Werner Abbing: „Das finde ich sehr wichtig.“

Alle packten mit an, ganz im wörtlichen Sinne. Noch kurz vor Beginn wurden Tische und Sitzbänke transportiert, eine riesige Hüpfburg stand für die Kleinen bereit, und auch der Coerder Carnevals-Club (CCC) war wieder mit von der Partie: „Wir sind heute für Leib und Wohl zuständig“, erklärte Präsident Robert Erpenstein. Der Mann am Grill war Matthias Baum , die stärkste Stimme, die der CCC zu bieten hat.

Ganz famos waren die Backkreationen am Stand der Coerder Cometen: Vanille- und Schokomuffins gab es da, aber auch traditionellen Nusskuchen und Obstplatten. „Vor den Organisatoren ziehe ich meinen Hut“, meinte SPD-Landtagsabgeordneter Thomas Marquardt.

Alle waren sich einig: Das Maifest ist eine langfristige Einrichtung im Stadtteil. „Und das ist auch gut so“, betonte Udo Schonhoff von den Grünen. „Man soll im Stadtteil nicht nur gemeinsam leben, sondern den anderen auch wirklich kennenlernen“, unterstrich Abbing.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4800717?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F135%2F4847995%2F4899849%2F
Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Pro & Contra: Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Nachrichten-Ticker