Di., 02.07.2019

Waldorfschulversion von Carmina Burana Präsentation voller Leidenschaft

Die Waldorfschüler überzeugten während der Aufführung von „Carmina Burana“ mit einer enormen Bühnenpräsenz.

Münster-Gievenbeck - Die Aufführung der Waldorfschulversion von Carmina Burana war ein ganz eigenes, sehr besonderes Potpourri von musikalischer Aufführung, kleinen Szenen, philosophisch-pädagogischen Texten, Filmausschnitten und Tanz - überschrieben mit "Schule und Schicksal" zum 100-jährigen Schuljubiläum. Von Maria Conlan

So., 30.06.2019

Abitur: Festakt am Stein-Gymnasium Freude gepaart mit Wehmut

Die 115 Stein-Gymnasiasten bejubelten beim traditionellen Foto auf der „Steintreppe“ ihr bestandenes Abitur.

Münster-Gievenbeck - Die letzte Staffel der „Game of Stones“ ist gelaufen – so lautete das Motto der Woche des Abi-Spaßes des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums. 115 Abiturienten beendeten ihre Schulzeit. Von Annegret Lingemann


Fr., 28.06.2019

Baustraße Oxford-Quartier Zentrum von Lastverkehr verschont

An diesem Punkt trifft die neue Baustellenstraße auf die Gievenbecker Reihe.

Münster-Gievenbeck - Plötzlich war er da – und das für viele überraschend. Die Rede ist vom Bauzaun an der Gievenbecker Reihe sowie an der Straße Bernings Kotten, der die jüngst angelegte Trasse für die neue Baustraße für das zu entwickelnde Oxford-Quartier (wir berichteten) vor unbefugtem Betreten sichert. Von Kay Böckling


Fr., 28.06.2019

Ausstellung der Entwürfe Pläne für die Wartburgschule

Der siegreiche Entwurf aus dem Büro „htarchitektur Henrike Thiemann“ mit dem Blick in den Quartiersgarten. Die ehemalige Turnhalle (l.) bietet einer Markthalle Platz, der Lebensmittelmarkt mit Wohnungen im Obergeschoss schließt an.

Münster-West - Dort, wo ab den 1960er-Jahren Mädchen und Jungen die Schulbank drückten, soll wieder Leben auf den gesamten 12 000 Quadratmetern einkehren:


Do., 27.06.2019

Johannes-Hospiz organisiert Hilfstransport 100 Betten für die Ukraine-Hilfe

UKM-Pflegedirektor Thomas van den Hooven (r.) übergab die Schenkungs-Urkunde über die 100 Betten samt Tischen und sonstigem Material an Johannes-Hospiz-Geschäftsführer Ludger Prinz.

Münster-Gievenbeck - Es ist schon eine Mammut-Aufgabe, die sich das Johannes-Hospiz da selbst auferlegt hat: 100 mechanische Betten und ebenso viele Nachttische werden an diesem Donnerstagmorgen an einer Lagerhalle auf dem ehemaligen Oxford-Kasernengelände auf drei riesige Lkw verteilt. Von Kay Böckling


Di., 25.06.2019

Entwicklung Oxford-Quartier Neuer Kreuzungsbereich kommt

Der künftige Kreuzungsbereich Roxeler Straße / Haupterschließungsstraße bekommt eine Ampelanlage. Einige Meter weiter wird auch die Kreuzung am Gievenbecker Weg (kl. Foto) ausgebaut.

Münster-Gievenbeck - Mit der Entwicklung des Oxford-Quartiers geht auch eine nicht unwesentliche verkehrstechnische Veränderung einher: Im Bereich der künftigen Haupterschließungsstraße der früheren Kaserne und der Roxeler Straße wird ein neuer Kreuzungsbereich entstehen – neue Ampelanlage inklusive. Von Kay Böckling


So., 23.06.2019

Pfarrer Dierkes verlässt Pfarrei Liebfrauen-Überwasser „Er war für jedermann da“

Pfarrer Hans-Werner Dierkes hielt seinen Abschiedsgottesdienst in der Gievenbecker St.-Michael-Kirche.

Münster--Gievenbeck - Mit einem Gottesdienst in der St.-Michael-Kirche verabschiedete sich Pfarrer Hans-Werner Dierkes nach 21 Jahren aus der Pfarrei Liebfrauen-Überwasser. Das Gievenbecker Gotteshaus war voll besetzt. Von Siegmund Natschke


So., 23.06.2019

Wartburgschule und 1. FC Gievenbeck Doppelgeburtstag mit tollen Aktionen

Das gemeinsame Jubiläum feierten die Wartburgschule und der 1. FC Gievenbeck vor allem auf dem Platz: Bei einem gemeinsamen Fußballspiel traten sie in aller Freundschaft gegeneinander an.

Münster-Gievenbeck - Beide Vereine feiern anno 2019 ein kleines Jubiläum. Das nutzten der FC Gievenbeck und die Wartburgschule für ein gemeinsames Fest samt Fußballmatch.


Sa., 22.06.2019

Theaterabend am Stein-Gymnasium Collage der Grenzerfahrungen

Auch das Dilemma des aus Not dealenden Mitgliedes einer Fußballmannschaft wurde im Theaterstück behandelt.

MÜNSTER-GIEVENBECK - Wie verhält man sich in Grenzsituationen? Stein-Schüler haben es erforscht. Auf der Bühne.


Sa., 22.06.2019

Zwölftklässler der Waldorfschule stellen Jahresarbeiten vor Von Chemie bis zur Auto-Restaurierung

Die Zwölftklässler der Waldorfschule freuen sich über das Interesse an ihren Jahresarbeiten.  

MÜNSTER-GIEVENBECK - Ein Jahr lang haben sie sich in komplett neue Themen eingearbeitet. Jetzt überraschten sie Freunde, Eltern und Bekannte damit.


Fr., 21.06.2019

Pfarrer Hans-Werner Dierkes verlässt die Gemeinde Liebfrauen-Überwasser Ein Abschied und ein Anfang

Pfarrer Hans-Werner Dierkes verabschiedet sich im Gottesdienst am Sonntag (23. Juni) in St. Michael von der Gemeinde, die er fast 21. Jahre lang betreute. Er wirkt künftig in St. Joseph.

MÜNSTER-WEST - Er hat in fast 21 Jahren eine der größten Gemeinden des Bistums mit geformt. Jetzt stellt er sich neuen Herausforderungen. Von Jan Schneider


Do., 20.06.2019

Pfarrer Stötzel hat Lukasgemeinde bereits verlassen Neuer Seelsorger dringend gesucht

Bereiten sich auf einen Nachfolger für Pfarrer Stephan M. Stötzel vor (v.l.): Pfarrer Dr. Dirk Dütemeyer, Superintendent Ulf Schlien, Baukirchmeister Oliver Boelke und Pfarrerin in Probezeit Judith Schäfer.

MÜNSTER-GIEVENBECK - In Gievenbeck fehlt plötzlich ein evangelischer Pfarrer. Was ist passiert? Von Siegmund Natschke


Mi., 19.06.2019

Proklamation und Königsball der Gievenbecker Schützen Regent Remke wird Quizkandidat

Bei bestem Wetter und natürlich gut gelaunt nahmen die Regenten und Offiziellen des Gievenbecker Schützenvereins bei der Proklamation die Huldigungen des Schützenvolks entgegen.

MÜNSTER-GIEVENBECK - Erst lieferten sie sich unter der Vogelstange ein Duell. Dann traten sie sich erneut gegenüber – bei einem Fragespiel.


Di., 18.06.2019

Fröhliche Konfirmationsgottesdienste Bunt beschirmt und gut gelaunt in die Zukunft

Fröhliche Konfirmationsgottesdienste: Bunt beschirmt und gut gelaunt in die Zukunft

MÜNSTER-GIEVENBECK - In der Lukaskirche wurde es mal so richtig bunt.


Mo., 17.06.2019

Neue Majestäten beim Schützenverein Gievenbeck Pöppelmann und Remke regieren

Sie jubelten (v.l.): Kaiser Thomas Pöppelmann, Holzschuhkönig Niklas Wortmann, König Günter Remke mit Sohn Jan (vorne) und Vorjahreskönig Peter Brackmann.

MÜNSTER-GIEVENBECK - Spannung und Jubel gab es unter der Vogelstange am Nünningsbusch Von Siegmund Natschke


Fr., 14.06.2019

CDU: CDU: Neuhaus, Lücke und Korkowsky treten an. Drei neue Kandidaten für Gievenbeck

Die CDU-Gievenbeck stimmte für die Kandidaturen von (v.l.) Dr. Martin Lücke (Rat), Thomas Lilge (BV), Sandra Korkowsky (BV), Peter Hamann (BV) und Mechthild Neuhauss (Rat).

MÜNSTER-GIEVENBECK - Drei Neue sind für die CDU bei der Kommunalwahl in Gievenbeck am Start.


Fr., 14.06.2019

„Dialog zur Neugestaltung“ wird angestrebt SPD: Ortsmitte soll attraktiver werden

Thomas Katemann (v.l.), Doris Feldmann, Beate Kretzschmar und Christian Gutheil, Vorstandsmitgieder des SPD-Ortsvereins Münster-West, setzen sich für eine neue Ortsmitte Gievenbecks ein.

MÜNSTER-GIEVENBECK - Gievenbecks Mitte soll schöner werden, findet auch die SPD. Es gebe da aber ein paar Probleme, so die Partei.


Do., 13.06.2019

Straßennamen im Oxford-Quartier: Nanny-Katz-Weg Letzte Hoffnung Palästina

Der Verkehr rauscht am Eingang zum künftigen Oxford-Quartier vorbei. Eine der neuen Straßen dieses Stadtviertels soll nach Nanny Katz benannt werden, Sie wurde im KZ Treblinka ermordet.

MÜNSTER-GIEVENBECK - Ihre Auswanderung war längst vorbereitet, aber die Nazis ermordeten sie im KZ. Nun soll eine Straße nach ihr benannt werden.


Di., 11.06.2019

Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins Popchor unterstützt das Stein

Der Popchor organisierte ein Benefiz-Konzert zugunsten des Fördervereins des Stein-Gymnasiums.

Münster-Gievenbeck - Es war ein musikalisches Dankeschön - und eine erfolgreiche Spendenaktion.


Mo., 10.06.2019

Kamerun-Treffen in Gievenbeck Kontakte stehen im Vordergrund

Zahlreiche Gäste hatten sich zum Kamerun-Treffen auf der Sportanlage des 1. FC Gievenbeck eingefunden, darunter auch (v.l.) Dr. Madarad Kabanda von der Afrika-Kooperative Münster, Annika Klappert (ESG-Pfarrerin), Bürgermeisterin Karin Reismann, FC-Vorsitzender Jörg Rüsing, CDU-Ratsherr Richard Michael Halberstadt und Nadine Pantel (International Office FH Münster). Zwei Teilnehmerinnen (M.) schwenkten die Kamerun-Flagge.

Münster-Gievenbeck - Rund 3000 Teilnehmer aus ganz Deutschland und dem Ausland zog es am Wochenende zum Kamerun-Treffen nach Münster. Das kunterbunte Stelldichein fand auf dem Sportgelände des 1. FC Gievenbeck statt. Von Maria Conlan


Fr., 07.06.2019

Spenden-Aktion „Mama ist die Beste“ Ein Cent pro Montags-Bon an MuM

Pro an einem Montag erstellten Bon bekommt das MuM ein Jahr lang einen Cent von „Galeria Kaufhof“. Bei der Gewinnübergabe durch Kaufhof-Filialgeschäftsführer Jörg Pantenburg freuten sich (v.l.) Cora Georgi (pädagogiswche Leiterin), MuM-Vorstandsmitglied Yvonne Plöger sowie Schirmherrin Kulkanti Barboza.

Münster-Gievenbeck - Das Gievenbecker MuM hat bei der Spenden-Aktion „Mama ist die Beste“ des Kaufhauses „Galeria Kaufhof“ gewonnen. Was es damit auf sich hat, und wie viel Geld erwartet wird, ist hier zu erfahren. Von Kay Böckling


Do., 06.06.2019

Stadt lehnt CDU-Antrag ab Absage an Tempo 50 auf Roxeler Straße

Ab Ramertsweg (Fahrtrichtung Roxel) gilt Tempo 70. Der Antrag der CDU, die Geschwindigkeit auf 50 Stundenkilometer zu senken, fand keine Zustimmung.

Münster-Gievenbeck - Es bleibt wohl auch künftig bei Tempo 70 auf der Roxeler Straße zwischen der Einmündung Ramertsweg und der Einfahrt zum Reiterhof Klümpers. Von Kay Böckling


Mi., 05.06.2019

Gievenbecker Ortsmitte Neues Gesicht für das Zentrum

So soll sich künftig die Ortsmitte Gievenbecks präsentieren. Über die geplante Umgestaltung informierten (kl. Foto v.l.) Stephan Brinktrine (Bezirksbürgermeister), Ina Schauer (Architekturbüro „Pesch Partner“) sowie Andreas Kurz und Daniel Beck (beide Stadtplanungsamt.

Münster-Gievenbeck - Umbau der Gievenbecker Ortsmitte: Zum einen soll der so genannte „kleine Rüschhausweg“ auf die Von-Esmarch-Straße verschwenkt werden, zum anderen wird ein neuer Platz entstehen, der die Aufenthaltsqualität erhöhen soll. Autofahrern indes werden möglicherweise Sorgenfalten nicht erspart bleiben. Von Siegmund Natschke


Di., 04.06.2019

Erschließung Oxford-Quartier Baustraße wirft viele Fragen auf

Die Baustellenstraße beginnt an der Straße „Bernings Kotten“. Sie endet schließlich in Höhe der Gievenbecker Reihe (kl. Foto).

Münster-Gievenbeck - Mit der Erstellung der Baustraße beginnt nun auch die Erschließung des neuen Oxford-Quartiers. Doch mit dem Bau dieser neuen Trasse gehen auch einige Proteste von Anwohnern einher. Offensichtlich gibt es diesbezüglich noch einige ungeklärte Fragen. Von Kay Böckling


Fr., 31.05.2019

Jederhundrennen im Waltruper Forst 101 Anmeldungen sind Rekord

Beim Jederhundrennen konnten Vierbeiner ihr sportliches Talent zeigen. Im Ziel warteten die Besitzer.

Münster-Nienberge - Eigentlich rennen dort Windhunde dem falschen Hasen hinterher. Dieses Mal waren es Pudel, Boxer und zahlreiche andere Rassen, die Spaß am Laufen haben. Es war wieder Zeit für das „Jederhundrennen“ auf der Windhundrennbahn am Waltroper Forst. Von Siegmund Natschke


101 - 125 von 682 Beiträgen

Das Wetter in Gievenbeck

Heute

7°C 3°C

Morgen

7°C -1°C

Übermorgen

5°C 2°C
In Zusammenarbeit mit