Mi., 20.06.2018

Proklamation in Gievenbeck Schützen feiern Majestäten

Nach der feierlichen Proklamation stellte sich das amtierende Königspaar, Peter Brackmann und Steffi Konerding (vordere Reihe, 4.u.5.v.r.), zum Gruppenbild.

Münster-Gievenbeck - Gleich zwei Würdenträger in einer Familie – das musste natürlich gebührend gefeiert werden:

Mi., 20.06.2018

LEG um Abhilfe bemüht Rattenplage sorgt für Ärger - Anwohner sauer

Karolina Jurewicz im Bereich der Mülltonnen am Stadtlohnweg 2, an dem sich täglich rund um die Uhr die Ratten tummeln sollen.

Münster-Gievenbeck - Rund acht bis zehn Ratten sorgen derzeit am Stadtlohnweg in Gievenbeck für Ärger. Die Mieter, allen voran Karolina Jurewicz, sind sauer. Die LEG als Vermieterin indes ist um Abhilfe bemüht. Von Kay Böckling


Do., 21.06.2018

Kindermusical in der Waldorfschule Wilde Tiere erobern die Bühne

Bunt kostümiert präsentierten die Musikschüler das Musical „Kwela, Kwela!“ im Saal der Waldorfschule.

Münster-Gievenbeck - 170 junge Künstler füllten die Bühne der Waldorfschule: Zebras und bunte Vögel, Giraffen und ein Elefant, Maribu und Geister, der Löwe und ein Buschhase. Von Maria Conlan


Mo., 18.06.2018

Sommerfest der Handelsunternehmen Spaß am Fußball stand im Vordergrund

Die Riesenrutsche zählte zu den zahlreichen Aktionen beim Sommerfest auf dem Gievenbecker Marktkauf-Areal.

Münster-Gievenbeck - Zu einem Fest für Jung und Alt wurde auf dem Gievenbecker Marktkauf- und Hellweg-Areal eingeladen. „Fußball verbindet“ hieß – passend zur WM – das Motto.


Mo., 18.06.2018

Wartburg musiziert Musikalischer Funke springt über

„Wartburg musiziert“: Für die Schülerinnen und Schüler der Wartburg-Grundschule gab es großen Applaus im voll besetzten Großen Haus der Städtischen Bühnen.

Münster-Gievenbeck - „Applaus, Applaus“: Mit diesem bekannten Song beendete einer der beiden Chöre das Programm. Von Hubertus Kost


Mo., 18.06.2018

Neue Vorhaben im Landschaftspark Spielen im Kinderbachtal

Der Landschaftspark Kinderbach könnte zukünftig durch einen Spielplatz bereichert werden.

Münster-Gievenbeck - Alles andere als komfortabel ausgestattet in puncto Spielplätze ist der Bereich Horstmarer Landweg / Wasserweg. Obgleich dort zahlreiche Familien mit Kindern wohnen, bleiben entsprechende Angebote für den Nachwuchs Mangelware. Dieses Defizit könnte bald behoben werden. Von Kay Böckling


Fr., 15.06.2018

Fragen rund ums Energiesparen Schüler haben die Nase vorn

Wissenswertes „rund um die Wärme“ (v.r.): Etwas schneller als Christoph Gerdemann waren Lotte Urmetz und Mila Gehling.

Münster-Gievenbeck - Da hatten die Kinder die Nase gegenüber einem Fachmann vorn: Es ging um Wissensspiele „rund um die Wärme“. Zum Beispiel: „Wie stelle ich die Heizung richtig ein?“ oder „Wie viel Energie verbrauche ich beim Duschen?“ Von Hubertus Kost


Do., 14.06.2018

Stein-Gymnasiasten kartieren Gievenbeck Schüler erfassen Daten vor Ort

Lehrer Benedikt Laumann unterstützte die Schülergruppen (hier v.l.: Cynthia Pieper, Marie Dueßel und Denis Scherer) bei den Recherchen und der Ausarbeitung.

Münster-Gievenbeck - Statistiken begeistern nicht gerade jeden – hauptsächlich auch bedingt durch ihr häufig trockenes Zahlenwerk. Es geht aber auch anders: Von Kay Böckling


Mi., 13.06.2018

Bäume im „Grünen Finger“ Neubepflanzung für mehr Schatten

Die beiden Kommunalpolitikerinnen Beate Kretzschmar (r.) und Doris Feldmann wiesen schon 2015 auf das Schatten-Defizit am Grünen Finger hin. Ihrer Meinung nach konnte die Pergola keinen Schutz bieten.

Münster-Gievenbeck - Schattige Plätzchen sind auf der Anlage „Grüner Finger“ im Gievenbecker Auenviertel Mangelware. Besonders Kinder, Eltern und ältere Leute sind in den Sommermonaten nicht selten einer massiven Sonnenbestrahlung ausgesetzt. Von Kay Böckling


Mi., 13.06.2018

Interview zur Tagesbetreuung von Kindern Positive Zahlen im Westen

Die Kita Lichtblick gehrt zu den 14 derzeit bestehenden Kitas.

Münster-West - Die Versorgungsquoten für die Tagesbetreuung von Kindern in Münsters Westen sind im stadtweiten Vergleich weit vorn – sowohl im U3-Bereich als auch im Ü3-Bereich. Von Kay Böckling


Mi., 13.06.2018

Abschluss der Zirkuswoche der Mosaikschule Begeisterung im vollen Zirkuszelt

Die Darbietungen der jungen Manegekünstler sorgten für viel Begeisterung.

Münster-Gievenbeck - „Die Kinder sprechen über nichts anderes mehr“, sagte Fredon Salehian, der Leiter der Gievenbecker Mosaikschule. Die Premiere vom Zirkus-Projekt stand kurz bevor, die Spannung stieg und auch die Feuchtigkeit.


Fr., 08.06.2018

Eröffnung: „Wurzelkinder Von der Spielgruppe zur Kita

Kinder und Gäste schickten ihre Wünsche für die „Wukis“ anlässlich der Kita-Eröffnung in Richtung Himmel.

Münster-Gievenbeck - Die Kita „Wurzelkinder“ feiert die offizielle Eröffnung. Zahlreiche Gäste kommen zu dieser besonderen Einrichtung am Nünningweg. Von Kay Böckling


Do., 07.06.2018

Schützenverein Gievenbeck Auf der Suche nach neuem Regenten

Abschied nehmen vom alten Regenten samt Hofstaat heißt es für die Mitglieder des Schützenvereins Gievenbeck in einer Woche.

Münster-Gievenbeck - Wer tritt die Nachfolge des amtierenden Regenten des Schützenvereins Gievenbeck, Bernd Mesenbrock, an? Diese Frage wird in einer Woche beantwortet, denn dann steigt das Schützenfest.


Mi., 06.06.2018

Ehemaliges Offiziers-Casino Letzte Hürde fürs neue Gästehaus

Das ehemalige Offiziers-Casino wird zu einem Seminar- und Gästehaus in Regie des Uniklinikums Münster umgebaut.

Münster-Gievenbeck - Auf dem Weg zum neuen „Oxford-Forum“ – einem neuen Seminar- und Gästehaus in Regie des Uniklinikums Münster (UKM) – gibt es noch eine formelle Klippe zu umschiffen. Von Kay Böckling


Mi., 06.06.2018

Zirkusprojekt an der Mosaikschule Ausflug ins Artisten-Leben

Ob Jonglage für das Schwarzlichttheater oder Seiltanz: Die 320 Schüler der Mosaikschule proben derzeit fleißig für die insgesamt vier Auftritte.

Münster-Gievenbeck - Das Zirkusprojekt der Mosaikschule in Kooperation mit der „Freien pädagogischen Initiative Unna“ läuft auf Hochtouren. Und alle Teilnehmer fiebern den großen Auftritten am Wochenende entgegen, wenn es im großen Zirkuszelt hinter dem La Vie zum nunmehr dritten Mal heißt: „Manege frei!“ Von Kay Böckling


Mo., 04.06.2018

Projektwoche an der Michaelschule Analoge Handarbeit kommt an

Zu Beginn der Projekttage beschäftigten sich die Kinder mit dem „Styrenedruck-Verfahren“.

Münster-Gievenbeck - Es ist Projektwochen-Zeit an der Michaelschule und das Thema der fünf Tage ist „Drucken“. Kreative Handarbeit ist angesagt. Von Kay Böckling


Mi., 11.07.2018

90 Jahre Boxerklub Robuste Familienhunde

Auf dem Übungsplatz Nienberge werden die Vierbeiner trainiert (v.l.): Ute Große Luttermann, Ralf Bentler, Laura Bookholt und Vorsitzende Beate Kauffmann staunen, wie schnell die Boxer-Dame „Kylie vom Königsbusch“ die „A-Wand“ bewältigt.

Münster-Gievenbeck - Der Boxerklub Münster, der sein Übungsgelände in Gievenbeck hat, feiert sein 90-jähriges Bestehen. Von Siegmund Natschke


Di., 29.05.2018

Frühjahrs-Blumenmarkt Gratis-Pflanzen für 500 Mieter

Rund 500 Mieter von Sahle Wohnen kamen und nutzen die Gelegenheit, die kostenlos verteilten Sommerpflanzen für den Balkon abzuholen.

Münster-Gievenbeck - Blühende Balkonpflanzen in Hülle und Fülle gab es jetzt wieder für die Mieter von Sahle Wohnen. Mittlerweile schon traditionell hatte das Wohnungsunternehmen seine Mieter zu einem Frühjahrs-Blumenmarkt eingeladen und vorab Gutscheine für vier Gratispflanzen pro Mietpartei verteilt, die gegen farbenfrohe und robuste Sommerblüher eingetauscht werden konnten.


Fr., 01.06.2018

125 Jahre Schützenbruderschaft St. Sebastian Eine Premiere zum Jubiläum

Auf das große Jubiläum der Schützenbruderschaft St. Sebastian freuen sich (v.l.) Maximilian Schmitz (Kinderkönig von 2017), Vorsitzender Dennis Schmitz, der zweite Vorsitzende Roland Schmitz sowie Ehrenhauptmann Josef Holtmann.

Münster-Nienberge - „Es ist ein Jubiläumsschützenfest, aber es ist auch ein Umbruch“, sagt Dennis Schmitz, der Vorsitzende der St.-Sebastian-Schützenbruderschaft Nienberge. Von Siegmund Natschke


Di., 29.05.2018

„Initiative Ortskern Gievenbeck“ Im Einsatz für ein grünes Zentrum

Mitglieder und Förderer der „Initiative Ortskern Gievenbeck“ waren am Montagmorgen im Zentrum aktiv. Um die Baumscheiben kümmern sich indes die Baumpaten.

Münster-Gievenbeck - Schweißtreibender Einsatz bei hochsommerlichen Temperaturen zum Wohl der Allgemeinheit: Mitglieder der „Initiative Ortskern Gievenbeck“ (IOG) machten sich am Montagmorgen an die Arbeit, um die umfangreichen Grünflächen im Zen­trum rund um die Michael-Kirche wieder auf Vordermann zu bringen. Schon nach kurzer Zeit hatten die freiwilligen Helfer zahlreiche Säcke – auch mit Unrat – gefüllt. Von Kay Böckling


Fr., 25.05.2018

Wochenmarkt Gievenbeck Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Auch Ulf Imort (r), Vorsitzender der Werbegemeinschaft, nutzt gerne das Frischeangebot auf dem Wochenmarkt. Den gibt es auf dem „Kleinen Rüschhausweg“ (kl. Foto) seit 20 Jahren.

Münster-Gievenbeck - Er hat sich von Beginn an im Stadtteil etabliert und ist bei zahlreichen Gievenbeckern fester Bestandteil im wöchentlichen Terminkalender. Die Rede ist vom Gievenbecker Wochenmarkt, der vor 20 Jahren von der örtlichen Werbegemeinschaft ins Leben gerufen wurde.


Fr., 25.05.2018

Bestandsgaramntie für MuM und Jugendtreff Ex-Kita weicht einem Neubau

In der ehemaligen Kita, in der noch immer das MuM und der Jugendtreff beheimatet sind, entsteht ein Neubau unter der Regie der Wohn- und Stadtbau.

Münster-Gievenbeck - Die positive Nachricht vorweg: Die Zukunft des Mehrgenerationenhauses und Mütterzentrums (MuM) sowie des Jugendtreffs am Gescherweg ist gesichert. Das trifft auch dann zu, wenn die Immobilie Gescherweg 87 und das dazugehörige Grundstück überplant werden. Von Kay Böckling


Do., 24.05.2018

Haus Kloppenburg Eine bunte und begeisternde Mischung

Organisatorin Siglind Willms (r.) lud zur neuesten Auflage von „Bühne frei“ ein. Den Beginn machten Rainer Holthenrich (l.) am Keyboard und Jens Hoge an der Tuba.

Münster-Gievenbeck - Vor vier Jahren wurde das Talentshow-Format „Bühne frei!“ im Haus Kloppenburg aus der Taufe gehoben. Es hat sich bewährt. Von Siegmund Natschke


Mo., 21.05.2018

Interview mit Leiter des Logistikzentrums des Katholikentags Viel Stress – und eine Menge Spaß

In der ehemaligen Oxford-Kaserne befand sich während des Katholikentags das Logistikzentrum. Nun herrscht in den ehemaligen Fahrzeughallen (kl. Foto) Aufbruchstimmung.

Münster-Gievenbeck - Mit dem Ende des 101. Katholikentags ist seine Arbeit noch längst nicht getan, ganz im Gegenteil: Der Stress zieht für Sebastian Zeis noch einmal so richtig an.


Fr., 18.05.2018

Mosaikschule in Gievenbeck Grünes Licht für Erweiterung

Der Ausbau der Mosaikschule ist mach der Ratssitzung beschlossene Sache. Die Kosten betragen 5,6 Millionem Euro.

Münster-Gievenbeck - Diese gute Nachricht wird Fredon Salehian wahrscheinlich mit größter Freude zur Kenntnis genommen haben. Der Leiter der Mosaikschule darf sich über den Ausbau seiner Einrichtung zu Gunsten des offenen Ganztags freuen, der mit rund 5,6 Millionen Euro zu Buche schlagen wird. Von Kay Böckling


101 - 125 von 412 Beiträgen

Das Wetter in Gievenbeck

Heute

13°C 6°C

Morgen

12°C 2°C

Übermorgen

11°C 1°C
In Zusammenarbeit mit