Fr., 22.01.2021

Umstrittene Idee Widerstand gegen Wanderweg entlang der Aa

Blick auf die derzeit reichlich Wasser führende Münsterische Aa. Geht es nach den Vorstellungen des Hegerings Münster-West und dessen Leiter Markus von Diepenbroick-Grüter, dann darf im Bereich des renaturierten Gewässers kein Wanderweg angelegt werden.

Münster-West - Der von der SPD-Fraktion der Bezirksvertretung Münster-West angeregte Wanderweg entlang der Münsterischen Aa stößt nicht überall auf Zustimmung. Das macht Markus von Diepenbroick-Grüter als Chef des Hegerings West ganz deutlich. Von Thomas Schubert 

Mi., 20.01.2021

CDU will E-Mobilität fördern Ladestationen im Stadtteil gefordert

Um E-Autos mit Strom zu versorgen, bedarf es einer Ladestation. Die CDU fordert mehr solcher Stationen im Stadtteil.

Münster-West - Mehr Ladestationen für E-Autos fordern die Christdemokraten in Gievenbeck. Und auch die Standorte werden benannt. Von kbö


Fr., 15.01.2021

Gemeinde Liebfrauen-Überwasser Frank Buhs' Weg vom Priester zum Küster

Der neue Küster in der Gemeinde Liebfrauen-Überwasser: Frank Buhs vor der schmucken Krippe in der Michael-Kirche, die er bald wieder abbauen darf.

Münster-Gievenbeck - Der Gievenbecker Gemeindeteil der Pfarrei Liebfrauen-Überwasser hat einen neuen Küster. Und dessen Lebenslauf überrascht ein wenig ob seiner Wendungen. Von Kay Böck­ling


Mi., 13.01.2021

Appelbreistiege: Antrag der Grünen führt zu einem Teilerfolg Sperren dienen der Sicherheit

An den Rohrrahmensperren an der Michaelschule besteht laut Stadt Handlungsbedarf.

Münster-Gievenbeck - Abschreckende Schikane ohne eine nennenswerte Wirkung? Grüne Kommunalpolitiker aus Münsters Westen und das städtische Ordnungsamt haben sich mit den Rohrrahmensperren auf der Appelbreistiege befasst. Von Kay Böckling


Mi., 13.01.2021

Antrag aus der BV West an die Stadtverwaltung CDU fordert Klimaneutralität im Gebäudemanagement

Auch bei der Sanierung von Dächern städtischer Gebäude soll laut CDU-Antrag künftig dem Klimaschutz Rechnung getragen werden.

Münster-West - Geht es nach der CDU in Münsters Westen, dann muss bei künftigen Sanierungen städtischer Gebäude den Anforderungen an die Klimaveränderungen Rechnung getragen werden.


Mo., 11.01.2021

Zweiter Kunstrasenplatz beim 1. FC Gievenbeck ist fast fertig Warten auf wärmeres Wetter

Der neue Kunstrasenplatz des 1. FC Gievenbeck ist fast fertig.

Münster-Gievenbeck - Er ist ein seit Jahren gehegter Wunsch des 1. FC Gievenbeck, nun steht er kurz vor seiner Vollendung: ein neuer Kunstrasenplatz. Doch noch müssen sich die Verantwortlichen ein wenig gedulden. Von Kay Böckling


So., 10.01.2021

SPD möchte einen neuen Wanderweg Vom Aasee bis zur Burg Hülshoff

Entlang der Münsterischen Aa, wie hier an der Sentruper Straße in der Nähe von Haus Kump, könnte der von der SPD angeregte neue Aatal-Wanderweg verlaufen.

Münster-West - Geht es nach den Sozialdemokraten in der Bezirksvertretung Münster-West, dann soll das Aatal mit einem Wanderweg für Spaziergänger und Touristen erschlossen werden. Von Thomas Schubert


Fr., 08.01.2021

Maria Salinas ist neue Vorsitzende des Integrationsrats der Stadt Münster Vom Mum in die Kommunalpolitik

Maria Salinas vor dem Büro des Integrationsrats am Ludgeri-Kreisel.

Münster-Gievenbeck - Nachdem die 49-Jährige die Kandidatur für den münsterischen Integrationsrat wagte, wählte man sie dort jüngst zur Vorsitzenden: Maria Salinas ist die erste Frau in diesem Amt und freut sich auf die anstehenden Aufgaben.


Do., 07.01.2021

Polizei sucht Zeugen Mit Gaspistole in Gesicht geschossen

In der Nähe der Bushaltestelle „Gronowskistraße

Münster-Gievenbeck - Gewaltverbrechen an der Dieckmannstraße: Dort soll ein Unbekannter einem Senior mit einer Gaspistole ins Gesicht geschossen haben. Die Polizei verweist auf ein schwebendes Verfahren. Von Kay Böckling


Mi., 06.01.2021

Rückblick auf die digitale Weihnacht in der Lukas-Gemeinde „Es war gut, aber nicht das Gleiche“

Um die Gottesdienste in der Lukas-Kirche aufnehmen zu können, wurde der Gottesdienstraum in ein Fernsehstudio umgebaut.

Münster-Gievenbeck - Zahlreiche Kurz-Andachten auf Instagram, Video-Gottesdienste auf dem Online-Portal Youtube und sogar ein digitales Krippenspiel – in der Lukas-Gemeinde legte man sich in Sachen digitaler Angebote mächtig ins Zeug. Und der Aufwand lohnte sich. Von Kay Böckling


Mi., 06.01.2021

Krippensuche des Stadtdekanats Ausgezeichnete Entdecker

1. Platz (v.l.): Fine, Burkhard und Lutz Diekämper vor der Outdoor-Krippe Heilig Kreuz (nicht im Bild: Mutter Petra

Münster - Hier mit Goldfischteich, dort mit Rätselstation: Die Krippen in Münsters Kirchen waren vielfältig und lockten viele Familien an, die bei der Krippensuche zwischen Weihnachten und Neujahr mitmachten. Jetzt wurden die Gewinner bekannt gegeben. Von Pjer Biederstädt


Mo., 04.01.2021

Gievenbeck Vandalismus am Fachwerk

Unter anderem diese Schilder wurden aus der Wand des Fachwerks am Arnheimweg gerissen.

Münster-Gievenbeck - Vandalen wüteten vermutlich zu Silvester am Fachwerk. Geschätzter Schaden: bis zu 5000 Euro. Anzeige bei der Polizei wurd gestellt. Von kbö


Mo., 28.12.2020

Pfarrei Liebfrauen-Überwasser verabschiedet Küster Swertz Ein Wunsch: „Wir wollen Martin zurück“

Küster Martin Swertz

Münster-Gievenbeck - Abschied nach 20 Jahren Dienst in der Pfarrei Liebfrauen-Überwasser: Küster Martin Swertz wurde jetzt während eines Gottesdienstes in der Kirche St. Michael verabschiedet.


Mi., 23.12.2020

Lukas-Kirchengemeinde zeigt das beliebte Krippenspiel auf einem Video Online dabei bei der Herbergssuche

Katharina Hucklenbroich und Annemarie Kirchhoff bei den Dreharbeiten des virtuellen Krippenspiels.

Münster-Gievenbeck - Auf das beliebte Krippenspiel will man in der Lukas-Gemeinde auf keinen Fall verzichten. Doch vor bis zu 1000 Besuchern ist das in Corona-Zeiten nicht darstellbar. Aber man fand eine Lösung. Und die ist an Heiligabend ab 12 Uhr abrufbar. Von Kay Böckling


Di., 22.12.2020

Stein-Gymnasium stellt sich neuen Schülern per Image-Film vor Eine virtuelle Entdeckungstour

Jürgen Velsinger ist sichtlich zufrieden mit dem neuen Image-Film, der seine Schule den neuen Gymnasiasten vorstellt.

Münster-Gievenbeck - Hunderte Besucher, die sich ihren Weg über die Schulflure bis in die Sporthalle oder die diversen Klassenräume suchen – ein Umstand während des traditionellen Tags der offenen Tür, der in Corona-Zeiten nicht darstellbar ist. Das Stein-Gymnasium stellt sich den Eltern und Schülern dennoch vor. Von Kay Böckling


Fr., 18.12.2020

Einstimmung auf Weihnachten Krippe in St. Elisabeth

Die Krippe

Die Krippe im Altenheim St. Elisabeth lädt ein, in die Weihnachtsgeschichte einzutauchen und innezuhalten.


Mi., 16.12.2020

Bezirksbürgermeister besucht Verein Zuschuss für Aktion „Weihnachtstüten“

Bezirksbürgermeister Jörg Nathaus ließ sich von Lena Trosin über die Arbeit des „Vereins Herzkranke Kinder“ informieren.

Münster-West - Der „Verein Herzkranke Kinder“ kann sich über finanzielle Unterstützung durch die Bezirksvertretung Münster-West freuen: Das Gremium fördert die Weihnachtsaktion des Vereins.


Di., 15.12.2020

Lesung in der Michael-Kirche Adventsfeier einmal anders

Der Diplom-Theologe und Autor Norbert Nientiedt trug in St. Michael aus seinen „Geschichten aus dem Alltag“ vor, unterstützt von Sebastian Rümmelein mit Gitarrenmusik und Gesang.

Münster-Gievenbeck - Mitglieder der kfd Liebfrauen-Überwasser trafen sich zu einer Lesung mit Musik in der St.-Michael-Kirche.


Mi., 16.12.2020

Stein-Gymnasium spendet 1000 Euro für Straßenkinder-Hilfsprojekt „Generación“ in Lima Weihnachtsgruß nach Peru

Die Hilfsprojekte-AG

Münster-Gievenbeck - In der Weihnachtswerkstatt des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums wurde nach Unterrichtsschluss gemalt, gezeichnet und geschnipselt. Die Hilfsprojekte-AG hat die Produkte für den Verkauf zugunsten der Kinder und Jugendlichen des Straßenkinderhilfsprojekts „Generación“ in Lima in Peru angefertigt.


Mo., 14.12.2020

Gievenbecker Grafiker fertigt Exlibris-Kunstwerke an Begehrte Sammel- und Tauschobjekte

Andreas Raub in einem Teil seiner Werkstatt, die gleichzeitig Wirtschaftsraum ist. Die Werkstatt ist auf das Haus verteilt. Für Exlibris nutzt er die Technik der Radierung und gelegentlich den Farblinolschnitt.

Münster-Gievenbeck - Im Metier der Exlibris-Künstler hat der Grafiker Andreas Raub in Deutschland Ruhm und Anerkennung für seine Motive und Fertigkeiten erworben. Von Klaus Möllers


Fr., 11.12.2020

Evangelische Kirchengemeinde präsentiert sich in sozialen Netzwerken Lukas auf virtuellen Wegen

Freuen sich über den Online-Auftritt (v.l.): Dr. Dirk Dütemeyer, Judith Schäfer, Dr. Veit Christoph Baecker, Dr. Kolja Koeniger und Peter Hellbrügger-Dierks

Münster-Gievenbeck - Aktuell erreicht die Gemeinde Hunderte Interessierter in sozialen Netzwerken wie Instagram oder Youtube – Tendenz steigend. Die Lukas-Gemeinde hat neue Plattformen für sich entdeckt. Von Kay Böckling


Mi., 09.12.2020

Tannenbaum vor St. Michael Weihnachtlicher Wunschbaum

Tannenbaum vor St. Michael: Weihnachtlicher Wunschbaum

Es ist das erste Mal, dass vor der St.-Michael-Kirche ein beleuchteter Weihnachtsbaum steht.


Do., 10.12.2020

Freigabe erfolgt erst im nächsten Jahr Neue Brücke über Gievenbach

Die neue Brücke über den Gievenbach bleibt vorerst noch gesperrt. Sie soll nächstes Jahr mit der noch zu bauenden Wegeverbindung von der Potstiege zur Gievenbecker Reihe freigegeben werden.

Münster-Gievenbeck - Der Brückenüberbau ist montiert. Im Laufe des kommenden Jahres werden die Wegeverbindung der Potstiege zur Gievenbecker Reihe gebaut und dann inklusive Brücke freigegeben.


1 - 25 von 924 Beiträgen

Das Wetter in Gievenbeck

Heute

4°C -2°C

Morgen

3°C -1°C

Übermorgen

4°C 1°C
In Zusammenarbeit mit