Teichbewohner der Rieselfelder
Kinder lernen Teichbewohner kennen

Münster-Coerde -

Kinder können am Donnerstag die Teichlebewesen der Rieselfelder kennenlernen.

Montag, 05.08.2019, 16:38 Uhr
In den Teichen der Rieselfelder zählen Frösche zu den größeren Lebewesen. Was auf der Speisekarte der Vögel steht, können Kinder am Donnerstag erfahren.
In den Teichen der Rieselfelder zählen Frösche zu den größeren Lebewesen. Was auf der Speisekarte der Vögel steht, können Kinder am Donnerstag erfahren. Foto: Biologische Station

Vorige Woche war großer Storchenzugtag auf den Grünlandflächen in den Rieselfeldern. Doch auch viele andere Vogelarten sind dort anzutreffen. Auf der Speisekarte der Vögel stehen neben Wasserpflanzen auch Millionen von Teichtieren. Die meisten dieser Wassertiere sind sehr klein, sollten aber nicht unterschätzt werden, heißt es in einer Mitteilung der Biologischen Station. Welche Aufgaben und Überlebenstricks diese Tiere haben, verrät Giselheid Reding am Donnerstag (8. August) von 10 bis 12 Uhr in den Rieselfeldern. Dabei haben Kinder die Gelegenheit, die Wassertiere mit Keschern aufzuspüren und genau zu betrachten. Die Biologische Station empfiehlt, Kleidung zum Wechseln mitzubringen. Für die Teilnahme an dem kostenpflichtigen Programm ist eine Anmeldung unter ✆  16 17 60 bis Mittwochmittag erforderlich. Ausgangspunkt ist die Biologische Station Rieselfelder Münster, Coermühle 181

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6829670?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F135%2F
„Luisa ist hier!“ – Notrufe streiten über Markenrechte
Über die Markenrechte von „Luisa ist hier“ ist ein Streit entbrannt.Der Frauennotruf Münster hat seine Kampagne schützen lassen.
Nachrichten-Ticker