Chorgemeinschaft St. Franziskus
Ihr Gesang bereichert das Gemeindeleben

Münster-Coerde -

Ein Jahrzehnt gemeinsames Singen prägt die Chorgemeinschaft St. Franziskus. Die Sängerinnen und Sänger trafen sich jetzt zur Generalversammlung.

Dienstag, 19.02.2019, 18:22 Uhr
Der Vorstand der Chorgemeinschaft St. Franziskus (v.l.): Bärbel Dalhoff, Liz van den Berg, Johannes Wittkampf, Rita Gädecke, Wolfram Roth, Präses Pfarrer Andre Sühling und Ursula Weers.
Der Vorstand der Chorgemeinschaft St. Franziskus (v.l.): Bärbel Dalhoff, Liz van den Berg, Johannes Wittkampf, Rita Gädecke, Wolfram Roth, Präses Pfarrer Andre Sühling und Ursula Weers. Foto: Chorgemeinschaft

Die Chorgemeinschaft St. Franziskus schaute bei ihrer Generalversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurück, das Schriftführer Ulrich Hillebrand Revue passieren ließ.

Das Chorjahr begann mit der Aufführung des Weihnachtsoratoriums von Heinrich Fidelis Müller im Januar, weiter ging es mit den Gesängen zur Passionszeit und zu Ostern. Der Katholikentag wurde einbezogen mit den entsprechenden Liedern zu „Suche Frieden“. Es gab ein Konzert für Kinder der Kitas im Sommer sowie einen gelungenen Jahresausflug ins Bergische Land. Die Primiz des Neupriesters Heinrich Thoben wurde mitgestaltet ebenso wie das Franziskusfest. Es folgten das Cäcilienfest mit einer Messe von Charles Gounod, die Advents- und Weihnachtszeit mit dem ökumenischen Adventskonzert und der Mitgestaltung des Heiligen Abend zum Jahrestags von „Stille Nacht“. Mit der Beteiligung an der Jahresschlussmesse fand auch das Chorjahr seinen Abschluss.

Ein Jahrzehnt gemeinsames Singen prägte dieChorgemeinschaft St. Franziskus schon beim „Kleinen Jubiläumsjahr“ 2018.

Aktuell startet das neue Chorjahr mit zwei neuen Vorstandsmitgliedern. Zweite Vorsitzende ist jetzt Liz van den Berg, neuer Schriftführer Johannes Wittkampf. Die übrigen Vorstandsmitglieder sind Chorleiter und erster Vorsitzender Wolfram Roth, Kassenwartin Ursula Weers. Auch die Notenwartinnen Rita Gädecke und Barbara Dalhoff wurden wiedergewählt.

Schwerpunkte der Chorgemeinschaft für die nächste Zeit sind die Turmbläser-Messe von Fridolin Limbacher, Choräle zu Karfreitag und die Mitgestaltung der Messen zu den weiteren Hochfesten und gemeindlichen Festen.

Zum Thema

Die Proben finden in diesem Jahr in der St.-Thomas-Morus-Kirche donnerstags jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr statt. Neue Mitglieder oder auch „Schnuppergäste“ sind stets willkommen..

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6404226?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F135%2F
Ein weltmeisterlicher Sattel
WM-Triumph mit einem Sattel aus Münster: Anne Haug.
Nachrichten-Ticker