Fr., 23.10.2020

Pfarrerin Judith Schäfer verlässt Lukas-Gemeinde in Richtung Ibbenbüren Wechsel eine „Bauchentscheidung“

Auch die Entwicklung des neuen Kirchenzentrums wird Pfarrerin Judith Schäfer mit Interesse verfolgen.

Münster-Gievenbeck - Eineinhalb Jahre war sich in der Lukas-Gemeinde tätig, nun verlässt Judith Schäfer ihre Wirkungsstätte. Im Gespräch verrät sie ihr neues Ziel sowie ihre Erfahrungen, die sie in der evangelischen Kirchengemeinde in den vergangenen Monaten sammelte.

Fr., 23.10.2020

Premiere: Inklusives Tanzprojekt des MuM kommt gut an  Großes Finale auf der Stubengasse

Bunte Bänder erschienen in der Tanzperformance als fließende Grenzen.

Münster-Gievenbeck - Premiere im Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum (MuM) am Gescherweg: Erstmalig wurde dort nämlich ein inklusives Tanzprojekt durchgeführt.


Di., 20.10.2020

Ganztagsbetreuung im Fachwerk Kinder werden Stadtmusikanten

Die Kinder im Fachwerk sind in dieser Woche damit beschäftigt, ihren Auftritt als Stadtmusikanten vorzubereiten.

Münster-Gievenbeck - Langeweile gibt es in den Ferien nicht - zumindest für die Kinder, die an der Ganztagsbetreuung des Fachwerks teilnehmen. Sie erleben spannende zwei Wochen. Von Kay Böckling


Mo., 19.10.2020

Archäologische Voruntersuchung an der Gievenbecker Reihe Suche nach Resten einer Hofstelle

Das städtische Denkmalamt führte auf dieser Fläche eine archäologische Voruntersuchung durch.

Münster-Gievenbeck - Auf historischer Spurensuche: Auf einer landwirtschaftlich genutzten Fläche an der Gievenbecker Reihe ist das städtische Denkmalamt aktiv. Dort fand nun eine archäologische Voruntersuchung statt- Man sucht nach Resten einer alten Hofstelle. Von Kay Böckling


Fr., 16.10.2020

Buchhandlungen in Corona-Zeiten Ohne Lesestoff geht es nicht

Münster-Nord / West - Die Frankfurter Buchmesse findet gerade ohne Besuchermassen, digital, statt. Aber sie macht Mut: Denn das Buch lebt. Auch und gerade in Corona-Zeiten. Eine Einschätzung, die auch die Buchhandlungen in Münsters Norden und Westen teilen. Von Katrin Jünemann


Do., 08.10.2020

Pfadfinderstamm aus Gievenbeck / Nienberge braucht ein neues Domizil Friedensreitern droht „jähes Ende“

Der Pfadfinderstamm Friedensreiter – hier ein Foto, das vor der Corona-Pandemie entstand – sucht in Nienberge oder Gievenbeck nach einem neuen Zuhause.

Münster-West - Muss der Pfadfinderstamm sich auflösen? Die Friedensreiter stehen mangels räumlicher Kapazitäten vor einem großen Problem. Von Thomas Schubert, Thomas Schubert


Mi., 07.10.2020

Gievenbecker Schützenverein Planung fürs Jahr 2021 vorerst nicht möglich

Der Schützenverein Gievenbeck 1864 kann derzeit noch nicht allzu viele Veranstaltungen vorbereiten.

Münster-Gievenbeck - Die Gievenbecker Schützen haben sich zur Generalversammlung getroffen: Am Totensonntag wollen sie eine Kranzniederlegung organisieren.


Mo., 05.10.2020

Amtseinführung von Pfarrer Kolja Koeniger „Gottes Kraftpaket für die Lukas-Gemeinde“

Zufriedene Gesichter (v.l.): Dr. Veit Christoph Baecker vom Presbyterium, Michael Herbst, Bischof a.D. Hans-Jürgen Abromeit, Dirk Dütemeyer, Kolja Koeniger und Holger Erdmann feierten beim Gottesdienst in der Lukas-Gemeinde Koenigers offizielle Einführung als neuer Pfarrer.

Münster-Gievenbeck - Die Lukas-Gemeinde in Gievenbeck hat einen neuen Seelsorger: Dr. Kolja Koeniger, der bereits seit dem 1. Juli in der Gemeinde ist, wurde bei einem Gottesdienst nun ganz offiziell in sein Amt eingeführt. Von Claus Röttig, Claus Röttig


Fr., 02.10.2020

Yvonne Plöger im Vorstand des Bundesverbands der Mütterzentren / Maria A. Salinas im Integrationsrat Mehr in der Gesellschaft bewegen

Yvonne Plöger (l.) vom Vorstand des MuM e.V. ist jetzt auch im Vorstand des Bundesverbands der Mütterzentren.

Münster-Gievenbeck - Yvonne Plöger aus dem MuM-Vorstand sitzt neuerdings auch im Vorstand des Bundesverbands der Mütterzentren. Mitarbeiterin Maria A. Salinas ist Mitglied im Steuerungskreis des Bundesverbands und jetzt auch Mitglied im Integrationsrat der Stad Münster. Beide wollen in der Gesellschaft etwas bewegen. Von Kay Böckling


Do., 01.10.2020

Caritas-Angebot zieht vom MuM auf den Spielplatz Papazeit nach der Corona-Pause nun im Outdoor-Format

Die Papazeit fand bislang im MuM am Gescherweg statt (hier ein Archivbild). Nun erfolgt eine Neuauflage als „Outdoor-Format“.

Münster-Gievenbeck - Outdoor statt indoor: Das Format „Papazeit“ der Caritas Münster startet nach langer Corona-Pause wieder mit seinem Angebot. Diesmal allerdings auf dem Spielplatz


Di., 29.09.2020

Jahreshauptversammlung des 1. FC Gievenbeck: Helmut-Kalthoff-Stiftung künftig im Beirat Wirtschaftlich geht‘s bergauf

Beim FC Gievenbeck hat sich einiges getan. Wirtschaftlich ist man nach Vereinsangaben auf einem guten Weg. Das ergab die jüngste Jahreshauptversammlung.

Münster-Gievenbeck - Der 1. FC Gievenbeck ist auf dem richtigen Weg, in den vergangenen Monaten hat sich eine Menge getan. Das und noch mehr erfuhren die Mitglieder des Vereins auf der jüngsten Versammlung. Von Thomas Austermann


Mo., 28.09.2020

Gievenbecker Karnevalisten beschränken sich auf interne Veranstaltungen Soffi-Gala ist definitiv gestrichen

Die großen Auftritte vor Publikum bleiben dem Nachwuchs der KG Soffie in der kommenden Session verwehrt.

Münster-Gievenbeck - Das war‘s dann auch für die Gievenbecker Karnevalisten: Die große Gala der KG Soffie ist ebenso abgeblasen wie sämtliche anderen Veranstaltungen. Ergo wird es auch in dieser anstehenden Session keinen Träger der Goldenen Soffie geben. Von Kay Böckling


Fr., 18.09.2020

Kolja Koeniger ist neuer Pfarrer der evangelischen Lukas-Gemeinde Gut in Gievenbeck angekommen

Möchte Türen öffnen: Kolja Koeniger ist neuer Pfarrer der evangelischen Lukas-Kirchengemeinde

Münster-Gievenbeck - Er ist der Neue: Seine Wahl erfolgte am 2. Februar dieses Jahres, im Juni erhielt er seine Diensturkunde. Seit nunmehr rund 100 Tagen im Amt, feiert die evangelische Lukas-Kirchengemeinde den Einführungsgottesdienst ihres neuen Pfarrers Dr. Kolja Koeniger.


Do., 17.09.2020

Werkschau in der Bildhauerwerkstatt von Rolf Stahr Boote, Kokons und Bewegungen

Das Trio lädt zur Werkschau an den Rüschhausweg ein (v.l.): Rolf Stahr, Bri Lapke und Sabine Klupsch.

Münster-Gievenbeck - Corona hat dafür gesorgt, dass die traditionelle Werkschau der Bildhauerwerkstatt Rolf Stahr verschoben werden musste. Zunächst für Ostern terminiert, findet sie nun am letzten Septemberwochenende statt. Und darauf dürfen sich die Besucher freuen: Von Kay Böckling


Mi., 16.09.2020

Bürgeranregung hat wohl keine Aussicht auf Realisierung Viele Gründe gegen Kreisverkehr

Der Idee eines Gievenbeckers, an dieser Stelle einen Kreisverkehr zu bauen, erteilte das Tiefbauamt nun eine Absage.

Münster-Gievenbeck - Dieser Vorschlag erhielt viel Zustimmung sowohl aus der Politik wie auch aus der Bevölkerung: Ein Kreisverkehr an der Kreuzung Roxeler Straße/Gievenbecker Reihe. Doch was sagt das Tiefbauamt zu diesem Vorschlag? Nicht gut! Von Kay Böckling


Mo., 14.09.2020

Bezirksvertretung Münster-West: Sozialdemokraten verlieren zwei Sitze Enttäuschte SPD – begeisterte Grüne

Am 12. November wird die Bezirksvertretung Münster-West erstmals tagen: im Albachtener „Haus der Begegnung“.

Münster-West - Wenn sich die Bezirksvertretung West im November zu ihrer konstituierenden Sitzung trifft, dann wird es bei der Verteilung der Sitze Verschiebungen geben: Während die CDU einen und die SPD gar zwei Sitze verliert, ist die Grünen-Fraktion auf sechs Sitze angewachsen. Von Thomas Schubert


Fr., 11.09.2020

MuM bringt entwickelt Hygienekonzept und stellt das neue Programm vor Ein wenig zurück zur Normalität

Das MuM und seine Mitarbeiter präsentieren das neue Programm.

Münster-Gievenbeck - Das formulierte Ziel der MuM-Verantwortlichen ist es, so viel Normalität zu schaffen wie möglich, auch wenn langfristige Planungen nahezu unmöglich erscheinen. Dennoch hat man ein neues Programm herausgegeben. Von Kay Böckling


Di., 08.09.2020

Ratsantrag der Grünen Mehr Lärmschutz beim Ausbau der A1

OB-Kandidat Peter Todeskino (3.v.l.), Bezirksvertreterin Anke Pallas (4.v.l.) und Ratsherr Carsten Peters (4.v.r.) mit Aktiven der Bürgerinitiative Lärmschutz Nienberge.

Münster-Nienberge - Jetzt sind auch die Grünen im Boot, wenn es um den Lärmschutz in Nienberge geht. Zwar sprachen sie sich stets für die Interessen der Bürgerinitiative aus, doch nun haben sie auch einen Ratsantrag formuliert. Von Kay Böckling


Fr., 04.09.2020

Martin Lücke kandidiert für den Wahlbezirk Gievenbeck-Süd Voller Tatendrang in den Rat

Auch der Grüne Finger gehört zu seinem Wahlkreis: Martin Lücke (CDU) möchte in den Rat der Stadt Münster.

Münster-Gievenbeck - Auf dem Weg in der Rat - vorbehaltlich der ausreichenden Stimmen bei der Kommunalwahl: Dr. Martin Lücke möchte die kommunalpolitischen Interessen seines Wahlbezirks Gievenbeck-Süd vertreten. Im Gespräch stellt er sich vor.


Do., 03.09.2020

Annika Bürger kandidiert für die Grünen im Wahlbezirk Gievenbeck-Nord Wachstum professionell gestalten

Sie möchten in den Rat der Stadt Münster: Annika Bürger und Harald Wölter kandidieren für den Wahlbezirk Gievenbeck-Nord.

Münster-Gievenbeck - Annika Bürger, die neben Harald Wölter für die Grünen in den neuen Rat der Stadt Münster einziehen möchte, hat sich einiges vorgenommen. Im Gespräch formuliert die Ratskandidatin ihre Schwerpunkte. Von Kay Böckling


Mi., 02.09.2020

SPD spricht sich für an der Roxeler Straße aus Sport- und Freizeitbad statt Südbad

Setzen sich für das Familien- und Freizeitbad mit Sportmöglichkeiten (v.l.): Doris Feldmann, Beate Kretzschmar, Jürgen Siekmann und Michael Jung.

Münster-Gievenbeck - Es stand schon bei den Kommunalwahlen vor sechs Jahren auf dem Wunschzettel der Sozialdemokraten ganz weit oben: ein Familien- und Freizeitbad. Im aktuellen Wahlkampf ist das Thema aktueller denn je. Von Kay Böckling


Fr., 28.08.2020

Beate Kretzschmar will für Gievenbeck-Süd in den Rat Spaß daran, etwas zu bewegen

Beate Kretzschmar freut sich beispielsweise über die neue Bepflanzung des Forums am Marktkauf.

Münster-Gievenbeck - Beim ersten Mal ist se nach eigener Aussage knapp gescheitert. Nun wagt Beate Kretzschmar den zweiten Versuch: Die Fraktionsvorsitzende der SPD in der Bezirksvertretung Münster-West kandidiert für den Rat.


Fr., 21.08.2020

An der Busso-Peus-Straße soll Raum für Wissenschaft und Wohnungen entstehen Neues Quartier für Gievenbeck

Auf diesem rund 15 Hektar großen Areal soll ein urbanes Stadtquartiers für Wissenschaft und Wohnen entstehen.

Münster-Gievenbeck - Auf Vorschlag des Planungsamts soll an der Busso-Peus-Straße (nördlich der Appelbrei­stiege) ein 15 Hektar großes Areal überplant werden. Eines der Ziele ist es, den benachbarten Wissenschaftspark zu erweitern und Wohnraum zu schaffen. Von Kay Böckling


Do., 20.08.2020

FDP kommentiert Kinderbetreuungsbericht Münsters Westen bei Kita-Plätzen gut aufgestellt

Neben der DRK-Kita wird es künftig noch weitere Kindertageseinrichtungen im Oxford-Quartier geben.

Münster-West - Erfreuliche Zahlen hält der aktuelle Kindertagesbetreuungsbericht 2020 für den Stadtbezirk Münster-West bereit, der aktuell die politischen Gremien passiert: Die Versorgungsquoten sowohl für die unter Dreijährigen als auch für die älteren Mädchen und Jungen liegen jeweils deutlich über dem städtischen Durchschnitt. Von Thomas Schubert


Di., 13.10.2020

Angebote der kfd in Corona-Zeiten Mit Abstand lässt sich auch klönen

Geht doch: Zum „Klönen mit Abstand“ trafen sich Frauen aus der kfd-Gemeinschaft im Pfarrzentrum St. Sebastian.

Münster-Nienberge - Von Hubertus Kost


1 - 25 von 877 Beiträgen

Das Wetter in Gievenbeck

Heute

15°C 9°C

Morgen

13°C 8°C

Übermorgen

13°C 9°C
In Zusammenarbeit mit