Sommerfest der Kita am Edelbach
Eisangeln und internationale Leckereien

MÜNSTER-COERDE -

Es gab viel Spaß und sogar eine Löwenfütterung.

Donnerstag, 13.09.2018, 20:30 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 13.09.2018, 20:26 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 13.09.2018, 20:30 Uhr
Besonders beliebt bei den Gästen des Kinderfests der Kita am Edelbach war das Bemalen von Händen mit floralen Motiven. Zwei Mütter boten es an.
Besonders beliebt bei den Gästen des Kinderfests der Kita am Edelbach war das Bemalen von Händen mit floralen Motiven. Zwei Mütter boten es an.

„Abenteuer aus aller Welt“ lautete das Motto beim Sommerfest der Coerder Kita am Edelbach.

Traditionell wurde das Fest mit einem gemeinsamen Kreistanz zum Thema „Wir sind Kinder einer Welt“ unter Beteiligung aller Kinder, Eltern und Erzieherinnen eröffnet. „Danach konnten sich Kinder und Eltern an verschiedenen Stationen, wie ,Angeln im Eis´, ,Löwenfüttern´ oder beim Basteln von Federkopfschmuck ausprobieren“, heißt es in einer Mitteilung der Kita.

Besonders beliebt bei Groß und Klein war das Bemalen von Händen mit floralen Mustern , das von zwei Müttern der Kita angeboten wurde. Auch ein gemeinsames Fußballspiel sorgte für Stimmung.

Büfett

Leckeres aus aller Welt konnte beim internationalen Büfett probiert werden. Neben Sushi, arabischen Teigtaschen oder herzhaften Salaten gab es auch Süßes wie Kuchen und Baklava. Viele Familien hatten Speisen vorbereitet und damit einen kulinarischen Beitrag zum Fest geleistet.

Eingeladen waren alle neuen Kinder und die „ alten Hasen“. „Gerade für die neuen Familien ist das Sommerfest immer eine gute Gelegenheit, andere Familien kennenzulernen und sich über die ersten Wochen in der Kita auszutauschen“, so die Mitteilung weiter. Auch Dank des schönen Wetters und der angenehmen Temperaturen kamen viele Familien auf das Außengelände der Kita und verbrachten einen vergnüglichen Nachmittag.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6048053?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F135%2F
Nachrichten-Ticker