Ruhe im Schilf
Bürgerinitiative Rieselfelder hofft auf Ruhe im Schilf

Die Bürgerinitiative zum Schutz der Rieselfelder hat selbst gemalte Schilder an der Coermühle und am Hessenweg platziert

Dienstag, 26.03.2019, 19:00 Uhr
Ruhe im Schilf: Bürgerinitiative Rieselfelder hofft auf Ruhe im Schilf
Foto: BI Rieselfelder

Die Bürgerinitiative Rieselfelder setzt auf Humor und Einsicht – sie bringt selbst gemalte Schilder ins Spiel. Mitglieder der Bürgerinitiative zum Schutz der Rieselfelder haben an der Coermühle und am Hessenweg ihre Schilder aufgestellt. Mit einem irritiert schauenden Fantasievogel im Schilf macht die Bürgerinitiative einmal mehr auf ihr zentrales Anliegen einer dringend erforderlichen Verkehrsberuhigung in den Rieselfeldern aufmerksam. An verkehrstechnisch günstigen Stellen soll mit dieser Aktion auch um Verständnis bei Autofahrern geworben werden, so die Mitteilung der Bürgerinitiative. Vielleicht würden einige bereits durch die Schilder motiviert, ihre Fahrweise zu ändern, so die Hoffnung. Als Ersatz für eine politische Lösung werde diese Aktion aber nicht gesehen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6498947?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F135%2F
Nachrichten-Ticker