CDU stellt Kandidaten vor
Jolanta Vogelberg kandidiert für den Rat

Münster-Coerde -

Ihre Kandidaten für BV und Rat hat jetzt die CDU Coerde vorgestellt.

Freitag, 06.12.2019, 07:00 Uhr aktualisiert: 06.12.2019, 18:37 Uhr
Ortsunionsvorsitzender Ralf Heupel (l.) mit den Kandidaten der CDU Coerde (v.l.): Hamajon Safi (BV Nord), Jolanta Vogelberg (Rat) und Dr. Felin Twagirashyaka (BV Nord).
Ortsunionsvorsitzender Ralf Heupel (l.) mit den Kandidaten der CDU Coerde (v.l.): Hamajon Safi (BV Nord), Jolanta Vogelberg (Rat) und Dr. Felin Twagirashyaka (BV Nord). Foto: CDU Coerde

„Coerde wurde in den vergangenen Jahren unter Wert im Rat vertreten, dies muss ein Ende haben“, kommentiert der Vorsitzende der Ortsunion Coerde, Ralf Heupel , laut einer Pressemitteilung der CDU das einvernehmliche Votum der Mitgliederversammlung für Jolanta Vogelberg .

„Die Vielfalt von Coerde ist eine Bereicherung für ganz Münster“, wird die aus Münsters polnischer Partnerstadt Lublin stammende CDU-Frau in der CDU-Pressemitteilung zitiert. Mit ihrem Engagement möchte sie eine gute Entwicklung für Coerde durchsetzen. Sie nennt als Themen die Umgestaltung des Hamannplatzes sowie die Entwicklung des Neubaugebiets am Kiesekampweg, eine bessere Kita-Versorgung, Familienunterstützung sowie neue soziale Angebote für alle Generationen vor Ort. Die Politikwissenschaftlerin ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern, stellvertretende Kreisvorsitzende der Frauen-Union Münster und seit 21 Jahren in der CDU beheimatet.

Für die Bezirksvertretung Nord treten aus Coerde für die CDU Ulrich Tebbe, Dr. Felin Twagirashyaka und Hamayon Safi an.

„Mit dem Team sind wir gut aufgestellt, um anstehende Aufgaben zu meistern“, so Ralf Heupel zum klaren Votum der CDU-Mitglieder.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7112790?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F135%2F
Nachrichten-Ticker